Lehel

Fotofahndung erfolgreich: Zwei jugendliche Schläger stellen sich der Polizei

Fotofahndung nach jugendlichen Schlägern - Fahndungsfotos Polizei München

Dreimal haben zwei junge Männer im März und April 2018 im Lehel und in Haidhausen in München fremde Personen grundlos provoziert und dann zugeschlagen. Die Münchner Polizei hat Fahndungsfotos veröffentlicht, um die rabiaten Schläger identifizieren und verhaften zu können. Die zwei Tatverdächtigen haben sich nach dem Druck der Öffentlichkeitsfahndung am Sonntag der Polizei gestellt. (Update 22. Oktober 2018) Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung ...

Mehr lesen »

Isarinselfest am Wochenende in München: Die Highlights

Bereits zum neunten Mal lädt der Isarinselfestverein zu einem bunten Sommerfest an der Isar ein. Vom 31. August bis zum 2. September 2018 verwandelt sich das Gelände an der Steinsdorfstraße und der Praterinsel zwischen Ludwigs- und Maximiliansbrücke wieder in eine Festmeile. Das diesjährige Familienfest an der Isar steht unter dem Motto „Isar für alle“ und bietet wieder ein kostenloses kulturelles und ...

Mehr lesen »

Englischer Garten München: Polizei löst Party am Monopteros auf

Symbolbild Monopteros Englischer Garten München

Nach Flaschenwürfen gegen die Polizei hat diese am Samstag gegen 21.35 Uhr eine Party am Monopteros im Englischen Garten in München teilweise mit Schlagstock-Einsatz aufgelöst, an der etwa 800 Jugendliche und junge Erwachsene teilgenommen hatten.  Am Samstag, 14. April 2018, gegen 21.35 Uhr, ging bei der Polizei ein Notruf ein, in dem eine Schlägerei im Bereich des Monopteros im Englischen Garten ...

Mehr lesen »

München: Polizisten bei Verkehrskontrolle angegriffen

Polizeikelle

Bei einer Verkehrskontrolle wurden am Dienstag in München zwei Polizisten angegriffen. Ein Rollerfahrer wollte nicht einsehen, dass er ohne Versicherungsschutz nicht weiterfahren darf. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, holte der 34-Jährigezur Verstärkung per Handy auch noch einen Kumpel. Zwei Polizisten wurden beim Angriff des Rollerfahrers leicht verletzt.  Am Dienstag, 10. April 2018, gegen 10.20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion ...

Mehr lesen »

München: Rotlicht missachtet – Taxi gerammt und umgestoßen

Ein Autofahrer hat am Freitag auf der Prinzregentenstraße im Lehel in München eine rote Ampel übersehen und dadurch ein Taxi gerammt. Das Taxi stürzte um, die Insassen darin wurden nicht verletzt. Der Unfallverursacher und die Beifahrer wurden leicht verletzt.  Am Freitag, 6.April 2018, gegen 17 Uhr, fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw Peugeot auf der Prinzregentenstraße stadtauswärts. Im Fahrzeug befanden ...

Mehr lesen »

Aufmerksamer Nachbar: International tätige Serieneinbrecher festgenommen

Einbruch Spurensicherung

Am 16. November 2017 beobachtete ein Nachbar, wie zwei Männer mit einem Einbruchswerkzeug in ein Wohnhaus in der Schopenhauer Straße in München-Milbertshofen gelangten. Sie konnten festgenommen werden. Jetzt hat die Polizei ermittelt, dass es sich um Serieneinbrecher handelt, die international agiert haben.  Am Donnerstag, 16. November 2017, um 12 Uhr, konnten zwei Wohnungseinbrecher – ein 38-jähriger und ein 47-jähriger Mann ...

Mehr lesen »

München: Familie mit zwei Kindern auf Kleinhesseloher See ins Eis eingebrochen

Auf Kleinhesseloher See in Eis eingebrochen - Englischer Garten München Quelle Foto Feuerwehr München

Eine Familie mit zwei Kindern ist am Sonntag auf dem Kleinhesseloher See im Englischen Garten in München ins Eis eingebrochen. Sie wurden von der Feuerwehr gerettet.  Am Kleinhesseloher See im Englischen Garten in München sind am 4. März 2018 vier Personen ins Eis eingebrochen. Die Familie war zwischen den beiden Inseln unterwegs, als das Eis nachgab und sie durchbrachen. Die ...

Mehr lesen »

München Liveticker Orkantief Friederike: Lebensgefahr – Schlosspark und Englischen Garten nicht betreten

Feueerwehr Sperrzone

Das Orkantief Friederike pfeift über Deutschland. Auch für München sind inzwischen Warnungen ausgegeben worden. +++ 17.45 Uhr 65 Einsätze hat die Feuerwehr München inzwischen abgearbeitet. Spektakuläres ist nicht dabei, nur das Übliche wie umgestürzte Bäume, herabfallende Dachziegel und Äste auf Straßen. +++ 16.32 Uhr Die Spitzenböen haben in München momentan 85 km/h, am Flughafen sogar 100 km/h, was der Windstärke ...

Mehr lesen »

München: Betrunkener 16-jähriger Autofahrer verpfeift sich versehentlich selbst bei der Polizei

olizei München Einsatzbild

Benebelt vom Alkohol hat ein 16-Jähriger am Donnerstag auf seinem Handy die falsche Nummer gewählt und sich so selbst bei der Polizei verpfiffen. Das Früchtchen wollte gegenüber seinem Vater prahlen, dass er am Steuer eines Auto sitzt und durch München kurvt. Er hatte aber versehentlich die 110 gewählt und damit die Polizei hellhörig gemacht. Der 16-jährige wurde daraufhin aus dem ...

Mehr lesen »

München: Oralverkehr in der U-Bahn erregt öffentliches Ärgernis

U-Bahn Front München

Als am vergangenen Freitagnachmittag eine 19-Jährige einen 39-jährigen Münchner in der U-Bahn oral befriedigt hat, fand das 46-jährige Münchnerin äußerst unangebracht. Sie sprach das Pärchen an, das auf die Einmischung mit verbalen Beleidigungen reagierte.  Eine 46-jährige Münchnerin konnte am Freitag, 13. Oktober 2017, gegen 15 Uhr, ein Pärchen in der U-Bahnlinie 5 in Richtung Neuperlach beobachten, wie sie sich zunächst ...

Mehr lesen »