Bogenhausen

München: 70-Jähriger stürzt mit Auto in Aufzugschacht und wird schwer verletzt

Mann stürzt mit Mercedes in Aufzugschacht

Ein 70-jähriger Mann wollte am Dienstag in München-Bogenhausen in einen PKW-Aufzug einer Tiefgarage einfahren. Er kam dabei versehentlich auf das Gaspedal und durchbrach die Aufzugtüre. Er stürzte daraufhin mit dem Mercedes in einen sieben Meter tiefen Aufzugschacht hinab. Der Mann wurde schwer verletzt und musste durch das Höhenrettungsteam der Münchner Feuerwehr geborgen werden.  Am Dienstag, 5. April 2022, gegen 17:40 …

Mehr lesen »

München: Wheelie-Start mit dem Motorrad – Beifahrerin fällt rückwärts auf Straße

Polizei Streifenwagen blau

Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis München wollte wohl am Samstag seine Beifahrerin besonders beeindrucken. Er gab so stark Gas, dass das Vorderrad abhob und die Dame rückwärts vom Motorrad fiel. Sie wurde so stark verletzt, dass sie in eine Klinik eingeliefert werden musste. Die Polizei stellte dann fest, dass der Mann gar keine Fahrerlaubnis für das Motorrad hatte und …

Mehr lesen »

München: Linienbus prallt auf LKW – Busfahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Linienbus prallt in München-Bogenhausen auf LKW Quelle Foto Feuerwehr München

Auf der Brücke über den Isarring in der Oberföhringer Straße ist am Mittwochmorgen ein Linienbus frontal gegen das Heck eines Lastwagens geprallt. Der eingeklemmte Fahrer des Busses musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.  Am Mittwoch, 23. Februar 2022, gegen 8.12 Uhr,  ist ein Linienbus der MVG in der Oberföhringer Straße auf …

Mehr lesen »

München: Messerangriff einer renitenten Ex-Mieterin auf SEK-Beamten

Eine vormalige Mieterin wolle am Mittwoch eine Wohnung in der Effnerstraße in München-Bogenhausen nicht verlassen. Eingesetzte Polizeibeamte bedrohte sie mit einem Messer, wodurch diese von der Schusswaffe Gebrauch machen mussten. Sie wurde dabei nicht verletzt. Dann wurden SEK-Spezialkräfte angefordert. Sie stach mit dem Messer auf einen SEK-Beamten ein und konnte dann überwältigt werden.  In den Nachmittagsstunden des Mittwoch, 16. Februar …

Mehr lesen »

München: 89-Jähriger stirbt bei Zimmerbrand in einem Hochhaus

89-Jähriger stirbt bei Zimmerbrand in Bogenhausen

Bei einem Zimmerbrand in einem Hochhaus in München-Bogenhausen ist am Samstagmorgen ein 89-jähriger Mann verstorben. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte stand das Appartement im 15. Stock bereits im Vollbrand. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten und musste in eine Münchner Klinik eingeliefert werden.  Ein Bewohner aus einem Nachbarhaus meldete der Integrierten Leitstelle am 12. Februar 2022 um 4.36 Uhr …

Mehr lesen »

Von Smartphone abgelenkt: 13-jährige Schülerin in München von Trambahn überfahren

Blaulicht Notarzt

Auf dem Schulweg ist am Donnerstag eine 13-jährige Schülerin von einer Trambahn erfasst, zu Boden geschleudert und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war sie mit ihrem Smartphone beschäftigt, als sie bei Rotlicht über die Straße ging.  Am Donnerstag, 10. Februar 2022, gegen 7:20 Uhr, war eine 13-Jährige aus München auf ihrem Schulweg in der Jörg-Hube-Straße und wollte die Cosimastraße …

Mehr lesen »

München-Denning: 14-Jährige im Schlaf erstochen – 17-jähriger Tatverdächtiger verhaftet

Polizeipräsidium München

Am Sonntag wurde in der elterlichen Wohnung in München-Denning ein 14-jähriges Mädchen ermordet. Sie wurde mit einem Stichwerkzeug im Schlaf erstochen. Tatverdächtig ist der 17-jährige Freund. Er flüchtete nach der Tat und konnte am Montag, 25. Oktober 2021, verhaftet werden.   (Update 25.10.2021, 14.30 Uhr) Auf einer Pressekonferenz am Montag hat die Polizei neue Details zum Mord an einem 14-jährigem …

Mehr lesen »

München: Porschefahrer will Polizisten überfahren – Auch Schüsse können ihn nicht stoppen

Polizei Blaulicht

Ein Porschefahrer sollte am Mittwochabend in München-Bogenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der gab aber Gas und flüchtete auf die Autobahn. Dort gelang es den Polizisten, ihn anzuhalten. Plötzlich fuhr er wieder los und wollte einen der Beamten überfahren. Der zog die Pistole und gab Schüsse auf den Porsche ab. Später konnte das Auto entdeckt werden. Darin saß der Ebersberger mit …

Mehr lesen »

München: Autofahrer schläft im Richard-Strauss-Tunnel ein und rammt Tunnelwand

Richard Strauss Tunnel München

Ein Autofahrer aus dem Landkreis Altötting ist am Sonntag im Richard-Strauss-Tunnel am Steuer seines Wagens eingeschlafen. Dabei ist er gegen die Tunnelverkleidung gefahren und hat sie beschädigt. Er hat eine Anzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr erhalten und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.  Am Sonntag, 18. Juli 2021, gegen 13:10 Uhr, war ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Altötting mit einem Skoda im …

Mehr lesen »

München: Finger eingeklemmt – Mit Stabmixer an der Hand ins Krankenhaus

Blaulicht Notarzt

Beim Reinigen eines Stabmixers hat sich am Dienstag eine Frau den Zeigefinger eingeklemmt. Mit dem Stabmixer an der Hand wurde die 38-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort konnte der Mixer mit einem Bolzenschneider aus dem Notarztwagen entfernt werden. Die Pressestelle der Feuerwehr München meldet: “Der Finger ist noch dran”. Beim Reinigen hat am 1. Juni 2021 eine Frau aus München-Bogenhausen …

Mehr lesen »