München: Finest Spirits kehrt ins MVG Museum zurück

Die Messe für Premium-Spirituosen „Finest Spirits“ öffnet vom 2. bis 4. September 2022 in München wieder seine Tore. Im historischen Ambiente des MVG-Museums zeigen rund 85 Aussteller die gesamte und spannende Vielfalt der internationalen und regionalen Spirituosenwelt auf. In diesem Jahr steht der Aperitivo im Mittelpunkt. 

Finest Spirits Messe MVG-Museum München
Finest Spirits Messe MVG-Museum München

An drei Tagen können sich Spirituosen-Liebhaber in der Messe “Finest Spirits” vom 2. bis 4.9.2022 bis zum späten Abend durch das große Angebot an Sonderabfüllungen, Raritäten und Lieblingstropfen an den Ständen von 85 Ausstellern probieren. Flankiert wird die Messe im MVG-Museum in München-Ramersdorf von einem breiten Angebot an Masterclasses. Wohlbekannte Experten wie Jürgen Deibel oder Helmut Knöpfle geben in verschiedenen Tastings Einblicke zu ausgewählten Themen wie „Diversität Rum: Herkunft, Stile und Aromen“, Die Magie der kleinen Fässer“ oder Nordic Spirits“. 

Themenschwerpunkt Aperitivo 

Wie aus mediterranen Ländern seit Jahren bekannt, hat sich auch hierzulande eine spannende Aperitif-Kultur mit immer neuen Kreationen aus unterschiedlichsten Spirituosen entwickelt. Daher steht neben den tradierten Platzhirschen Whiskey, Rum oder Gin auf der diesjährigen Messe der Aperitif besonders im Fokus. Von Mixology, dem Magazin für Barkultur wird es am 1. Septemberwochenende eine eigene Aperitivo-Bar geben, an der keine geringeren als Münchens bekannte Bartenderinnen Natalie van Wyk (Schumann’s) und Frederike Behrens (Ménage) die unterschiedlichsten Aperitif-Drinks für die Besucher mixen und servieren werden.

Nils Wrage, Chefredakteur des Bartender-Magazins Mixology, ist Gastgeber der „Aperitivo-Bar by Mixology“. Er erklärt, was die Besucherinnen und Besucher in diesem Herzstück der Messe erwarten dürfen: “Die Bar möchte ganz schlicht zeigen, welche unterschiedlichen kreativen Möglichkeiten der große Bereich »Aperitivo« so bietet. Im Fokus stehen dabei einige ausgewählte Produkte von Ausstellern der Messe, auch Neuheiten sind dabei. Damit dem Publikum wirklich erstklassige Drinks angeboten werden, haben wir für die Bar als Team die talentiertesten jungen Bartenderinnen aus München gewinnen können. Sie werden nicht nur an den Messetagen hinter dem Tresen stehen, sondern auch die Cocktails entwickeln. Sämtliche Drinks an der Bar werden übrigens zu einem überaus kleinen Preis serviert, die Erlöse kommen einem wohltätigen Zweck zugute.

Neuer Trend: Alkoholfreie Spirituosen

 Der Trend zu alkoholfreien Spirituosen ist unverkennbar. Daher wird am Stand des bekannten Meininger’s International Spirits Award eine spannende Auswahl prämierter Produkte aus dem Bereich „Alkoholfreie Destillate“ präsentiert. Abgerundet wird das bunte Programm durch eine kuratierte Auswahl an „Young Spirits“ – interessante Start-Ups aus der Spirituosen-Szene, die auf der Finest Spirits ihre Produkte erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentieren. Ausgewählt wurden die Star-Talente von „fizzz“, dem Magazin für die Trend- und Szenengastronomie, das für die jungen Nachwuchsunternehmen an diesen Festivaltagen Pate steht.

Bayerischer Rum im 100 Liter- Hybridfass

In Zusammenarbeit mit der Lantenhammer Destillerie entstand eine Sonderedition des Rumult Bavarian Rums, die exklusiv auf der diesjährigen Finest Spirits zu erwerben sein wird. Gemeinsam mit den Fass-Experten der Firma Wilhelm Eder wurde ein 100l-Hybridfass aus vier verschiedenen Holzarten – Islay Scotch, Calvados, Cream Sherry und New American White Oak – zusammengestellt, in dem der bayrische Rum für knapp zwei Jahre lagern durfte. Die 390 Flaschen der Einzelfassabfüllung wird es ausschließlich auf der Messe vom 02.-04. September für 49,90 € zu erwerben geben. Sämtliche Erlöse aus dem Verkauf kommen der Münchner Tafel zugute.

Laphroaig präsentiert auf der Finest Spirits die neue limitierte Abfüllung Laphroaig 10 YO Cask Strength Batch 15. Im exklusiven Friends of Laphroaig Bereich am Stand sind alle Freunde und die, die es vor Ort werden wollen, auf einen Dram der neuen Abfüllung eingeladen, solange der Vorrat reicht. Ein Tasting für den eigenen Whiskyclub kann man auch noch gewinnen.

  • Ort
    MVG Museum, Ständlerstraße 20, 81549 München
  • Offizielle Öffnungszeiten
    Freitag, 02.09.22, 16.00 – 23.00 Uhr
    Samstag, 03.09.22, 14.00 – 22.00 Uhr
    Sonntag, 04.09.22, 13.00 – 19.00 Uhr
  • Eintritt – Tickets nur online und vorab
    Tagesticket 21,- €
    Im Preis inbegriffen ist der Shuttle-Bus von/nach Giesing Bahnhof

 

Impressionen von der Finest Spirits 2020

Zurück Rammstein Posse letzter Teil: Band hatte gar keine Anfrage für Megakonzert auf Theresienwiese
Weiter München: Großbrand in Sauna im Prinzregentenstadion

Auch lesenswert

Spirituosenmesse Finest Spirits am Wochenende im MVG-Museum in München: Rum im Mittelpunkt

Mit rund 100 Ausstellern und einer Auswahl an hochkarätigen Premiumpartnern  sowie einer einzigartigen Atmosphäre, ist …

089 Spirits – Spirituosenmesse auf der Praterinsel: Eintrittskarten gewinnen

Vom 30.11. bis 02.12.2018 wird die Praterinsel in München wieder Schauplatz der dritten 089 Spirits …

Fotostrecke Finest Spirits 2018 mit dem Themenschwerpunkt Whisky

Die 13. Spirituosen-Messe vom 26. bis 28. Januar 2018 im MVG-Museum in München hat den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.