Lehel

Massenschlägerei unter Jugendlichen im Englischen Garten – Fahndungsaufruf

Englischer Garten München

Bei einer Massenschlägerei unter Jugendgruppen im Englischen Garten in München ist am Mittwoch gegen 20 Uhr es zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Einer den beteiligten Tatverdächtigen konnte fliehen und wird nun von der Polizei gesucht.  Am Mittwoch, 1. September 2021, gegen 20 Uhr, teilten Passanten über den Notruf 110 der Münchner Polizei eine größere Auseinandersetzung auf der Karl-Theodor-Wiese im Englischen …

Mehr lesen »

München: BMW kracht in Hofpfisterei – Passantin schwer verletzt

Verkehrsunfall in der Zweibrückenstraße München

Ein BMW ist am Mittwoch in der Zweibrückenstraße im Lehel in München von der Fahrbahn abgekommen. Er erfasste dabei eine Fußgängerin, die gegen die Fensterscheibe einer Hofpfisterei gedrückt und schwer verletzt wurde. Auch die Verkäuferin im Laden sowie der Autofahrer erlitten leichte Verletzungen.    Am Mittwoch, 11 August 2021, um 9.48 Uhr ist es zu einem schweren Verkehrsunfall in der …

Mehr lesen »

München: Mit dem Motorroller auf Uhren-Raubzug – Zeugenaufruf der Polizei

Polizei Blaulicht

Zweimal waren die Täter in den vergangenen Tagen beim Raub wertvoller Uhren im Lehel erfolgreich. In einem Fall wurde einer Frau im Auto die Uhr vom Handgelenk gerissen, indem der Täter durch das geöffnete Fenster griff. Im zweiten Fall war ein Mann zu Fuß unterwegs, wurde von hinten angegriffen und die Uhr dabei abgestreift. Die Täter flüchteten in beiden Fällen …

Mehr lesen »

München: Homphober Angriff auf Jugendliche im Englischen Garten

Englischer Garten München

Am Christopher-Street-Day hat eine Gruppe von Jugendlichen im Englischen Garten in München gefeiert. Drei andere Jugendliche aus dem Landkreis München hat die Gruppe angegriffen. Dabei wurde ein 15-Jähriger am Boden in den Oberkörper getreten und ein Mädchen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Polizei ermittelt wegen einem homophoben Hintergrund der Körperverletzungen.  Am Samstag, 10. Juli 2021, gegen 15:20 Uhr, …

Mehr lesen »

München: Mehrere Frauen im Gebüsch bedrängt – Sexualtäter im Englischen Garten festgenommen

Englischer Garten München

Ein 39-jähriger Münchner konnte am vergangenen Samstag im Englischen Garten dingfest gemacht werden. Er hatte mehrere Frauen ins Gebüsch verfolgt. Als diese dort urinierten, griff er sie von hinten an und versuchte, sie am entblößten Unterleib zu berühren. Er wird auch verdächtigt, bei einem gleich gelagerten Vorgehen eine Woche früher mit dem Finger in eine Frau eingedrungen zu sein, was …

Mehr lesen »

Polizeibilanz Coronakrise München: Verstärkte Kontrollen am Samstag – viele Einsichtige, aber auch über 300 Anzeigen

Bereits 55.300 Kontrollen hat die Münchner Polizei seit der Ausrufung des Katastrophenfalles wegen der Coronakrise am 15. März 2020 durchgeführt. Bislang wurden 1.599 Anzeigen wegen Verstößen gegen die Verordnungen zu Eindämmung der Infektionen erstellt, 1.238 davon wegen Missachtung der Ausgangsbeschränkung. (Update 30.3.2020) +++ Am Sonntag wurde es wieder kühler. Dadurch waren weniger Menschen in den Grünanlagen in München unterwegs. Die …

Mehr lesen »

München: Versuchte Vergewaltigung im Englischen Garten – Täter festgenommen

Teehaus Englischer Garten München

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019, hat ein unbekannter Täter versucht, eine 68-jährige Münchnerin im Englischen Garten zu vergewaltigen, die mit ihrem Hund spazieren ging. Das Opfer hatte sich kräftig gewehrt und mit lauten Schreien einen Passanten aufmerksam gemacht, der den Vergewaltiger vertreiben konnte. Ein DNA-Abgleich hat nun einen Treffer ergeben und die Tat konnte einem 44-jährigen Obdachlosen zugeordnet werden. Aufgrund …

Mehr lesen »

München: Rüpel verursacht mit Mercedes Verkehrsunfall und flüchtet – Zeugenaufruf

Unfallkommando Polizei München

Erst ist der Fahrer eines Mercedes am Donnerstag durch aggressives Fahren auf dem Mittleren Ring aufgefallen, dann verursachte er auch noch einen Auffahrunfall und flüchtete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Hergang des Unfalles machen können. Am Donnerstag, 24. Januar 2019, gegen 19.40 Uhr, ist ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer durch seine aggressive Fahrweise auf dem Mittleren Ring …

Mehr lesen »

Fotofahndung erfolgreich: Zwei jugendliche Schläger stellen sich der Polizei

Fotofahndung nach jugendlichen Schlägern - Fahndungsfotos Polizei München

Dreimal haben zwei junge Männer im März und April 2018 im Lehel und in Haidhausen in München fremde Personen grundlos provoziert und dann zugeschlagen. Die Münchner Polizei hat Fahndungsfotos veröffentlicht, um die rabiaten Schläger identifizieren und verhaften zu können. Die zwei Tatverdächtigen haben sich nach dem Druck der Öffentlichkeitsfahndung am Sonntag der Polizei gestellt. (Update 22. Oktober 2018) Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung …

Mehr lesen »

Isarinselfest am Wochenende in München: Die Highlights

Bereits zum neunten Mal lädt der Isarinselfestverein zu einem bunten Sommerfest an der Isar ein. Vom 31. August bis zum 2. September 2018 verwandelt sich das Gelände an der Steinsdorfstraße und der Praterinsel zwischen Ludwigs- und Maximiliansbrücke wieder in eine Festmeile. Das diesjährige Familienfest an der Isar steht unter dem Motto „Isar für alle“ und bietet wieder ein kostenloses kulturelles und …

Mehr lesen »