Startseite >> Tag Archiv: Mordversuch

Tag Archiv: Mordversuch

Mordversuch in der Hochstraße in München – Polizei veröffentlicht Fahndungsplakat – 5.000 € Belohnung

Fahndungsplakat Mordversuch mit Messer in der Hochstraße München Quelle Plakat Polizeipräsidium München

Am Dienstagabend wurde in der Hochstraße in der Au in München eine Fußgängerin von einem Mann überfallen und beraubt. Nach dem Raub hat der 20 bis 30 Jahre alte, schmächtige Mann mit einem Messer auf sie eingestochen. Er flüchtete Richtung Roenheimer Straße. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Flüchtenden gesehen haben. Am 21.12.2018 wurde ein Fahndungsplakat veröffentlicht, auf dem ...

Mehr lesen »

Versuchter Giftmord in München – 73-Jährige vergiftet ihren 81-jährigen Ehemann

Polizei München Uniform blau

Eine 73-jährige Frau aus München-Neuperlach hat versucht, ihren 81-jährigen Ehemann mit Gift umzubringen. Sie wurde verhaftet und schweigt zu den Vorwürfen. Aus dem näheren Umfeld einer Frau aus München-Neuperlach erging am Freitag, 1. Juni 2018, ein Hinweis an die Polizei, dass die 73- Jährige ihren 81-jährigen Ehemann bereits am Montag, 7. Mai 2018, mit einer chemischen Substanz vergiftet habe. Diesem ...

Mehr lesen »

München: Aus Fahrerflucht wird Mordversuch – Taxifahrer in Untersuchungshaft

Symbolbild Taxi

Ein Taxifahrer hat am 15. September 2017 einen 29-jährigen Münchner in der Kapuzinerstraße in München wohl bewusst überfahren. Ursprünglich war ihm Unfallflucht Verkehrsunfall vorgeworfen worden. Schleifspuren an der Unterseite des Autos haben aber ergeben, dass er den Fußgänger komplett überrollt hat. Jetzt hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen.  Am Freitag, 15. September 2017, gegen 0.35 Uhr, ein 29-jähriger Münchner von ...

Mehr lesen »

München: Messerstecher festgenommen – Keine Verbindung zum Isarmord

Fahndungsfoto Polizei Messerstecher München-Milbertshofen

In den Rücken gestochen wurde am 7. Juli 2017 ein 48-jähriger Mann von einem Unbekannten in der Knorrstraße in München-Milbertshofen. Die Mordkommission ermittelt wegen einem versuchten Tötungsdelikts. Nach einer Fotofahndung hat sich der Tatverdächtige der Polizei gestellt. Einen Zusammenhang mit dem Isarmord aus dem Jahr 2013 sieht die Polizei nicht.  (Update 13. Juli 2017) Wie bereits berichtet, hatte in den frühen ...

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord – Sohn will 63-jährige Mutter mit Plastiktüte ersticken

Blaulicht Polizei

Ein psychisch kranker 32-jähriger Mann hat am Freitagmorgen in München-seine Mutter bis zur Bewusstlosigkeit geschlagen und versucht, sie mit einer Plastiktüte zu ersticken. Der Besucher eines Nachbarn rettete der 63-Jährigen das Leben, indem er über den Balkon in die Wohnung einstieg und den Angreifer von seiner Mutter wegzerrte. Der Sohn wurde dann von ihm auf dem Balkon ausgesperrt, wo ihn ...

Mehr lesen »

Mordversuch: Schwuler Ex-Freund schlägt mit Eisenstange zu – Rentner erleidet Schädelbruch

Nach der Trennung ist am Donnerstag wurde ein 72-jähriger Rentner von seinem schwulen Ex-Freund mit einer Eisenstange niedergeschlagen. Der Geschädigte erlitt eine Schädelfraktur. Der 30-jährige Angreifer konnte von der Polizei verhaftet werden und sitzt wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft.  Am Donnerstag, 16. März 2017, gegen 10.30 Uhr, verständigte die Rettungsleitstelle die Polizei, da dort eine Person mitteilte, dass sie in ...

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord in Flüchtlingsheim in Neuaubing

Polizei Blaulicht

Zwei Flüchtlinge sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einer Unterkunft für Asylbewerber in München-Neuaubing in Streit geraten. Ein 25-Jähriger verletzte zuerst seinen Kontrahenten, der dann mit gezielten Messerstichen auf den anderen eingestochen hat. In der Nacht von Mittwoch, 31. August 2016, auf Donnerstag, 1. September 2016, gerieten in einer Unterkunft für Asylbewerber in Neuaubing ein 24-jähriger Somalier ...

Mehr lesen »

Beziehungsdrama in München: Ex-Ehefrau Messer in Kopf gestoßen

Symbolfoto Tatmesser

Ein 37-jähriger Mann hat am Mittwoch gegen 11 Uhr in einem italienischen Restaurant in der Elisabethstraße in München Schwabing seiner getrennt lebenden Ehefrau mehrfach mit einem Messer in den Kopf- und Halsbereich gestochen. Er konnte in Tatortnähe festgenommen werden. Grund für den Mordversuch waren Eifersucht und Trennungsschmerz. Am Mittwoch, 10. August 2016, kurz nach 11 Uhr ist ein 37-jähriger in ...

Mehr lesen »

München: Mann sticht auf Schwangere ein

Polizei München

Ein 21-jähriger Mann aus Mühlheim hat am Samstag, 30. April 2016 in einer Wohnung in München-Neuhausen auf eine schwangere Frau eingestochen. Sie und ihr ungeborenes Kind sind außer Lebensgefahr. Der Täter ist verhaftet worden und hat die Tat gestanden. Am Samstag, 30. April 2016, gegen 0.30 Uhr, erhielt die Polizei mehrere Notrufe, dass in einer Wohnung eine Frau massiv von ...

Mehr lesen »

München: Schießerei in der Maxvorstadt – Sorgerechtsstreit war Auslöser

Schießerei München-Maxvorstadt

Am Dienstag kurz nach 18 Uhr fielen in der Zentnerstraße in der Maxvorstadt in München Schüsse. Ein 40-jähriger hatte auf den neuen Freund seiner Ex-Ehefrau geschossen. Erst nach drei Stunden konnten Polizei-Spezialeinheiten den Pistolenschützen überwältigen, der sich während der gesamten Zeit die Pistole an den Kopf hielt. Auslöser des Dramas war ein Sorgerechtsstreit. Am Dienstag Abend, 19. April 2016, kurz ...

Mehr lesen »