Ramersdorf

München: Mit 160 km/h auf dem Mittleren Ring – Polizei beschlagnahmt PS-Boliden nach illegalem Autorennen

Mittlerer Ring München Ramersdorf

Die Münchner Polizei meldet vermehrt illegale Autorennen in der Stadt. So bestritten am Montag zwei Männer  in München-Ramersdorf auf dem Mittleren Ring ein Duell mit ihren Autos. In der Spitze erreichten sie 160 km/h. Die Polizei konnte die beiden PS-Protze stoppen. Die Beamten zogen nicht nur die Führerscheine, sondern auch die PKWs ein. Das ist nicht der einzige Fall in …

Mehr lesen »

Whisky-Festival im MVG Museum: Finest Spirits Messe im Single Malt als Fokusthema

  Finest Spirits, das Event für Edelspirituosen, ist ausgebucht: Mehr als 120 Aussteller präsentieren vom 7. Februar bis zum 9. Februar 2020 in München ihre Premium-Produkte. In diesem Jahr steht der Single Malt im Mittelpunkt des größten Festivals für hochwertige Spirituosen in Europa. Er kann an verschiedenen Ständen und an der Finest Spirits Bar verkostet werden. Und wer mehr über …

Mehr lesen »

München: BMW M4 rast gegen Mauer einer Fußgängerunterführung

BMW M4 rast gegen Mauer von Fußgängerunterführung

Kräftig Gas gegeben hat wohl der Fahrer eines BMW Sportwagens M4 auf der Rosenheimer Straße in München-Ramersdorf am Sonntagmorgen. Er verlor die Kontrolle über seinen Boliden und raste gegen die Mauer einer Fußgängerunterführung, Große Mauerteile stürzten in die Unterführung, in der sich zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls glücklicherweise keine Passanten befanden. Die drei Insassen des M4 blieben unverletzt.  Ein BMW M4 …

Mehr lesen »

München: Drei Schwerverletzte nach Verpuffung eines Ethanolofens in Wohnung in Ramersdorf

Feuerwehr 112

Die Fenster wurden aus dem Rahmen gesprengt, als es am Freitag gegen 20 Uhr mit einem lauten Knall zu einer Verpuffung in einer Wohnung in der St. Martin-Straße in München-Ramersdorf gekommen ist. Der Familienvater konnte seine Frau und Tochter noch auf den Gang retten, die Beiden erlitten aber lebensgefährliche Brandverletzungen. Als Brandursache geben die Brandermittler der Münchner Polizei eine Explosion …

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord – Mann sticht neuen Partner seiner Ex-Ehefrau mehrfach in Oberkörper

Streifenwagen blau mit Notrufnummer 110 Quelle Foto Polizei Bayern

Mit einem Messer hat ein 44-Jähriger am Freitag in München-Ramersdorf den neuen Partner seiner von ihm getrennt lebenden Frau mehrfach in den Oberkörper gestochen. Nach seiner Flucht konnte der Täter später von Spezialkräften der Polizei gestellt werden. Das Opfer schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Ihm wird ein versuchter Mord zur Last gelegt.  Am Freitag, dem 10. Januar 2020, gegen 22:50 …

Mehr lesen »

München: Cannabis-Züchter macht mit Schüssen am Balkon auf sich aufmerksam

Polizeipräsidium München Ettstraße

Die Schüsse eines 22-jährigen auf einem Balkon in der Bad-Schachnerstraße in München-Ramersdorf haben am Freitag die Polizei zu seiner Cannabis-Aufzuchtanlage geführt. Außerdem haben die Beamten haufenweise Geld sowie erlaubnispflichtige Waffen gefunden.  Am Freitag, 27. Dezember 2019, gegen 21:45 Uhr, verständigten Zeugen den Polizeinotruf 110 und teilten mit, dass in der Bad-Schachener-Straße in Ramerdorc ein Mann auf einem Balkon herumballern würde. …

Mehr lesen »

München: Schulkind am ersten Schultag von Mercedes überfahren und schwer verletzt

Unfallkommando Polizei München

Am ersten Schultag ist in München bereits eine schwer verletzte neunjährige Schülerin zu beklagen. Ein Mercedes, der zu schnell unterwegs war, hat sie beim Abbiegen in der Rosenheimer Straße in Ramersdorf erfasst und schwer verletzt.  Am Dienstag, 10. September 2019, gegen 7:25 Uhr, fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes die Rosenheimer Straße stadtauswärts. Der 21-Jährige wollte an der Einmündung …

Mehr lesen »

München: Blutspuren der getöteten Mutter und Tochter an Teppich gefunden – Leichen weiterhin verschwunden

Schmutzfangmappe Mordfall EG Duo

 Eine Mutter und ihre 16-jährige Tochter aus München-Ramersdorf sind seit 16. Juli 2019 verschwunden. Der 44-jährige Ehemann der 41-jährigen Frau wurde Ende Juli wegen Mordverdacht festgenommen.  Sie werfen ihm vor, dass er die beiden Frauen getötet hat. Eine Suche nach den Leichen im Truderinger Wald hat nichts ergeben. Bei einer weiteren Suchaktion dort konnten die Ermittler einen Teppich und sowie …

Mehr lesen »

München: Paketbote beliefert Verkehrspolizei mit schrottreifem Auto – beschlagnahmt

Paketbote beliefert mit schrottreifem Fahrzeug die Verkehrspolizeiinspektion in München - Auto beschlagnahmt Quelle Foto Polizei München

Ausgerechnet die Inspektion der Verkehrspolizei in der Bad-Schachner-Straße in München war am Montag das Ziel eines Paketboten, als er mit seinem schrottreifen Lieferwagen vorfuhr und ein Paket abgeben wollte. Einem Beamten stach die Schrottkarre sofort in die Augen und nach einer Überprüfung des Fahrzeugen blieb den Polizisten nichts anderes übrig, als es sofort aus dem Verkehr zu ziehen.  Am Montag, …

Mehr lesen »

München: Radfahrer von Tanklastzug überfahren und getötet

Blaulicht Polizeiauto

Ein Tanklastwagen hat am Freitag gegen Mitternacht in der Schleißheimer Straße in München-Milbertshofen einen 23-jährigen Radfahrer beim Abbiegen übersehen und überfahren. Der Radler ist aufgrund der schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle verstorben. Insgesamt drei Radfahrer sind am vergangenen Freitag in München bei Verkehrsunfällen verunglückt. Dabei ist einer getötet und zwei andere Radler verletzt worden.  Am Freitag, 20. Juli 2018, …

Mehr lesen »