Berg am Laim

Am Freitag Häufung von Verkehrsunfällen mit Verletzten in München

Verkehrunfall mit vier beteiligten Autos

Drei Mittel- bis Schwerverletzte und 10 weitere Verletzte ist die Bilanz einer Häufung von Verkehrsunfällen am vergangenen Freitag in München.    Am 4. März 2022 um 11.27 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem BMW auf der Kreillerstraße in München Berg-am-Laim gegen einen Baum. Dabei beschädigte sie mit ihrem Fahrzeug auch ein weiteres Auto. Sie und ihre beiden Kinder, die auf …

Mehr lesen »

München: Bauarbeiter stürzt acht Meter in die Tiefe und überlebt schwer verletzt

Bauarbeiter stürzt in Tiefe

Ein Bauarbeiter ist am Dienstag im Werksviertel in München in eine acht Meter tiefe Baugrube gestürzt. Die Feuerwehr hat ihn mit einer Trage bergen können. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert.  Am Dienstag, 22. Februar 2022, gegen 11.30 Uhr,  ist in der Helmut-Dietl-Straße im Werksviertel in München ist ein Bauarbeiter in eine etwa acht Meter tiefe Baugrube gestürzt. …

Mehr lesen »

München: Brandstiftung in Abbruchhaus in der Maikäfersiedlung

Brand Maikäfersiedlung München

Einem wohnungsloser 52-jähriger Mann wird vorgeworfen, am Donnerstag vorsätzlich einen Brand in einem leerstehenden Haus in der Maikäfersiedlung in München Berg-am-Laim gelegt zu haben. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der Brandstifter wurde festgenommen.    Am Donnerstag, 3. Februar 2022, gegen 14.16 Uhr, ist es in einem leer stehenden Gebäude in der Maikäfersiedlung in der Bad-Schachner-Straße in Münchenzu einem …

Mehr lesen »

München Berg am Laim: 83-Jährige nach Unfall mit Straßenbahn verstorben

Straßenbahn-Unfall in Berg am Laim

Bei zwei Unfällen wurden am 20.12.2021 in München eine 83-jährige Frau und ein dreijähriges Kind von einer Straßenbahn erfasst. Die Seniorin, die in Berg-am-Laim von einer Trambahn überfahren und mehrere Meter mitgeschleift wurde, ist am 31.1.2022 verstorben. Das Kind, das in der Barerstraße in der Maxvorstadt auf die Straße gelaufen war, und von einer Tram erfasst wurde, hatte einen Schutzengel …

Mehr lesen »

Grundsteinlegung Werk 1.4 Werksviertel München: Ein neues Zuhause für Startups

Grundsteinlegung Werksviertel Werk 1.4

Mit dem WERK1.4 entsteht im Werksviertel-Mitte in München Berg am Laim eines der modernsten Gründungszentren in Deutschland mit besten Bedingungen für Gründerinnen und Gründer. Die finden neben Arbeitsplätzen im Viertel dank neuer Boarding-House-Apartments nun sogar zeitgleich ein Zuhause. Am 7. Oktober 2021 fand die Grundsteinlegung der neuen Heimat für Startups statt. Bei der feierlichen Grundsteinlegung am 7.10.2021 betonten Staatsekretär Roland …

Mehr lesen »

Werksviertel München: Am Samstag “Lange Nacht der Demokratie” im Umadum-Riesenrad

Umadum Riesenrad im Werksviertel bei Nacht

Bei der Langen Nacht der Demokratie am 2. Oktober 2021 wird das Riesenrad “Umadum” im Werksviertel-Mitte in München zum „Demokratie*Rad“. Ab 19.30 Uhr finden in allen Gondeln während der jeweils 30-minütigen Fahrten Workshops und Gespräche rund um das Thema Demokratie statt. Bereits ab 16 Uhr gibt es auch Freifahrten im Riesenrad.  Bereits ab 16 Uhr kann man am 2. Oktober …

Mehr lesen »

Erst impfen und dann kostenlos Riesenrad fahren – Start einer Impfkampagne im Werksviertel

Umadum Riesenrad Werksviertel München Berg-am-Laim

Erst ein Piks und dann geht es “Umadum”. Am Montag, den 13. September 2021, lädt der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek zu einer besonderen Impfaktion ins Werksviertel-Mitte in München. Zwischen 13 und 17 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger impfen lassen und anschließend kostenlos eine Runde im Riesenrad drehen.  Jede Impfung zählt im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Und um möglichst viele …

Mehr lesen »

München: Mit Eisenstangen Wohnung verwüstet und dann damit aufeinander eingeprügelt

Blaulicht Polizeiauto

Zuerst haben sich zwei Männer mit Eisenstangen gegenseitig in der Wohnung attackiert und dabei dabei die Einrichtung zu Kleinholz gemacht und dann gingen sie auch noch auf der Straße mit den Eisenstangen aufeinander los. Die Polizei konnte schlichten und hat sie wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Am Mittwoch, 25. August 2021, gegen 10:30 Uhr, wurde über den Notruf der integrierten Leitstelle …

Mehr lesen »

Enormer Wasserschaden im Hotel-Hochhaus im Werksviertel in München

Hoher Wasserschaden im Hotel Hochhaus im Werksviertel

Kleine Ursache, große Wirkung: Eine Muffe einer Wasserleitung hatte sich im Hotel-Hochhaus im Werksviertel gelöst. Dadurch sind 50.000 Liter Wasser ausgetreten. In einem Raum im achten Stock stand das Wasser bis zu 1,20 Meter hoch. Sechs Stunden brauchte die Feuerwehr, dass Wasser aus dem Gebäude zu pumpen.  Ein enormer Wasserschaden hat im Werksviertel für einen mehrstündigen Feuerwehreinsatz gesorgt. Der Sachschaden …

Mehr lesen »

München: Am Freitag startet das Trachtival im Werksviertel – Volksfest-Spaß für die ganze Familie

Trachtival im Werksviertel

Der Ferienspaß für alle Daheimgebliebenen startet am 6. August 2021 im Werksviertel hinter dem Ostbahnhof in München. Das Trachtival geht in die zweite Runde: Traglklettern im Heavens Gate, beim “Hau den Lukas” der Stärkste sein, mit dem Kettenkarussell in den Himmel fliegen oder mit dem Riesenrad eine Runde umadum drehen. Das Trachtival im Werksviertel-Mitte geht im Sommer in der Stadt …

Mehr lesen »