Bier

München: Engel Aloisius ist in das Hofbräuhaus zurückgekehrt

Engel Aloisius mit Mundschutz in der Schwemme im Hofbräuhaus München

Der Engel Aloisius ist in das Hofbräuhaus in München zurückgekehrt und kann endlich wieder “a Maß und no a Maß” trinken. Auch die Hygieneregeln wegen der Corona beachtet er: Mundschutz und Mindestabstand. Wobei er die nötige Distanz nicht horizontal, sondern vertikal in zwei Metern Höhe einhält. Von dort oben in der Schwemme konnte er am Montag verfolgen, wie nach einer …

Mehr lesen »

Coronavirus in München: Starkbierfest im Löwenbräukeller ebenfalls abgebrochen

Starkbierfest Nockherberg München

Nach der Entscheidung der Staatsregierung am Dienstag, in Bayern Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern wegen der Coronavirus-Pandemie zu verbieten, wird das Starkbierfest am Nockherberg in München vom 13. März bis 5. April 2020 nicht stattfinden. Es soll zu einem späteren Zeitpunkt im Frühjahr nachgeholt werden. Das Starkbierfest im Löwenbräukeller wurde am 11. März 2020 abgebrochen und soll im Mai …

Mehr lesen »

Coronavirus und Nockherberg: Starkbier-Anstich abgesagt – soll aber später nachgeholt werden

OB Dieter Reiter mit Singspiel-Double Gerhard Wittmann 2018 Nockherberg

Der Salvator Starkbier-Anstich mit Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg in München wurde abgesagt. Nachdem bis zum Ende der Osterferien alle größeren Veranstaltungen in Bayern wegen der Coronavirus-Krise nicht stattfinden, wird auch das Starkbierfest am Nockherberg am Freitag nicht starten. Es soll im Frühjahr als Maifest nachgeholt werden. Ein Termin für den verlegten Anstich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fixiert werden.  …

Mehr lesen »

Braukunst Live am Wochenende im MVG Museum in München: Fokus auf leichte Biere

Mit dem Schwerpunkt auf alkoholarme und -freie Biere greift die Braukunst Live einen aktuellen Trend in der Bierszene auf. Die Biermesse mit rund 100 Ausstellern findet am Freitag und Samstag, 15. bis 16. Februar 2019 im MVG Museum in München statt. Alkoholarme und -freie Biere gewinnen wieder an Relevanz und haben sich nicht nur einen festen Platz im Kühlschrank von …

Mehr lesen »

Das runderneuerte Wirtshaus-Juwel am Nockherberg hat eröffnet

Nach einer Generalsanierung hat die Gaststätte Paulaner am Nockherberg wieder eröffnet. Die Highlights sind die Hausbrauerei mit den zwei imposanten Kupferkesseln im Gastraum und der besondere Grillofen namens Xaver sowie eine der größten mobilen Indoor-Bühnen Europas im komplett neu gestalteten Festsaal. Betrieben wird die Brauereigaststätte von Wiesnwirt Christian Schottenhamel und dem Vollblut-Gastronomen Florian Lechner.  Die Macher vom neuen Nockherberg: Hausbraumeister Uli …

Mehr lesen »

München: Heute und morgen Lange Nacht der Brauereien in Giesing

Lange Nacht der Brauereien - Craftbier-Brauer im Giesinger Bräu München

19 Brauereien präsentieren sich am Freitag und Samstag auf dem Gelände vom Giesinger Bräu in München. Im Ausschank ist auch ein Gemeinschaftsbier aller Teilnehmer: Die “Federweisse” – ein leichtes hopfenbetontes Weizenschankbier. Ein Bier wie München: Leicht, unbeschwert und frei. Die „Federweisse“ wird das Gemeinschafts-Bier auf der Langen Nacht der Brauereien (. Zum zweiten Mal präsentieren sich die kleinen Brauereien Münchens und der …

Mehr lesen »

München: Es ist perfekt – Christian Schottenhamel übernimmt den Nockherberg zusammen mit Partner Florian Lechner

Christian Schottenhamel und Florian Lechner neue Wirte Nockherberg, rechts Paulaner-Geschäftsführer Andreas Steinfatt

Der Berg ruft für Christian Schottenhamel und Florian Lechner. Sie werden die neuen Wirte der Traditionsgaststätte Paulaner am Nockherberg. 2018, rechtzeitig zum Starkbieranstich geht es für sie nach dem großen Umbau los. Jetzt haben sie mit der Paulaner Brauerei den Vertrag unterschrieben.  Es ist schon seit einiger Zeit kein Geheimnis mehr in München, dass der bisherige Chef vom Löwenbräukeller und …

Mehr lesen »

Bayerische Bierkönigin Sabine-Anna Ullrich lernt Anzapfen

Richtiges Anzapfen will gelernt sein. Zu den Amtspflichten der neu gewählten Bayerischen Bierkönigin Sabine-Anna Ullrich gehört es, ein Fass Bier sach- und fachgerecht anzuzapfen und dem Publikum anschließend ein euphorisches “Ozapft is!” entgegenzuschmettern. Am 23. Mai 2016 war sie im Eiswerk der Paulaner-Brauerei in der Au in München beim Anzapftraining. Gerade vor Publikum und im Scheinwerferlicht der Medien ist eine …

Mehr lesen »

Freibier: Bierbrunnen sprudelt am Montag in München

Bierbrunnen - Tag des Bieres München

In München gibt es tatsächlich einen Brunnen, aus dem Bier kommt. Aber nur einmal im Jahr zum Tag des Bieres. Wegen der Feierlichkeiten gestern zu 500 Jahre Reinheitsgebot sprudelt er diesmal aber erst am Montag, 25. April 2016 um 11 Uhr. Am 25. April 2016 um  11 Uhr eröffnen die amtierende Bayerische Bierkönigin Marlene Speck, die Hallertauer Hopfenkönigin Anna Roßmeier und …

Mehr lesen »

Zwei Finalistinnen zur Wahl der Bierkönigin 2016 aus München

Finalistinnen Wahl Bayerische Bierkönigin

Die sieben Finalistinnen zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin 2016 stehen fest. 116 Damen aus Bayern hatten sich beworben, 24 von ihnen wurden zum Casting ins GOP Varieté-Theater nach München eingeladen. Unter den Finalistinnen sind in diesem Jahr auch zwei Damen aus München, die sich um die Krone bewerben. Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes „Willst Du Bayerns Königin werden?“ sind  116 Damen …

Mehr lesen »