Berg am Laim

München: 12-jährige Schülerin übersieht Tram – 15 Meter mitgeschleift und schwer verletzt

Trambahn München Front

Eine 12-jährige Schülerin überquerte am Donnerstag mit ihrem Fahrrad das Hochgleis der Straßenbahn in der Kreillerstraße in Berg-am-Laim in München. Dabei übersah sie eine Tram, wurde frontal erfasst und 15 Meter mitgeschleift. Sie wurde dabei schwer verletzt.  Am Donnerstag, 04. Juni 2020, gegen 8:35 Uhr, querte eine 12-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad zunächst die zweispurige Fahrbahn der Kreillerstraße auf Höhe …

Mehr lesen »

Polizeibilanz Coronakrise: Bisher über 200.000 Kontrollen der Münchner Polizei – 7.000 Anzeigen verhängt

Bereits 207.300 Kontrollen hat die Münchner Polizei seit der Ausrufung des Katastrophenfalles wegen der Coronakrise am 15. März 2020 durchgeführt. Bislang wurden 7.292 Anzeigen wegen Verstößen gegen die Verordnungen zur Eindämmung der Infektionen erstellt, davon 6.693 wegen Missachtung der Ausgangsbeschränkung.  (19.4.2020) +++ Bisher hat die Münchner Polizei mehr mehr als 200.000 Überprüfungen wegen den Beschränkungen in der Coronakrise seit Ausrufung …

Mehr lesen »

München: Raubüberfall in der Trambahn – Handy und Zigaretten erbeutet

Trambahn München Front

Ein eher seltenes Raubdelikt hat am vergangenen Samstag in München stattgefunden: Einen Raubüberfall in einer Straßenbahn. Der Täter erbeutete dabei Zigaretten und ein Handy. Er konnte kurze Zeit nach seinem Raubzug festgenommen werden. Der Ermittlungsrichter hat Haftbefehl erlassen.  Am Samstag, 2. November 2019, gegen 5:20 Uhr, war ein 20-jähriger Münchner mit einer Trambahn der Linie 21 in Richtung Westfriedhof unterwegs. …

Mehr lesen »

München: Brand im Verteilerkasten vom Hi-Sky Riesenrad im Werksviertel – 14 Personen evakuiert

Feuerwehr Einsatz Riesenrad Werksviertel München

Ein Brand in einem Verteilerkasten hat am Dienstag das Hi-Sky Riesenrad im Werksviertel in München lahmgelegt. Das Fahrgeschäft musste mit Muskelkraft gedreht werden, um 14 Fahrgäste zu befreien. Das Feuer konnte mit einem Handlöscher schnell erstickt werden.  Am 3. September 2019 gegen 16 Uhr  ist es zu einem Brand im Verteilerkasten des Hi-Sky Riesenrads in der Atelierstraße im Werksviertel in …

Mehr lesen »

Die fabelhafte Welt der Amélie – Neues Musical im Werksviertel in München

Die fabelhafte Welt der Amélie – Das neue Musical im Werksviertel Mitte Quelle Foto Stage Entertainment

Am Donnerstag, den 14. Februar 2019, feieret mit „Die fabelhafte Welt der Amélie“ ein neues Musical Europa-Premiere im WERK7 Theater im Werksviertel hinter dem Ostbahnhof in München. Die erste feste Musicalbühne Münchens verwandelt sich diesmal in ein Pariser Café, in dem die Zuschauer von der Hauptdarstellerin Sandra Leitner und ihren zauberhaften Puppen in eine Welt voller Fantasie und rührender Momente entführt werden. …

Mehr lesen »

Tanzsaison eröffnet: Erster Schäfflertanz am Marienplatz in München

Schäffler Eröffnungstanz Marienplatz 2019

Am Sonntag, 6. Januar 2019 um 14 Uhr, haben die Schäffler am Marienplatz in München die Tanzsaison eröffnet. Traditionell findet der erste Schäfflertanz vor dem Rathaus statt. Oberbürgermeister Dieter Reiter hat die Grußworte der Stadt überbracht. Traditionell findet der Schäfflertanz alle sieben Jahre statt. 2019 ist von Heiligdreikönig bis Faschingsdienstag wieder Tanzsaison. Nach alter Überlieferung tanzen die Schäffler auf den …

Mehr lesen »

Festival im Werksviertel: Country Musik bekommt eine feste Heimat in München

Mit dem „Potato-Music-Festival“ wird in München eine neue Plattform für aktuelle, moderne Country Musik etabliert. Dazu zählt nicht nur die Musik der US-Countrycharts, sondern ebenso auch traditionelle Country Musik, aber modern interpretiert. Das Festival findet am 20. Oktober im Münchner Technikum (Werksviertel-Mitte in Berg-am-Laim) statt. „Wir haben in den letzten Jahren mit dem European Country Festival, der Penzberger Country-Night und dem …

Mehr lesen »

München: Betrunkener Vater verursacht Verkehrsunfall – seine zwei kleinen Kinder schwer verletzt

Unfallkommando Polizei München

Ein 36-jähriger Mann war am Mittwoch mit seinen zwei Töchtern im Auto auf dem Mittleren Ring in Berg am Laim in München unterwegs. Bei einem Fahrstreifenwechsel verursachte er einen Verkehrsunfall, bei dem die 5 und 7 Jahre alten Kinder schwer verletzt wurden.  Am Mittwoch, 5. September 2018, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Mazda-Fahrer mit seinen beiden 7 und 5 …

Mehr lesen »

München: An Ampel zugeschlagen – Angriff von Rassisten auf Insassen eines Autos

Streifenwagen blau mit Notrufnummer 110 Quelle Foto Polizei Bayern

In Berg am Laim in München hat es am vergangenen Donnerstag einen rassistischen Angriff auf die Insassen eines Autos gegeben. Mit den Rufen “Scheiß Kanaken” rissen zwei unbekannte Männer unvermittelt die Türe eines Autos auf und traten den Fahrer mit dem Fuß ins Gesicht. Auch zwei weitere weitere Insassen wurden bei dem Angriff leicht verletzt. Die Täter konnten flüchten. Das …

Mehr lesen »

Fahndungsaufruf: Sprengung von Geldtautomaten München Ost – Täter mit Audi A6 Kombi unterwegs

Fahndung gesprengte Geldautomaten Quelle Grafik Polizei München

In letzter Zeit wurden im Münchner Osten vier Geldautomaten gesprengt oder versucht, sie zu sprengen. In allen Fällen vermutet die Polizei, dass es sich im die selben Täter handelt. Gesucht wird nach drei jungen Männern, die in einem Audi 6 Kombi in Sportversion unterwegs sind. Viermal haben die Automatensprenger in letzter Zeit zugeschlagen: Zweimal in Ottobrunn, einmal in Grünwald sowie …

Mehr lesen »