Pasing

München: Abgeschleppter LKW kracht mit MVV-Bus zusammen

Unfallkommando Polizei München

Ein LKW, der abgeschleppt wurde, hat einen MVV-Bus am 3.12.2015 in München-Pasing einen MVV-Bus gerammt. Vier Fahrgäste wurden dabei leicht verletzt. Am Donnerstag, 03.12.2015, gegen 16 Uhr, meldete ein Anrufer der Einsatzzentrale der Münchner Polizei einen Verkehrsunfall in der Planegger Straße in München – Pasing. Es sei zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem MVV-Bus gekommen. Ersten Erkenntnissen nach wurde …

Mehr lesen »

S-Bahn Pasing: 8 Personen mit Hund und Baby im defekten Aufzug gefangen

S-Bahnhof München-Pasing

Weit über eine Stunde mussten am vergangenen Samstag acht Personen, darunter ein Säugling und ein Kleinkind sowie ein Hund in einem defekten Aufzug am S-Bahnhof in München-Pasing ausharren, bis endlich der Servicetechniker kam. Die Feuerwehr versorgte einstweilen die Eingeschlossenen mit Frischluft und Wasser. Viel Geduld mussten am Samstag, 7. November 2015,  acht Personen mit Kindern und einem Hund haben, als …

Mehr lesen »

München-Pasing: Bekifft im Fahrschulauto unterwegs

Ein Fahrschüler ist am Mittwoch in München-Pasing bei einer Kontrolle aus dem Verkehr gezogen worden, weil er vor der Fahrstunde einen Joint geraucht hat.   Am Mittwoch, 8. Oktober 2015, um 09:25 Uhr, fuhr ein Fahrschulauto die Planegger Straße in München-Pasing. Der VW Golf war mit dem Fahrschüler und dem Fahrlehrer besetzt. Sie führten eine praktische Übungsstunde durch. Eine Zivilstreife der …

Mehr lesen »

München: Betrunkener Badegast randaliert im Westbad und widersetzt sich Hausverbot

Westbad München

Ein betrunkener Badegast musste am Samstag von der Polizei in Handfesseln aus dem Westbad in München-Pasing transportiert werden, nachdem er dort randaliert und nach einem Hausverbot nicht gehen wollte. Am Samstag, 8. August 2015, gegen 17.30 Uhr, war ein stark alkoholisierter 25-jähriger Pole im Westbad. Er wurde, nachdem er mehrfach gegen die dortige Hausordnung verstoßen hatte, des Bades verwiesen. Diesem Verweis kam …

Mehr lesen »

München: Wohnung brennt – Mann springt aus 2. Stock auf Betonboden – schwer verletzt

Feuerwehr-Einsatz Planegger Straße

Mit dem Sprung aus dem zweiten Stock zehn Meter tief auf einen Betonboden wollte sich am Montag ein 59-Jähriger aus seiner brennenden Wohnung in der Planegger Straße in München-Pasing retten. Er überlebte den Sturz schwer verletzt. Die Brandfahndung geht davon aus, dass eine Couch durch eine brennende Zigarette in Brand geraten ist.     (28.7.2015) Der 59-Jährige kletterte aus dem Badezimmerfenster …

Mehr lesen »

München: 10.000 € Belohnung zur Aufklärung der Brandstiftung bei Pasinger Moschee

HLF Feuerwehr München

Auf dem Gelände der Pasinger Moschee ist am Mittwoch, 24. gegen 4.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Dabei wurde ein Gartenhaus in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen des Feuers auf die Moschee konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Es handelt sich nach den Ermittlungen der Polizei um Brandstiftung. Die Ermittler der Kripo haben einen Brandsatz gefunden. Am 20. Juli 2015 wurde die Belohnung, …

Mehr lesen »

München: Erpresser werfen Jugendlichen im 1. Stock aus Fenster

Polizei München

Ein 16-jähriger Somalier ist am Donnerstag in einer Wohnung in München-Pasing von zwei 19-jährigen Landsleuten erpresst und mit einem Messer bedroht worden. Als er die geforderten 2.000 Euro nicht bezahlen konnte, ist er aus dem Fenster im ersten Stock gestoßen worden. Der 16-Jährige verletzte sich dabei nur leicht. (19.7.2015) Ein 16-jähriger Somalier kam am 16. Juli 2015, am Münchner Hauptbahnhof an, …

Mehr lesen »

München: Zu heiß beim Löschen – Dachstuhlbrand löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Flachdachbrand Pasing

Gleich 100 Einsatzkräfte hat die Feuerwehr München am Freitag um 11 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Bodenseestraße in München-Pasing beordert. Der Grund für den Großeinsatz: Bei der großen Hitze sollten genügend Einsatzkräfte vor Ort sein, damit in kurzen Zeitintervallen bei den Löscharbeiten durchgewechselt werden konnte. Unter dem unter dem Flachdach des zweistöckigen Gewerbeobjekts war ein Feuer ausgebrochen und der …

Mehr lesen »

Kurz nach tödlichem Motorradunfall – Biker rast mit Wheely auf Landsberger Straße

Blitzer

(23.6.2015) Am Sonntag, 21. Juni 2015, gegen 0.46 Uhr, ist einer Streife der Verkehrspolizeiinspektion München Verkehrsüberwachung in der Landsberger Straße in München-Pasing ein Motorradfahrer aufgefallen, der mit seinem Motorrad vier bis fünf sogenannte „Wheely‘s“ (Fahren auf dem Hinterrad) machte. Dabei war er auch mit überhöhter Geschwindigkeit, bis zu 100 km/h, unterwegs. Der 25-jährige deutsche Motorradmechaniker fuhr anschließend in die Wotanstraße …

Mehr lesen »