Freimann

Münchens zweites Windrad ist in Betrieb – Ökostrom für 2.800 Haushalte

Zweites Windrad in München in Betrieb

Das zweite Windrad auf der Deponie-Nord in München-Fröttmaning ist in Betrieb gegangen. Die 80 Meter hohe Anlage wird 7,1 Mio. Kilowattstunden im Jahr erzeugen und kann damit 2.800 Haushalte in München mit Ökostrom versorgen. Im Sommer 2020 wurde mit den Fundamentarbeiten begonnen, im Dezember der Turm und die Flügel montiert. Die Inbetriebnahme der zweiten Windkraftanlage in München-Fröttmaning ist nun abgeschlossen. …

Mehr lesen »

München: Elektroauto gerät in Brand – 100.000 Euro Sachschaden

Elektroauto in Brand geraten

Ein Audi Elektroauto ist am Dienstagnachmittag am Frankfurter Ring in München-Freimann in Flammen aufgegangen. Das Feuer beschädigte auch ein daneben stehendes Auto, eine Ladesäule und eine Fassade. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Batterie des E-Autos ist nicht in Brand geraten.  Am 19. Januar 2021 ist am Frankfurter Ring in München-Freimann zu einem Fahrzeugbrand eines Audi-Elektroautos mit hohem …

Mehr lesen »

Alte CDs statt Goldmünzen: Rentner-Ehepaar lockt falschen Polizisten in die Falle

Plakat Warnung vor falschen Polizisten

Trickbetrüger aus der Fraktion “Falsche Polizeibeamte” sind am Donnerstag an einem Rentner-Ehepaar gescheitert. Statt der geforderten Barbeträge und Goldmünzen hinterlegten sie zum Schein einen Beutel mit Papierschnipsel und alten CDs. Da die beiden Senioren die Polizei informiert hatten, konnte der 21-jährige Abholer aus Kempten von den Beamten auf frischer Tat festgenommen werden.  Am Donnerstag, 7. Januar 2021, gegen 10:30 Uhr, …

Mehr lesen »

München: Mit Weihnachtsgeschenk auf Schatzsuche – Brandbombe im Englischen Garten gefunden

Herbst im nördlichen Englischen Garten München

Einen Metalldetektor hat ein Mädchen zu Weihnachten geschenkt bekommen. Gemeinsam mit Papa ging sie damit am ersten Weihnachtsfeiertag auf Schatzsuche im nördlichen Englischen Garten. Das Gerät schlug an und die Beiden entdeckten einen Metall-Gegenstand, der sich als Stabbrandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg herausstellte.  Auf Schatzsuche im nördlichen Englischen Garten war am ersten Weihnachtsfeiertag ein Vater mit seiner Tochter, die zu …

Mehr lesen »

Corona Impfungen in München gestartet – Der Impfplan bis Ende März

Biontech Covid-19 Impfstoff

250 Personen in einer vollstationären Pflegeeinrichtung in München-Freimann sind als Erste in München gegen eine Infektion mit dem Coronavirus geimpft worden. Bis Ende März werden in die Landeshauptstadt 244.000 Impfdosen geliefert werden, womit 122.000 Münchnerinnen und Münchner versorgt werden können. Zuerst kommen die Insassen in Alten- und Pflegeheimen sowie das Pflegepersonal und das Personal in Intensivstationen in Krankenhäuser dran, dann …

Mehr lesen »

München: Fröttmaninger Windstrom exklusiv für Augustiner Bier

Windrad Fröttmaning Fotokredit SWM Nick Frank

Rundum regional: Wasser, Hopfen, Malz und Windenergie – alles aus München. Ab 2021 wird der Strom aus der 1999 in Betrieb genommenen Windenergieanlage Fröttmaning exklusiv an die Augustiner Brauerei geliefert.  Die Stadtwerke München (SWM) und Augustiner-Bräu Wagner KG haben einen langfristigen Liefervertrag für Ökostrom abgeschlossen. In Form eines sogenannten Power Purchase Agreements (PPA) bezieht die Augustiner-Bräu über mehrere Jahre exklusiv …

Mehr lesen »

München: Autokontrolle der Polizei wegen Corona-Ausgangssperre eskaliert

Polizeikelle

Am Mittwoch nach 21 Uhr wurde in der Situlistraße in München-Freimann ein Autofahrer von der Polizei kontrolliert, weil er nach Beginn  der Ausgangssperre unterwegs war. Weil der 27-jährige Fahrer mit einer Anzeige nicht einverstanden war, stellte er sich erst vor das anfahrende Polizeiauto. Dann ging er zur Beifahrerseite und wollte weiter diskutieren. Der Streifenwagen fuhr an und überrollte mit dem …

Mehr lesen »

19-jähriger Raser mit 180 Sachen in München und weiter im Nebel auf der Autobahn unterwegs

Polizeikelle

In der Spitze mit 180 km/h statt der erlaubten 60 km/h ist am Donnerstag gegen 0:30 Uhr ein 19-Jähriger mit einem Mercedes auf dem Föhringer Ring in München-Freimann gerast. Dann ging es bei Nebel mit 200 km/h bei Nebel auf der Autobahn A9 weiter. Zu langsame Fahrzeuge überholte er dabei rechts. Die Polizei wertete das als verbotenes Kraftfahrzeugrennen und zog …

Mehr lesen »

München: Fußgänger von Linienbus überrollt und getötet – Weitere Zeugen gesucht

Unfallkommando Polizei München

Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 25-jährigen Münchner bei einem Verkehrsunfall das Leben gekostet. Beim Überqueren der Freisinger Landstraße in München-Freimann wurde er von einem Audi erfasst und meterweit nach vorne in eine Busbucht geschleudert. In diesem Moment fuhr ein MVG-Bus in die Haltestelle ein und überrollte den Mann. Er ist noch an …

Mehr lesen »

München: Polizeibeamter von Phosphorbombe schwer verletzt

Polizei Streifenwagen blau

In einem kleinen Waldstück an der Lilienthalstraße in München wurde am vergangenen Samstag eine Phosphorbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Als sich ein Polizeibeamter mit einem Feuerlöscher der Bombe näherte, reagierte das Phosphor. Der 21-jähriger Polizist erlitt durch die Entzündung massive Verbrennungen an Armen, Beinen und am Kopf. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr. Am Samstag, 8. August 2020, gegen 13:30 …

Mehr lesen »