S-Bahn

Tariferhöhung beim MVV: Fahrpreise steigen um durchschnittlich 3,7 Prozent

MVG Variobahn Karolinenplatz

Um durchschnittlich 3,7 Prozent steigen die Fahrpreise im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) Ende dieses Jahres. Darauf hat sich die Gesellschafterversammlung am 17. September 2021 einstimmig verständigt.  Die Gesellschafterversammlung im MVV, in dem die Stadt München, die Landkreise im Verbundgebiet sowie die Deutsche Bahn vertreten sind, haben zum Fahrplanwechsel im Dezember eine Erhöhung der Fahrpreise um durchschnittlich 3,7 Prozent beschlossen.  …

Mehr lesen »

Längster GDL-Streik über fünf Tage – Das ist der Ersatzfahrplan der S-Bahn München

S-Bahn München

Die Gewerkschaft GDL hat Streiks im Personenverkehr von Donnerstag, 2. September 2021, 2 Uhr, bis Dienstag, 7. September 2021, 2 Uhr, angekündigt. In diesem längsten Streik der laufenden Tarifrunde hat die S-Bahn München wieder einen Ersatzfahrplan ausgearbeitet. Danach wird mindestens ein Stundentakt auf allen Strecken, sowie ein 20 und 40-Minutentakt auf ausgewählten Linien in München und der Region angeboten.  Die …

Mehr lesen »

GDL Streik bei der S-Bahn München bis Mittwoch, 2 Uhr: Hier ist der Ersatzfahrplan

S-Bahn München

Die Gewerkschaft GDL hat wieder einen Streik angekündigt, der den Personenverkehr der Deutschen Bahn von Montag, 23. August 2021, 2 Uhr, bis Mittwoch, 25. August 2021. 2 Uhr, stark einschränken wird. Auch die Münchner S-Bahn ist wieder davon betroffen. Es wurde ein Ersatzfahrplan ausgearbeitet, der einen Takt je nach Linie zwischen 20 und 60 Minuten ermöglichen soll.  Die Gewerkschaft Deutscher …

Mehr lesen »

GDL Streik bei der Bahn: S-Bahn München will im Stundentakt verkehren

S-Bahn München Marienplatz 660

Die Gewerkschaft  Deutscher Lokomotivführer (GDL) will den Personenverkehr der Deutsche Bahn von Mittwoch, 2 Uhr, bis Freitag, 2 Uhr, bestreiken. Hiervon ist auch die S-Bahn München betroffen. Es soll mindestens ein Stundentakt angeboten werden.  Die GDL hat einen Bahnstreik vom 11. August 2021, 2 Uhr, bis 13. August, 2 Uhr, angekündigt. Die S-Bahn München hat für die beiden Tage einen …

Mehr lesen »

München: Dramatische Sekunden in S-Bahnstation am Hauptbahnhof – Unbekannter Retter gesucht

Junger Mann bewahrt Rollstuhlfahrerin vor Absturz in S-Bahngleis

Ein unbekannter Retter hat am Mittwoch am Hauptbahnhof in München eine Frau mit Rollstuhl davor bewahrt, in das Gleis zu stürzen. Nachdem der 56-Jährigen der Einstieg in die S-Bahn misslungen war, der Zugführer die Türen schloss und losfuhr, geriet ihr Rollstuhl zwischen Zug und S-Bahn. Im letzten Moment griff ein junger Mann beherzt zu und bewahrte die Frau vor dem …

Mehr lesen »

München: Das MVV 365-Euro Ticket kommt gut an – erste Jahreskarte übergeben

Verkehrsministerin Kerstin Schreyer übergibt das erste 365-Euro Jahresticket an Annabelle Saenko

Seit der Einführung am 1. Juli haben bereits 2.000 Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende das 365-Jahresticket des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) geordert. Jetzt wurde in München die erste Jahreskarte übergeben.  Schon mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende haben das neue Jahresticket seit dem Vorverkaufsstart am 1. Juli bei den Abo-Centern der Deutschen Bahn (DB) und der Münchner …

Mehr lesen »

Sturmtief Bianca: S-Bahn München war teilweise eingestellt – 15-Jährige kommt nicht mehr nach Hause

Bundespolizei S-Bahn München

Wegen dem Sturmtief Bianca war am Donnerstagabend die S-Bahn auf den Außenästen eingestellt. Eine 15-Jährige ist deswegen am Abend nicht mehr nach Hause gekommen. Die Bundespolizei konnte helfen: Sie deklarierte die Fahrt nach Unterhaching kurzerhand als Streifenfahrt und nahm die 15-Jährige mit.  (Update 28.2.2020, 9.25 Uhr) Wegen der Auswirkungen des Sturmtiefs Bianca war in München der S-Bahnverkehr auf den Außenästen …

Mehr lesen »

Seit heute ist die Tarifreform in München und der Region endlich in Kraft – MVV feiert mit Megatorte

Die MVV-Gesellschafter feiern die Tarifreform mit einer Mega-Torte

Jahrzehnte der Verwirrung über Ringe, Zonen und Räume im MVV-Tarif haben endlich ein Ende. Am 15. Dezember 2019 ist die Tarifreform für München und die Region endlich in Kraft getreten. Sie bringt nicht nur eine Vereinfachung des Systems, sondern für viele Kunden auch günstigere Tarife. Am Sonntag haben die MVV-Gesellschafter vom Freistaat Bayern, der Landeshauptstadt München und der Verbundlandkreise zur …

Mehr lesen »

München: S-Bahn kracht beim Rangieren auf S-Bahn – Hoher Sachschaden

Rangierunfall S-Bahn München Steinhausen

Am Montagabend rangierte eine 21-jährige Lokführerin im Betriebswerk München-Steinhausen. Dabei rammte sie mit 25 km/h einen stehenden S-Bahn-Zug. Dabei entstand an beiden S-Bahnen und dem Gleiskörper nach erster Schätzung ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. Zwischen den Zeilen ist von der Bundespolizei zum Rangierunfall einer S-Bahn im Betriebswerk München-Steinhausen deutliche Kritik an der Deutschen Bahn zu lesen. Denn der Unfall …

Mehr lesen »

365 Euro Jahresticket für junge Menschen von MVV Gesellschaftern beschlossen

U-Bahnhof München

Für nur einen Euro pro Tag auf mehr als 5.500 Quadratkilometern im gesamten MVV-Verbundraum uneingeschränkt mobil sein: Die MVV-Gesellschafter haben sich für die Einführung eines neuen Jugendangebotes ab 1. August 2020 für Schüler und Auszubildende ausgesprochen. Rund 360.000 Jugendliche können damit, vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrates in Landeshauptstadt München und der Kreistage in den beteiligten Landkreisen, zum besonders günstigen Preis …

Mehr lesen »