Laim

München: Ein Schwerverletzter wegen Maskenstreit in U-Bahnhof

U-Bahn Hinweisschild München

Weil ein 17-Jähriger im U-Bahnhof keine Maske auf hatte, führte das am vergangenen Freitag zu einer Schlägerei. Zuerst schlug ein 64-Jähriger einem 17-jährigen Maskenverweigerer mit der Hand in den Nacken. Dieser schlug mit beiden Fäusten zurück. Der 64-Jährige schlug dabei mit dem Kopf auf dem Boden auf und verletzte sich schwer. Am Freitag, 23. Oktober 2020, gegen 14:10 Uhr, war …

Mehr lesen »

Entwarnung in München-Laim – Keine Fliegerbombe gefunden und keine Evakuierung notwendig

Vermeintliche Weltkriegsbombe in München-Laim ist ein alter Wasserhydrant

Die Einwohner in Laim müssen heute nicht ihre Häuser wegen einer Bombenentschärfung räumen. Sondierungarbeiten auf der Baustelle der zweiten Stammstrecke der S-Bahn haben ergeben, dass der metallische Gegenstand im Erdreich nicht eine Weltkriegsbombe, sondern ein alter Wasserhydrant ist. Eine aufwändige Evakuierung des Umfeldes in Zeiten der Coronakrise am Sonntag ist damit nicht notwendig.  Die Sicherstellung des Infektionsschutzes bei einer Evakuierung …

Mehr lesen »

München: Fußgänger bei Verkehrsunfall getötet – Autofahrer flüchtet und stellt sich später

Unfallkommando Polizei München

Ein 72-jähriger Fußgänger ist am Mittwochabend in der Zschokkestraße in München-Laim von einem Mercedes überfahren worden, als er unvermittelt die Fahrbahn betreten hatte. Der 49-jährige Autofahrer flüchtete daraufhin sofort von der Unfallstelle. Viereinhalb Stunden später stellte er sich der Polizei. Der 72-Jährige ist später an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus verstorben. Am Mittwoch, 26. Februar 2020, gegen 22 Uhr, ist …

Mehr lesen »

München: Versehentlich ausgelöster Hausnotruf führt zu riesigem Drogenlabor

Drogenlabor in München ausgehoben

Zufällig wurde am Dienstag in München-Laim ein Drogenlabor, Unmengen von Chemikalien und illegale Feuerwerkskörper gefunden. Eine Hausnotruf-Anlage hatte einen Pflegedienst alarmiert. Die Mitarbeiter entdeckten dann in der Wohnung eine Menge Chemikalien. Das Arsenal war so umfangreich, dass die Sicherung der Gegenstände in der Wohnung und im Keller auch noch am Mittwoch andauert.  Am 19.11.2019, ging gegen 11.30 Uhr aus bisher …

Mehr lesen »

München: Autofahrer übersieht Tram beim Abbiegen – schwer verletzt

Trambahn Unfall in der Agnes-Bernauer-Straße in München Quelle Foto Feuerwehr München

Ein BMW-Fahrer hat am Mittwochabend in der Agnes-Bernauer-Straße in München Laim beim Abbiegen eine Straßenbahn übersehen. Beim Zusammenstoß wurden der Fahrer des PKW in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Außerdem wurden der Beifaher und zwei Fahrgäste der Trambahn leicht verletzt.  Am Mittwoch, 6. März 2019, um 19.15 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Münchner mit seinem BMW, die Agnes-Bernauer-Straße stadteinwärts. Auf …

Mehr lesen »

Einsatzbilanz Feuerwehr Silvester: Mann klettert auf Balkon in 2. Stock und löscht Brand von Silvesterrakete

Silvesterbilanz 2018 Feuerwehr München

Zum Jahreswechsel ist die Feuerwehr in München zu insgesamt 123 Einsätzen ausgerückt. Das Rettungsdienstpersonal in München musste 453 Einstätze abarbeiten.  (Update 3.1.2019) Die Feuerwehr musste in der Silvesternacht in München Riem einen Mann von einem Balkon im zweiten Stock retten. Er war hinaufgeklettert, weil er bemerkt hatte, dass Gegenstände auf dem Balkon in Brand geraten waren. Eine Silvesterrakete hatte sie …

Mehr lesen »

München: Luftballon legt S-Bahn Stammstrecke für Stunden lahm

Alle Türen öffnen sich ab Sonntag an Bahnhöfen auf Stammstrecke München zentral und automatisch Quelle Foto S-Bahn München

Ein alubeschichteter Luftballon hat am Samstag gegen 18 Uhr die S-Bahn in München lahmgelegt. Sowohl auf der S-Bahn Stammstrecke, als auch im Bereich zwischen Laim und Freising, verkehrten über mehrere Stunden lang keine Züge. Die Bundespolizei weist noch einmal darauf hin, dass das Mitführen betallbeschichteter Ballone verboten ist.  Am Samstagabend,  17. November 2018, mussten mehrere Reisende wegen eines Kurzschlusses an der …

Mehr lesen »

München: Duftkerzen für Yoga-Übungen setzen Badezimmer in Brand

Feuerwehr Blaulicht

Eine Pflegekraft hat am Donnerstag im Badezimmer einer gehbehinderten 86-jährigen Frau Duftkerzen für Yoga-Übungen entzündet. Diese setzten das Badezimmer in einer Doppelhaushälfte in der Eringerstraße in München-Laim in Brand. Der Sachschaden beträgt 50.000 bis 80.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Am Donnerstag, 16. August 2018, gegen 8.20 Uhr, kam es zu einem Brand im Badezimmer im ersten Stock einer Doppelhaushälfte …

Mehr lesen »

Stammstrecke München: Junger Mann geht auf S-Bahngleisen – Von Zug überfahren und tödlich verletzt

S-Bahn München Front

Weil ein 21-jähriger Soldat in eine S-Bahn in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine S-Bahn eingestiegen ist, die in die falsche Richtung fuhr, bezahlte er das mit seinem Leben. Er stieg am S-Bahnhof Hirschgarten aus und wanderte auf den Gleisen in Richtung Laim. Eine S-Bahn erfasste ihn und verletzte ihn tödlich. Am Sonntag, 15. April 2018, gegen 0.20 …

Mehr lesen »

München: Tram beim Abbiegen übersehen – Fiat 500 zehn Meter mitgeschleift

Verkehrsunfall mit Trambahn in Laim Quelle Foto Feuerwehr München

Ein Verkehrsunfall mit einer Trambahn hat sich am Mittwoch in der Agnes-Bernauer-Straße in München ereignet. Eine Fahrerin eines Fiat 500 hat beim Abbiegen eine Straßenbahn übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde das Auto 10 Meter mitgeschleift. Die Fahrerin wurde schwer, die Beifahrerin leicht verletzt. Am Mittwoch, 11. April 2018, gegen 19.45 Uhr, fuhr eine 24- jährige Münchnerin mit ihrem Fiat 500 …

Mehr lesen »