Startseite >> Tag Archiv: Trambahn (Seite 3)

Tag Archiv: Trambahn

München-Steinhausen: Spatenstich zur Verlängerung der Trambahn

Spatenstich Verlängerung Tram Steinhausen

Die Straßenbahn, Linie 25, wird vom Max-Weber-Platz nach Steinhausen bis zum SZ-Hochhaus verlängert. Am 26. Februar wurde mit dem symbolischen Spatenstich der Bau der Gleise gestartet. Das Münchner Straßenbahnnetz wächst weiter, dieses Mal im Münchner Osten: Die neue Verbindung vom U-Bahnhof Max-Weber-Platz zum S-Bahnhof Berg am Laim. Die Tram Steinhausen – ist knapp 3 Kilometer lang und wird künftig von der ...

Mehr lesen »

MVG transportierte 2015 566 Millionen Fahrgäste – 11. Rekord in Folge

U-Bahnhof München

566 Millionen Fahrgäste sind 2015 mit U-Bahn, Tram oder Bus gefahren. Das entspricht einem weiteren Wachstum von 11 Millionen zusätzlichen Fahrten (+ 2 Prozent) gegenüber 2014 – zum 11. Mal in Folge. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) verzeichnet den elften Nachfrage-Rekord in Folge: 2015 waren erneut so viele Menschen mit den MVG-Verkehrsmitteln U-Bahn, Bus und Tram unterwegs wie nie zuvor. Das städtische ...

Mehr lesen »

München: Rotlicht missachtet – 62-Jähriger stirbt nach Kollision mit Trambahn

Radler von Tram getötet

Ein 62-jähriger Münchner wurde am Donnerstagmorgen in der Dachauer Straße in München-Moosach von einer Straßenbahn überfahren und getötet. Er war bei Rotlicht über die Straße gegangen. Am 7. Januar 2016, gegen 7.25 Uhr, wollte ein 62-jähriger Münchner mit seinem Fahrrad die Dachauer Straße im Bereich der Leipziger Straße überqueren. Er schob sein Fahrrad bei Rotlicht über die Straße und hielt ...

Mehr lesen »

Fahrplanwechsel am Sonntag: MVV-Erweiterung nach Wasserburg

MVV Erweiterung Wasserburg

Am Sonntag 13. Dezember 2015 wird der neue Fahrplan für den Münchner Verkehrsverbund (MVV) eingeführt. Die wichtigste Neuerung: Der MVV wird um die Strecke nach Wasserburg am Inn erweitert. In München fährt die U4 abends auch wieder bis zur Theresienwiese und das Nachtbus-Angebot wird ausgeweitet. Nach langer Zeit wird das Netz im Münchner Tarifverbund wieder ausgeweitet. Der Filzenexpress wird in den ...

Mehr lesen »

Muskelkraft gefragt – 2 Trambahnen an einem Tag in München entgleist

Tram entgleist

Gleich zwei Straßenbahnen sind in München am 1. Dezember entgleist. In beiden Fällen war die Muskelkraft der Männer von der Berufsfeuerwehr München gefragt, um die Trambahnen wieder ins Gleis zu bekommen. Am 1. Dezember um 14.45 Uhr ist in der Wendeschleife am Geiselgasteig in München-Harlaching ein Wagenteil einer Straßenbahn entgleist. Dabei sprang der dritte Wagen aus der Fahrspur und blieb ...

Mehr lesen »

München: Fußgänger stolpert in Hochgleis – von Tram überfahren und getötet

Trambahn München Front

Ein Mann ist am Sonntagmorgen in der Dachauer Straße in München von einer Trambahn überrollt und getötet worden, nachdem dieser im Hochgleis gestolpert und ins Gleis gefallen war. Zu einem Unfall mit tragischem Ausgang kam es Sonntagn, 25. Oktober 2015, in den frühen Morgenstunden in der Dachauer Straße in München. Gegen 5.35 Uhr, war ein 37-jähriger Straßenbahnfahrer mit einem Zug ...

Mehr lesen »

München: Beamtenstarre – Nagelneue Trambahnen ins Depot verbannt

Trambahn Avenio München

Die nagelneuen Trambahnen vom Typ Avenio fahren nicht auf Münchens Straßen, sondern fristen im Depot an der Einsteinstraße ihr Dasein. Die Aufsichtsbehörde Regierung von Oberbayern hat die Zulassung nicht verlängert. Laufend werden von ihr neue Gutachten zur Sicherheit der Straßenbahnen nachgefordert. (5.8.2015) Ein knappes Jahr waren die neuen Straßenbahnzüge vom Typ “Avenio” schon auf Münchens Straßen schon unterwegs. Doch jetzt ist erst einmal ...

Mehr lesen »