Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München: “Etching” Graffitis mit Säure in U-Bahnhöfen – 3.000 Euro Belohnung und Zeugenaufruf

Ätzende Echting Graffiti in U-Bahn

Nach mehreren Sachbeschädigungen in Form sogenannter „Etchings“ hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bei der Fahndung nach den Tätern eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt. Beim „Etching“ wird stark ätzende Säure auf Glas oder Metall-Flächen aufgetragen. Die Polizei warnt vor Berührung der ätzenden Stellen und sucht Zeugen, die etwas zur Aufklärung der Taten beitragen können. Im Zeitraum von Sonntag, …

Mehr lesen »

Blitzmarathon München: Porschefahrer war der Schnellste – ausgerechnet während dem Pressetermin

Radarkontrolle Polizei München Wasserburger Landstraße

Beim Blitzmarathon am 21. April in München fand am Mittag in der Wasserburger Landstraße in Haar ein Pressetermin mit Innenminister Joachim Herrmann und Münchens Polizei-Vizepräsidenten Michael Dibowski statt. Ausgerechnet zu der Zeit musste der Spitzenreiter der Geschwindigkeitsüberschreitung des Aktionstages herausgewinkt werden. Der 63-jährige Proschefahrer raste mit 115 km/h statt der erlaubten 60 km/h über die Wasserburger Landstraße. Jetzt muss er …

Mehr lesen »

München: 57-Jähriger klaut im Impfzentrum drei aufgezogenene Biontech-Spritzen

Impfzentrum München Messe Riem

Drei aufgezogene Biontech-Spritzen hat ein 57-Jähriger im Impfzentrum München Riem gestohlen. Der Dachauer war in Begleitung einer 75-Jährigen Dame dort, griff beherzt zu und flüchtete aus der Messehalle. Der Sicherheitsdienst verfolgte den Mann und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Spritzen mit den Impfdosen hat er auf seiner Flucht weggeworfen. Sie waren nicht mehr zu gebrauchen.  Am …

Mehr lesen »

München: Brandstiftung in Obergiesing – Person erliegt ihren Verletzungen

Feuerwehr Blaulicht

Zwei Polizisten haben am 13. April 2021 eine schwer verletzte Person aus einer Brandwohnung in München-Obergiesing gerettet. In der Wohnung war es zu einer Verpuffung gekommen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Mittlerweile ist die gerettete Person im Krankenhaus an ihren Brandverletzungen gestorben.  (Update 16.4.2021) Die Polizei teilt mit, dass die schwer verletzte Person bei dem Brand am 13. April …

Mehr lesen »

München: Lexus überschlägt sich am Stachus

Lexus überschlägt sich am Stachus

Ein Mercedes hat am Dienstag um 11.45 bei einem Spurwechsel am Stachus in München einen Lexus ausgehebelt. Dieser drehte sich um die Längsachse und kam am Dach zu liegen. Der 63-jährige Fahrer des Lexus wurde leicht verletzt. Am Dienstag, 13.04.2021, gegen 11:45 Uhr, ist am Stachus in München ein Lexus auf dem Dach gelandet. Zuvor hatte ein Mercedes das Auto …

Mehr lesen »

München: Stadt erlässt Alkoholkonsumverbot am Gärtnerplatz und Wedekindplatz

Polizeikontrolle am Gärtnerplatz in München

Ab Freitag, 16. April 2021, gilt am Gärtnerplatz in der Isarvorstadt und am Wedekindplatz in Schwabing wieder ein Alkoholkonsumverbot. Das Verbot des Konsumierens von Alkohol in der Fußgängerzone wurde zeitlich angepasst. Es gilt jetzt ebenfalls täglich von 18 bis 6 Uhr. Auf dem Viktualienmarkt darf weiterhin rund um die Uhr kein Alkohol im öffentlichen Raum getrunken werden.  Ab Freitag, 16. …

Mehr lesen »

München: Mit Lastenrad gegen Baum gefahren – Mutter und Kleinkind schwer verletzt

Kindernotarzt München

Am Sonntag  ist in München-Thalkirchen eine Mutter mit ihrem 4-jährigen Kind verunglückt. Sie war mit ihrem elektrischen Lastenfahrrad in Höhe des Golfplatzes unterwegs, als sie vom Weg abkam, eine steile Böschung hinunterfuhr und mit dem Rad gegen einen Baum prallte. Die Frau wurde schwer, das Kind mittelschwer am Kopf verletzt.   Zu einem schweren Fahrradunfall ist es am Sonntag, 11. April …

Mehr lesen »

München: Bei Foto-Session mit dem Smartphone vom Balkon gefallen

Blaulicht Notarzt

Bei einer Foto-Session hat am Samstag um Mitternacht ein 22-Jähriger auf dem Balkon einer Wohnung in der Willi-Graf-Straße in München-Freimann das Gleichgewicht verloren und ist vier Meter in die Tiefe gestürzt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.  Am Samstag, 10. April 2021, gegen 0:00 Uhr, wurde dem Polizeinotruf 110 von einem Zeugen mitgeteilt, dass eine Person in der Willi-Graf-Straße …

Mehr lesen »

München: Polizei zieht bekifften Fahrschüler aus dem Verkehr

Blaulicht Polizeiauto

Dem Fahrlehrer waren die verkleinerten Pupillen seines Fahrschülers wohl nicht aufgefallen, als die Beiden am Donnerstag zu einer Fahrstunde starteten. Den Polizisten sehr wohl, als sie das Auto in der Aidenbachstraße in München-Obersendling angehalten hatten.  Am Donnerstag, 8. April 2021, gegen 18:40 Uhr, wurde von einer Streife der Münchner Polizei in der Aidenbachstraße in München-Obersendling ein Fahrschul-Pkw für eine allgemeine …

Mehr lesen »

München: Akku eines Elektrorollers fängt Feuer – Wohnung komplett ausgebrannt

Feuerwehr Einsatzwagen

Der Akku eines Elektrorollers ist am Donnerstagmorgen im Gang einer Wohnung in der Welfenstraße in München-Au aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Es ist ein Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich entstanden.  Am Donnerstag, 8. April 2021, gegen 5 Uhr, meldeten sich die beiden Bewohnerinnen einer Wohnung in der Welfenstraße in München-Au bei der Feuerwehr und der Polizei und gaben an, …

Mehr lesen »