Freimann

München: Fußgänger von Linienbus überrollt und getötet – Weitere Zeugen gesucht

Unfallkommando Polizei München

Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 25-jährigen Münchner bei einem Verkehrsunfall das Leben gekostet. Beim Überqueren der Freisinger Landstraße in München-Freimann wurde er von einem Audi erfasst und meterweit nach vorne in eine Busbucht geschleudert. In diesem Moment fuhr ein MVG-Bus in die Haltestelle ein und überrollte den Mann. Er ist noch an …

Mehr lesen »

München: Polizeibeamter von Phosphorbombe schwer verletzt

Polizei Streifenwagen blau

In einem kleinen Waldstück an der Lilienthalstraße in München wurde am vergangenen Samstag eine Phosphorbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Als sich ein Polizeibeamter mit einem Feuerlöscher der Bombe näherte, reagierte das Phosphor. Der 21-jähriger Polizist erlitt durch die Entzündung massive Verbrennungen an Armen, Beinen und am Kopf. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr. Am Samstag, 8. August 2020, gegen 13:30 …

Mehr lesen »

München: Rotorblätter für das neue Windrad in Fröttmaning angeliefert

Anlieferung Rotoren für das zweite Windkraftwerk in München-Fröttmaning

Auf dem nördlichen Müllberg hinter der Allianz Arena in München-Fröttmaning errichten die Stadtwerke München (SWM) ein zweites Windkraftwerk. Die drei 67 Meter langen Rotorblätter sind bereits angeliefert worden. Die Anlage wird noch in diesem Jahr in Betrieb gehen und Ökostrom für mehr als 2.800 Haushalte liefern.  Die Vorbereitungen für die zweite Windenergieanlage in Münchens Norden schreiten voran. Die drei jeweils …

Mehr lesen »

München-Freimann: BR-Sendemast in Brand gesteckt – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Freitag hat ein 30 Meter hoher Sendemast des Bayerischen Rundfunks in München-Freimann gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Auswirkungen auf den Rundfunk-Empfang gibt es nicht. Lediglich im Münchner Norden könnte der DAB-Empfang eingeschränkt sein.  Am Freitag, 22. Mai 2020, gegen 3 Uhr, brannte in der Floriansmühlstraße in München-Freimann …

Mehr lesen »

München: Feuer in Tiefgarage zerstört fünf Autos – Polizei vermutet Brandstiftung – Zeugenaufruf

Brand Tiefgarage Werner Egk Bogen München Freimann

Fünf Autos sind in der Nacht von Heilig Abend zum 1. Weihnachtsfeiertag in einer Tiefgarage am Werner-Egk-Bogen durch ein Feuer zerstört worden. Außerdem wurden zahlreiche Autos erheblich beschädigt. Die Polizei vermutet, dass ein Auto vorsätzlich angezündet wurde und sucht Zeugen.  (Update 27.12.2019) Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Brandfahndung besteht der Verdacht, dass ein Pkw, der in der Tiefgarage in der …

Mehr lesen »

Massenpanik simuliert: Katastrophenschutzübung zur Fußball-WM in Allianz Arena und im Arabellapark

Katastrophenschutzübung zur Fußball EM 2020

Am Sonntag fand in der Allianz Arena und im Arabellapark die Katastrophenschutzübung”EMÜ19″ mit 2.000 Einsatzkräften der Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, Behörden der Landeshauptstadt München und des Deutschen Fußball-Bundes zur Vorbereitung auf die UEFA Europameisterschaft 2020 statt. Übungsszenarien waren eine Fettexplosion in einem Kiosk im Fußball-Stadion sowie eine Massenpanik nach dem Zünden von Pyro in der U-Bahnstation Arabellapark.  (Update 15.12.2019) Am U-Bahnhof …

Mehr lesen »

München-Freimann: Feuerwerkskörper im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

In den Weihnachtsfeiertagen wurde in der Muthmannstraße in München-Freimann von unbekannten Tätern ein Container aufgebrochen, in dem Feuerwerkskörper für Silvester gelagert waren. Sie entwendeten mehrere Kartons und konnten damit unerkannt entkommen. Die Polizei fahndet nun nach den Dieben. In der Zeit von Montag, 24. Dezember 2018, gegen 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 27. Dezember 2018, gegen 14.15 Uhr, brachen bisher unbekannte …

Mehr lesen »

Fahrplanwechsel: Neuer ExpressBus X50 startet am Montag im Münchner Norden

Expressbus X 50 startet am 10.12.2018, im Bild MVG Chef Ingo Wortmann, Quelle Foto: SWM/MVG

Am Montag, 10. Dezember 2018, nimmt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) den ExpressBus X50 in Betrieb. Die neue Linie verbindet die U-Bahn-Äste im Münchner Norden auf direktem Weg in dichtem Takt. Die Busse stoppen nur an wichtigen und hoch frequentierten Knotenpunkten, vor allem an Umsteigehaltestellen zu S-Bahn, U-Bahn und Tram. Der ExpressBus X50 verbindet Moosach, Milbertshofen und Schwabing-Freimann. Die neue Linie …

Mehr lesen »

FC Bayern München: Neu in der Allianz Arena – Rote Sitze, Fan-Graffiti, Rauchverbot und Mehrwegbecher

Am Freitag hat die neue Bundesliga-Saison begonnen, bei dem der FC Bayern im Auftaktspiel den TSG Hoffenheim mit 3:1 besiegt hat. Der Innenraum des Stadions in München präsentierte sich den Besuchern in neuer Optik. Das ist allerdings nicht die einzige Änderung in der Allianz Arena: Ab sofort gilt auf den Rängen Rauchverbot und Getränke gibt es nun in Mehrweg-Bechern.  Rote …

Mehr lesen »

Allianz Arena erhält rote Sitze – FC Bayern Fans können ihren alten Sitz kaufen

Die Allianz Arena bekommt rot-weiße Sitze Quelle Grafik: Allianz Arena / FC Bayern AG

Die Allianz Arena erhält in der Saisonpause rot-weiße Sitze. Damit wird das Fußballstadion endgültig zur Heimstatt des FC Bayern München. Die Jahreskartenbesitzer können ihren persönlichen alten Sitzplatz kaufen. Auch andere Fans haben die Gelegenheit, eine Sitzschale zu erwerben.  Bereits im Jahr 2010 hatte FC Bayern Präsident Uli Hoeneß angekündigt, die Kapelle persönlich anzuführen, wenn der TSV 1860 aus dem Stadion …

Mehr lesen »