München: Auto auf dem Mittleren Ring in Vollbrand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz nach Mitternacht ist auf der Chiemgaustraße, Ecke Balanstraße, in München-Ramersdorf ein Auto in Flammen aufgegangen und total ausgebrannt. 

Auto in Chiemgaustraße in Flammen aufgegangen
Auto in Chiemgaustraße in Flammen aufgegangen, © Foto Stadtmagazin München 24

Um Mitternacht, am 27. Februar 2022, ist auf dem Mittleren Ring in der Chiemgaustraße in München-Ramersdorf ein benzingetriebenes Auto in Flammen aufgegangen und völlig ausgebrannt. 

Ein Anrufer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Integrierten Leitstelle einen Fahrzeugbrand gemeldet. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen der Berufsfeuerwehr wurde ebenfalls auf den Brand aufmerksam. Die Besatzung des Rettungswagens unternahm erste Löschversuche, was aber zu keinem Erfolg führte.
 
Das kurz darauf eintreffende Hilfeleistungslöschfahrzeug intensivierte die Brandbekämpfung und konnte den im Vollbrand stehenden BMW kurze Zeit später löschen. Die Chiemgaustraße wurde für die Einsatzdauer durch die Polizei für zirka 30 Minuten komplett gesperrt.
Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Zurück München: Brennender Badlüfter zerstört Wohnung – Zwei Passantinnen retten Bewohnerin
Weiter Heute Geburtstag der Weißwurst: Aktion bei den Innenstadtwirten für 1 Euro

Auch lesenswert

Verkehrsunfall mit Rettungswagen im Einsatz

München: Verkehrsunfall mit Rettungswagen der Feuerwehr im Einsatz

Ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr München ist am Dienstag am Mittleren Ring in München-Ramersdorf während einer …

Baustelle Chiemgaustraße

München: Illegales Autorennen auf dem Mittleren Ring – Polizei beschlagnahmt zwei Autos

Ein illegales Autorennen haben zwei junge Männer am Freitag kurz nach Mitternacht in München-Ramersdorf veranstaltet. …

Auto überschlägt sich in der Chiemgaustraße

München: Zwei Autos überschlagen sich – Die Fahrer müssen von der Feuerwehr befreit werden

Unabhängig voneinander haben sich am Freitag in München zwei Autos ohne Fremdeinwirkung überschlagen. Ein 76-jähriger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.