Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Oberföhring

Oberföhring

Hier werden in München morgen Maibäume aufgestellt und Maifeiern veranstaltet

Maibaum aufstellen Harlaching 2016

Am 1. Mai werden in München Stadt und Land wieder eine Reihe von Maibäume aufgestellt sowie Maitänze rund um den Maibaum veranstaltet. Hier eine Übersicht über die Orte, wo gefeiert wird. Auch 2018 werden in München und Umgebung wieder zahlreiche Maibäume aufgestellt. Wegen der Kapazitätsengpässe bei den Kranwagen der Berufsfeuerwehr München verteilen sich die Termine in der Stadt rund um ...

Mehr lesen »

München: Der brutale Vergewaltiger der Joggerin im Englischen Garten ist Familienvater

Pressekonferenz Polizei München mit dem Leiter der Mordkommission Markus Kraus

Der brutale Vergewaltiger einer Joggerin am 18. Dezember 2016 im Englischen Garten in München ist gefasst. Der 27-jährige türkische Asylbewerber wurde am 31. März 2017 in einem Asylbewerberheim in München festgenommen. Es erging Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Außerdem wird dem Tatverdächtigen eine Vergewaltigung einer 29-jährige Frau am Innufer in Rosenheim im November 2015 zur Last gelegt. Er ist verheiratet und ...

Mehr lesen »

München: Erfolgreiche Trickbetrügereien von falschen Polizisten und Handwerkern bei Senioren

Polizeipressestelle

Große Beute machten in den letzten Tagen falsche Polizeibeamte und Handwerker bei betagten Senioren in München. Die Münchner Polizei warnt vor Anrufen, bei denen im Display des Telefons die 110 erscheint und bittet, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Am Dienstag, 31. Januar 2017, erhielt eine 83-jährige Münchnerin zwischen 20.15 und 20.30 Uhr auf ihrem Festnetzanschluss einen Anruf ...

Mehr lesen »

München: Tagesmutter schüttelt Baby fast zu Tode – Haftbefehl

Eine Tagesmutter hat ein 10 Monate altes Baby fast zu Tode geschüttelt. Der kleine Junge hat nach der schweren Gehirnblutung irreparable Gesundheitsschäden erlitten.  Die 53-jährige Tagesmutter wurde wegen des Verdachts des versuchten Totschlages verhaftet.  Mitte September 2016 musste ein damals knapp 10 Monate alter männlicher Säugling mit dem Notarzt in ein Münchner Krankenhaus bewusstlos eingeliefert und stationär aufgenommen werden. Es wurde ...

Mehr lesen »

München: Joggerin an Isar brutal vergewaltigt – Tatort lokalisiert – Täterbeschreibung korrigiert

Polizeipräsidium München

Am Sonntag ist bei der Isarinsel St. Emmeram im Englischen Garten in München-Oberföhring eine 45-jährige Joggerin von einem Sextäter überfallen und sexuell missbraucht worden. Wegen der Schwere des Delikts hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen. Der Tatort ist inzwischen lokalisiert worden. Außerdem hat die Kripo die Täterbeschreibung korrigiert. Das Opfer konnte das Krankenhaus inzwischen verlassen. Inzwischen wurde bekannt, dass es ...

Mehr lesen »

München: Exhibitionist als Wiederholungstäter an der Isar

olizei München Einsatzbild

In den letzten Tagen hat ein 42-jähriger Münchner an der Isar in München-Oberföhring immer wieder vor Frauen blank gezogen. Am Sonntag konnte er schließlich festgenommen werden, nachdem er einer Joggerin sein Glied gezeigt hatte. Am Sonntag, 12. Juni 2016, um 10.20 Uhr, joggte eine 39-jährige Münchner in der Isar-Au am Ostufer auf das Isarwehr Oberföhring zu. Dabei zeigte ihr ein ...

Mehr lesen »

München: Unterzucker – Diabetiker gefährdet Verkehr und baut Unfall

München: Diabetiker verursacht Verkehrsunfall

Ein 42-jähriger Thüringer hatte am Samstag einen Anfall wegen seiner Zuckerkrankheit und hat mehrere andere Autofahrer gefährdet. Seine Fahrt endete schließlich an einem Ampelmast. Der 42-Jährige fuhr am Samstag, den 16. April 2016, gegen 16.30 Uhr, mit seinem Pkw auf der Autobahn A9 in Richtung München. Kurz vor dem Autobahnkreuz Neufahrn bemerkte ein anderer Verkehrsteilnehmer, dass der Pkw des 42-Jährigen ...

Mehr lesen »

Schon wieder Unfall wegen Kopfhörer: Schüler von Tram überfahren und schwer verletzt

Trambahn München Front

Ein Schüler, der einen Kopfhörer auf hatte, ist am Mittwoch an einer Trambahn-Haltestelle auf die Gleise getreten und hat die herannahende Straßenbahn nicht gehört. Er wurde von der Tram überfahren und schwer verletzt. Am Mittwoch, 16. März 2016, gegen 17.45 Uhr, stand ein 17-jähriger Schüler zusammen mit einer Gruppe von Freunden an der Trambahnhaltestelle „Regina-Ullmann-Straße“ an der Cosimastraße in München-Oberföhring. ...

Mehr lesen »

München: 18-Jähriger ertrinkt in Isar

In Isar ertrunken

Ein 18-Jähriger ist am Dienstag in der Isar an der Wehranlage in München-Oberföhring ertrunken. Er war im Wehrauslass in einen Strudel geraten und ist dort untergegangen. (12.8.2015) Dramatische Szenen haben sich am Dienstag an der Isar unterhalb der Wehranlage Oberföhring abgespielt. Ein 18-jähriger Mann war in der Nähe eines Wehrauslasses ins Wasser gesprungen und kurz darauf untergegangen. Passanten alarmierten die Feuerwehr. Sowohl ...

Mehr lesen »