Startseite >> München News >> Aktuell >> Polizeireport (Seite 89)

Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München: Massenschlägerei bei Fußballspiel im Flüchtlingsheim

Polizeipräsidium München

Zu einer Massenschlägerei ist es am Montag bei einem Fußballspiel von Jugendlichen in der Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Bayernkaserne in München-Freimann gekommen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Am Abend des 20. Juli 2015 fand auf dem Sportplatz der Unterkunft für Asylbewerber in Freimann ein Fußballspiel zwischen mehreren Jugendlichen statt. Gegen 21.25 Uhr kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung …

Mehr lesen »

München: Fliegerbombe beim Westbad in München-Pasing entschärft

Fliegerbombe Pasing

Eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg ist am Montag auf einem Feld an der Silberdistelstraße hinter dem Westbad entschärft worden. Insgesamt mussten 1.000 Einwohner innerhalb des Sperrringes evakuiert werden. Das Westbad und ein Gymnasium blieben am Montag geschlossen. Bereits am Sonntag wurde auf einem Feld in der Nähe der Silberdistelstraße/Weinbergerstraße in München-Pasing eine 250kg schwere Fliegerbombe gefunden. Im Gefahrenbereich 300 Meter rund …

Mehr lesen »

München: 10.000 € Belohnung zur Aufklärung der Brandstiftung bei Pasinger Moschee

HLF Feuerwehr München

Auf dem Gelände der Pasinger Moschee ist am Mittwoch, 24. gegen 4.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Dabei wurde ein Gartenhaus in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen des Feuers auf die Moschee konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Es handelt sich nach den Ermittlungen der Polizei um Brandstiftung. Die Ermittler der Kripo haben einen Brandsatz gefunden. Am 20. Juli 2015 wurde die Belohnung, …

Mehr lesen »

München-Land: Mann verbrennt bei Unfall auf der A94 in seinem Auto

Tödlicher Verkehrsunfall A94

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag auf der Autobahn A94 bei Feldkirchen im Landkreis München ereignet. Beim Zusammenstoß mit einem Masten eines Verkehrsleitsystems ist der Fahrer in seinem VW-Bus verbrannt. Am Sonntag, 19. Juli 2015, gegen 5:15 Uhr, ist ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem VW,T4, auf der Autobahn A 94 gefahren. Auf Höhe der Anschlussstelle Feldkirchen-West kam das Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen …

Mehr lesen »

München: Kind zieht Schwimmflügel aus und geht unter – gerettet

Rettungstation

Ein 2 1/2 -jähriger Junge hat am Freitag im Michaelibad in München-Neuperlach in einem unbeobachteten Moment die Schwimmflügel ausgezogen und ist in einem Nichtschwimmerbecken untergegangen. Ein weiblicher Badegast hat den Jungen gerettet. (18.7.2015) Am Freitag, 17. Juli 2015, war ein 2 1/2 Jahre alter Junge mit seiner 31-jährigen Mutter und mit der Oma am Rand des Nichtschwimmerbeckens eines Schwimmbades in Neuperlach. …

Mehr lesen »

München: Zwei Schüler retten vier Männern das Leben

Notarzt

Eine folgenreiche Mischung aus Alkohol und Kräutern hatten vier Männer am Samstag am Sendlinger Torplatz in München konsumiert. Zwei Schüler, die auf dem Heimweg waren, bemerkten die zum Teil bereits bewusstlosen Männer und setzten einen Notruf ab. Am 18. Juli 2015, gegen 15:15 Uhr, waren die zwei 12 und 13 Jahre alten Jungen auf dem Nachhauseweg. Am Sendlinger Tor Platz in der …

Mehr lesen »

München: Erpresser werfen Jugendlichen im 1. Stock aus Fenster

Polizei München

Ein 16-jähriger Somalier ist am Donnerstag in einer Wohnung in München-Pasing von zwei 19-jährigen Landsleuten erpresst und mit einem Messer bedroht worden. Als er die geforderten 2.000 Euro nicht bezahlen konnte, ist er aus dem Fenster im ersten Stock gestoßen worden. Der 16-Jährige verletzte sich dabei nur leicht. (19.7.2015) Ein 16-jähriger Somalier kam am 16. Juli 2015, am Münchner Hauptbahnhof an, …

Mehr lesen »

München: Cybercrime – Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Polizeipressestelle

Die Münchner Polizei warnt: Betrüger, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben, versuchen einen Fernwartungszugang zu PCs zu erlangen. Seit Juni 2015 häufen sich die Fälle in München. (17.7.2015) Bereits im Jahr 2014 ereigneten sich 86 polizeibekannte Fälle, in denen falsche Microsoft-Mitarbeiter Münchner Bürger und Bürgerinnen anriefen und behaupteten, dass sich auf dem PC Schadsoftware befinden würde und ferner noch ihre Windows-Lizenz …

Mehr lesen »

München: Drei bekiffte Jugendliche müssen aus Isar gerettet werden

Notarzt

Nach dem Konsum von Marihuana waren drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren so bekifft, dass sie beim Baden auf der Mittelinsel bei der Corneliusbrücke in der Isarvorstadt in München in Not gerieten. Der Rettungseinsatz von Feuerwehr und Polizei ist bei anderen Jugendlichen, die die auf der Isarinsel Party feierten allerdings nicht auf viel Gegenliebe gestoßen. Drei Flüchtlinge aus …

Mehr lesen »

Grünwald: Kinderschädel in Geocache-Versteck ruft Mordkommission auf den Plan

Geocache Kinderschädel

Ein täuschend echt aussehender eingeschlagener Kinderschädel aus Plastik in einem Geocache-Versteck in einem Wald südlich von Grünwald hat am Dienstag die Mordkommission der Münchner Polizei auf den Plan gerufen. (15.7.2015) Am 14. Juli .2015, gegen 10.40 Uhr, die Polizei von zwei Schwammerlsuchern verständigt. Der 64-jährige Münchner und seine 35-jährige Tochter in einem Waldgebiet südlich von Grünwald unterwegs und hatten dort …

Mehr lesen »