München News

Aktuelle Nachrichten aus München

Brettl-Spitzen XV heute im Bayerischen Fernsehen: TV-Premiere vom “Trio Stierig”

Trio Stierig - Gewinner Talentwettbewerb 2019 Volkssängerzelt Schönheitskönigin Oide Wiesn

2019 hat das Trio Stierig den Talentwettbewerb “Jetzt sing i” im Volkssängerzelt Schönheitskönigin auf der Oidn Wiesn gewonnen. Jetzt haben sie ihren ersten großen Fernsehauftritt im Bayerischen Fernsehen in der 15. Ausgabe der Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen. Mit dabei in der Sendung am Sonntagabend ist unter anderem auch der Kabarettist Martin Frank mit Operetten-Couplets. Das Trio Stierig war der Gewinner des Gesangswettbewerbs …

Mehr lesen »

München: Bei Foto-Session mit dem Smartphone vom Balkon gefallen

Blaulicht Notarzt

Bei einer Foto-Session hat am Samstag um Mitternacht ein 22-Jähriger auf dem Balkon einer Wohnung in der Willi-Graf-Straße in München-Freimann das Gleichgewicht verloren und ist vier Meter in die Tiefe gestürzt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.  Am Samstag, 10. April 2021, gegen 0:00 Uhr, wurde dem Polizeinotruf 110 von einem Zeugen mitgeteilt, dass eine Person in der Willi-Graf-Straße …

Mehr lesen »

München: Vandalen versenken Kopf vom Kini in der Isar

Büste von König Ludwig II an Corneliusbrücke in Isar versenkt und von Feuerwehr geborgen

Eine Kupferbüste von König Ludwig II. , die normalerweise auf der Corneliusbrücke steht, ist von unbekannten Vandalen in der Isar versenkt worden. Die Feuerwehr hat den 40 Kilogramm schweren Kopf aus den Fluten geborgen.    Waren es stramme Anti-Royalisten oder schlicht überdrehte Coronaparty-Feiernde, die am Wochenende die Büste von König Ludwig II. auf der Corneliusbrücke vom Sockel gestoßen und sie …

Mehr lesen »

München: Polizei zieht bekifften Fahrschüler aus dem Verkehr

Blaulicht Polizeiauto

Dem Fahrlehrer waren die verkleinerten Pupillen seines Fahrschülers wohl nicht aufgefallen, als die Beiden am Donnerstag zu einer Fahrstunde starteten. Den Polizisten sehr wohl, als sie das Auto in der Aidenbachstraße in München-Obersendling angehalten hatten.  Am Donnerstag, 8. April 2021, gegen 18:40 Uhr, wurde von einer Streife der Münchner Polizei in der Aidenbachstraße in München-Obersendling ein Fahrschul-Pkw für eine allgemeine …

Mehr lesen »

München: Akku eines Elektrorollers fängt Feuer – Wohnung komplett ausgebrannt

Feuerwehr Einsatzwagen

Der Akku eines Elektrorollers ist am Donnerstagmorgen im Gang einer Wohnung in der Welfenstraße in München-Au aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Es ist ein Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich entstanden.  Am Donnerstag, 8. April 2021, gegen 5 Uhr, meldeten sich die beiden Bewohnerinnen einer Wohnung in der Welfenstraße in München-Au bei der Feuerwehr und der Polizei und gaben an, …

Mehr lesen »

Corona Ticker München: 279 positive Fälle am Samstag – Wieder einmal falsche Inzidenzen vom RKI

Corona 7-Tages-Inzidenz München April 2021

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit dem Coronavirus und Anpassungen der Regeln zur Kontaktbeschränkung auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt im April 2021. (11.4.2021) +++ Am Samstag wurden in München 279 neue Corona-Fälle inklusive 10 Nachmeldungen in München registriert, 158 mehr als vor sieben …

Mehr lesen »

München: Sturm hält am Ostermontag Feuerwehr in Atem – Funkmast entblättert

Höhenretter der Feuerwehr München müssen losgerissene Planen am Funkmasten Freimann sichern

Das Sturmtief, das am Ostermontag über München hinweggezogen ist, hat der Münchner Feuerwehr viele Einsätze beschert. Unter anderem musste die Höhenrettungsgruppe einen Funkmasten in München-Freimann von abgerissenen Planen befreien.  Am Ostermontag, 5. April 20211, ist ein Sturmtief mit teils heftigen Windböen über München hinweg gezogen. Kurz nach Mittag gingen die ersten Anrufe bei der Leitstelle München ein: Abgebrochene Äste, ungesicherte …

Mehr lesen »

München: Raser wird auf Leopoldstraße unter Litfaßsäule begraben

Autoraser prallt in Leopoldstraße gegen Liftaßsäule

Nach einem Start an einer Ampel mit durchdrehenden Reifen hat ein junger Autoraser am Ostersonntag in der Leopoldstraße in München-Schwabing die Kontrolle über seinen BMW M2 und ist gegen eine Litfaßsäule geprallt. Die Polizei hat ihn wegen einem illegalen Autorennen angezeigt.  Es war zum Glück kein Fußgänger oder Radfahrer, den der testosterongesteuerte 22-jährige Autoraser am Ostersonntag in der Leopoldstraße in …

Mehr lesen »

Zoll kontrolliert Paketdienste in München: Mindestlohn mit unbezahlten Hilfsarbeiten unterlaufen

Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts München

Arbeitgeber im Bereich der Post-, Paket- und Expressdienstleister finden sehr kreative Lösungen, wenn es darum geht, den Mindestlohn zu unterlaufen. Das Beladen von Lieferfahrzeugen oder das Waschen der Kfz sind die beliebtesten Tätigkeiten, die von den Arbeitnehmern als Leistung außerhalb der Arbeitszeit abverlangt werden. Das hat der Münchner Zoll bei einer Schwerpunktprüfung in München festgestellt.  241 Arbeitgeber hat die Finanzkontrolle …

Mehr lesen »

Bitcoin-Raub in München: Täter erbeuten virtuelles Geld im Wert von knapp 100.000 Euro

Blaulicht Polizeiauto

Ein 29-Jähriger aus Berlin wollte am Dienstag auf einem Parkplatz in München-Feldmoching einen Handel mit Bitcoins abwickeln. Als er den vermeintlichen Käufern auf dem Handy das Wallet mit einem hohen fünfstelligen Betrag durch das Vorzeigen nachweisen wollte, wurde ihm das Smartphone entrissen. Die vier Täter flohen daraufhin mit zwei Autos. Die Polizei konnte die Männer aus dem Landkreis Mühldorf stellen …

Mehr lesen »