Riem

München: 86-Jähriger will Auto aus Tiefgaragen-Auffahrt schieben und wird überrollt

Blaulicht Notarzt

Ein 86-jähriger Rentner wollte am Freitag in München-Riem seinen Opel aus der abschüssigen Ausfahrt einer Tiefgarage heraus zu schieben. Doch die Kraft reichte nicht, das Auto rollte rückwärts und überrollte ihn. Er musste von der Feuerwehr unter dem PKW geborgen werden und ist dann mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert worden.    Am 1. April .2022, gegen 22:10 Uhr, …

Mehr lesen »

München: Dachstuhlbrand der Tribüne in der Galopprennbahn Riem

Dachstuhlbrand Tribünengebäude Riem

Kurz nach Mitternacht hat auf der Galopprennbahn in München-Riem der Dachstuhl der Tribüne gebrannt. Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den Brand bekämpft. Es ist ein Sachschaden wird auf eine Million Euro geschätzt.  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25. Februar 2022, gegen 1 Uhr, ist es zu einem Dachstuhlbrand auf der Galopprennbahn in der Graf-Lehndorff-Straße in München-Riem …

Mehr lesen »

Impfzentrum München-Riem Donnerstag und Freitag wieder geöffnet

Schild Impfzentrum Messe München

Das Impfzentrum Riem hat ab dieser Woche auch am Donnerstag und Freitag wieder geöffnet, außerdem wird die Öffnungszeit der Impfaußenstelle im Rathaus am Marienplatz in München verlängert.  (6.12.2021) Nachdem das Bayerische Gesundheitsministerium die Impfzentren wegen fehlender Nachfrage heruntergefahren hat, werden sie nun wieder hochgefahren. Das Impfzentrum auf dem Messegelände München-Riem hat ab dieser Woche auch am Donnerstag und Freitag wieder …

Mehr lesen »

München: Apotheker deckt Impfpass-Fälschung auf – Fälscherwerkstatt ausgehoben

Internationaler Impfpass

Nachdem ein Apotheker in München-Riem die Fälschung eines gelben Impfpasses aufgedeckt hatte, machte sich die Polizei auf die Suche nach der Fälscherwerkstatt. Die Spur führte zu einem Drogendealer im Landkreis München. Auch dessen Freundin mischte mit. In Ihrer Wohnung wurde ein Arsenal von Blankoimpfausweisen gefunden. Am Samstag, 23. Oktober 2021, gegen 14:20 Uhr, ging ein 31-Jähriger mit Wohnsitz im Landkreis …

Mehr lesen »

München: Hunde verletzen Mann schwer – Bereits das zweite Mal dem Halter weggenommen

Blaulicht Polizeiauto

Zwei Hunde haben am Dienstag in München-Riem einen 45-jährigen Mann angegriffen und schwer verletzt. Die Hunde wurden dem Halter abgenommen und ins Tierheim eingeliefert. Das war nicht das erste Mal. Bereits 2019 wurden die beiden Wachhunde nach einem Angriff mit Körperverletzung eingezogen. Mit der Auflage eines Leinenzwangs durfte der Besitzer die Hunde damals wieder zurückhaben.  Am Dienstag, 27. Juli 2021, …

Mehr lesen »

München: 57-Jähriger klaut im Impfzentrum drei aufgezogenene Biontech-Spritzen

Impfzentrum München Messe Riem

Drei aufgezogene Biontech-Spritzen hat ein 57-Jähriger im Impfzentrum München Riem gestohlen. Der Dachauer war in Begleitung einer 75-Jährigen Dame dort, griff beherzt zu und flüchtete aus der Messehalle. Der Sicherheitsdienst verfolgte den Mann und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Spritzen mit den Impfdosen hat er auf seiner Flucht weggeworfen. Sie waren nicht mehr zu gebrauchen.  Am …

Mehr lesen »

München: 1.600 Impftermine am Wochenende – Shuttlebus zum Impfzentrum erst ab Montag

Corona Impfstart im Impfzentrum Messe München

Das Impfzentrum in der Halle C3 im Messezentrum München ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bisher nicht erschlossen. Obwohl die Stadt für hochbetagte Bürgerinnen und Bürger am Samstag und Sonntag jeweils 800 Corona-Impftermine vereinbart hat, wird der Shuttlebus erst am kommenden Montag eingerichtet.  Jetzt geht es richtig los mit den Coronaimpfungen im Impfzentrum für die Über 80-Jährigen in der Messe München. Nach …

Mehr lesen »

Endlich geht’s im Impfzentrum München los: Gregor R. (101) und Erika D. (100) waren die Ersten

Corona Impfstart im Impfzentrum Messe München

Während bislang nur die mobilen Impfteams in Pflegeheimen unterwegs waren, geht es jetzt für die Senioren endlich am 3. Februar im Impfzentrum in der Messe München mit den Corona-Impfungen los. Die ersten 450 Termine an Über 80-Jährige konnten vergeben werden.  Georg R. (101), Erika D. (100) und Franziska M. (97) gehörten zu den Ersten, die am Morgen des 3. Februar …

Mehr lesen »

München: Kind beim Schlittenfahren gerammt und verletzt – Täter flüchtet – Zeugenaufruf

Kindernotarzt München

Ein sechsjähriges Kind, das am Sonntag beim Schlittenfahren auf einem Hügel im Riemer Park war, wurde von einer unbekannten Person gerammt. Das der 6-jährige Junge verlor das Bewusstsein. Der Täter flüchte, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Die Polizei sucht nun Zeugen. Am Sonntag, 17. Januar 2021, gegen 17:25 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Kind beim …

Mehr lesen »

Aicher und MKT erhalten Zuschlag für Impfzentrum – Mobile Einheiten für Alten- und Pflegeheime

Messe München Riem

Bis zum 15. Dezember wird die Stadt in der Messe München ein Impfzentrum einrichten, damit die Impfungen unmittelbar starten können, sobald ein Corona-Impfstoff verfügbar ist. Die Aicher Ambulanz Union und die MKT Krankentransporte das Zentrum aufbauen und in der ersten Stufe 20 Impfteams bilden. Mobile Impfteams sollen zuerst in Alten- und Pflegeheimen sowie in Kliniken eingesetzt werden.  Mit der Aicher …

Mehr lesen »