München: Autodiebe driften mit VW im Parkhaus – Brüstung in 10m Höhe durchbrochen

Mit dem Rad über den Abgrund in 10 Metern Höhe hing ein VW in einem Parkhaus in München-Laim. Drei junge Autodiebe drifteten dort zuvor auf dem Parkdeck. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle und durchbrach die Metallbrüstung. Nach der Flucht konnte die Polizei die drei Männer in der Nähe festnehmen.

Blaulicht Polizeiauto
Blaulicht Polizeiauto

Am Sonntag, 26. Juni 2022, gegen 9.20 Uhr, wurde dem Polizeinotruf 110 von einem Zeugen gemeldet, dass auf dem obersten Parkdeck eines Parkhauses in der Landsberger Straße in München-Laim ein Pkw driften würde. Sofort wurden mehrere Streifen der Münchner Polizei dort hin geschickt.

Während des Fahrmanövers verlor der unbekannte Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, durchbrach die Metallbrüstung und blieb mit einem Rad in 10 Metern Höhe über dem Abgrund hängen. Die drei Insassen verließen das Fahrzeug und flüchteten aus dem Parkhaus. Im Rahmen der Fahndung konnten ein 18-Jähriger, ein 19-Jähriger sowie ein 20-Jähriger
(alle aus München) kurz danach in der Nähe festgenommen werden. Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass der VW am Tag zuvor im Westend gestohlen worden war.

Der Pkw wurde sichergestellt und zur Spurensicherung abgeschleppt. Durch herabfallende Teile während des Unfalls wurden zwei ordnungsgemäß auf der Straße abgestellte Fahrzeuge beschädigt. Außerdem musste die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe binden.

Die drei Tatverdächtigen wurden wegen des Pkw-Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch angezeigt. Bei dem Vorfall entstand an allen Fahrzeugen und dem Parkhaus ein Gesamtschaden von über Zehntausend Euro. Das Kommissariat 54 (Kfz.-Delikte) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zurück München: 70.000 Actionsport-Fans feiern MASH 2022 im Olympiapark
Weiter Die Cutlerei – neues Highlight der Fine Dining und Barszene in München

Auch lesenswert

Unfallkommando Polizei München

München: Schweizer demontiert nach Verkehrsunfall Nummernschilder und flüchtet zu Fuß

Ein Schweizer ist am Mittwoch mit seinem Mercedes an einer roten Ampel ungebremst auf ein …

Polizei Streifenwagen blau

München: Verrückter kapert Auto und flieht dann nackt zu Fuß – Drei Verletzte

Ein 30-Jähriger hat am Dienstag in der Isarvorstadt in München total durchgedreht. Erst griff er …

Aut landet bei Verkehrsunfall auf dem Rücken im Trambahngleis Quelle Foto Feuerwehr München

Spektakulärer Verkehrsunfall in München – Kopfstand im Trambahngleis

Am vergangenen Sonntag ist es in der Landsberger Straße in München-Ludwigsvorstadt zu einem spektakulären Verkehrsunfall …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.