Obersendling

Nach Körperverletzung mit Todesfolge – Schläger aus Kroatien nach München ausgeliefert

Polizei Streifenwagen blau

Am 17. Juli 2021 hatte eine damals unbekannte Person vor einer Gaststätte in der Boschetsrieder Straße in München-Obersendling einen 32-jährigen Kroaten niedergeschlagen. Dieser schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf und ist einige Tage später im Krankenhaus verstorben. Zielfahnder der Kripo München konnten den Schläger identifizieren. Der 23-jährige Täter wurde mit einem internationalen Haftbefehl gesucht und konnte bei seiner …

Mehr lesen »

Wegen hoher Nachfrage: Lilalu Ferienprogramm in München aufgestockt

Lilalu Ferienprogramm - Zelt der Möglichkeiten

Das Lilalu-Ferienprogramm in München ist wegen der hohen Nachfrage in den Sommerferien aufgestockt worden. Im Sugar Mountain auf dem Gelände der alten Sendlinger Betonfabrik werden vom 16. August bis 10. September für Kinder von sieben bis 13 Jahren angeboten. Die Nachfrage nach hochwertiger Betreuung in den Sommerferien ist immens in München: Viele Angebote des Lilalu Sommer-Ferienprogramms bis 11. September sind …

Mehr lesen »

München: Kirche verstößt gegen Corona-Auflagen – Polizei löst Gottesdienst auf

Polizei München

Das Gottvertrauen muss besonders groß gewesen zu sein, als eine evangelikale Freikirche in München-Obersendling am vergangenen Sonntag ihre Gläubigen ohne Hygieneregeln zum Gottesdienst zusammengerufen hat. In einem viel zu kleinen Gebetsraum drängten sich 76 Erwachsene und 60 Kinder ohne Abstandsregeln, Mund-Nasenschutz und ohne Lüftung. Die Polizei löste den Gottesdienst auf und zeigte die Erwachsenen wegen dem Verstoß gegen die Infektionsschutzregeln …

Mehr lesen »

München: Nackter Einbrecher uriniert auf Maschine – 10.000 Euro Sachschaden

Einbruch Spurensicherung

Ein Einbrecher machte es sich an einem Samstag im Oktober in einen Geschäft in München-Obersendling gemütlich. Er zog sich nackt aus und nutze eine Maschine als Zielobjekt beim Pinkeln. Am nächsten Tag kam er zum Tatort zurück, weil er sein Mobiltelefon in der Nacht zurückgelassen hatte. Da kassierte ihn dann die Polizei. In der Nacht von Freitag, den 23. Oktober …

Mehr lesen »

München: Freund von verletzter Person schlägt Rettungssanitäter nieder

Rettungsdienst

Mit einem Schlag mit der Faust hat am Dienstag um 3 Uhr morgens ein 22-Jähriger in München einen Rettungssanitäter niedergeschlagen. Die Polizei verhaftete den Schläger. Der Sanitäter musste mit einer leichten Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Am Dienstag, 8. Dezember 2020, gegen 3 Uhr, war eine Person in Obersendling gestürzt und es wurde ein Rettungsdienst angefordert. Im Rahmen des …

Mehr lesen »

CSU hat Widerstand aufgegeben: Stadtrat München beschließt Tram Westtangente

Grafik Plan Trambahn Westtangente Copyright SWM/MVG

Die Trambahn Westtangente kommt. Die Ausschüsse im Stadtrat in München haben am 7. März 2018 den Trassierungsbeschluss der Neubaustrecke vom Romanplatz bis zur Aidenbachstraße gefasst. Ziel ist es, die neue Straßenbahnlinie 2026 in Betrieb zu nehmen.  Der Stadtrat von München hat am 7. März 2018 eine wichtige Weiche für den weiteren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in München gestellt: In einer …

Mehr lesen »

München: Betrunkener SUV-Fahrer überfährt 3-jährigen Radfahrer und merkt es nicht

Kindernotarzt München

Ein 66-Jähriger hat am Donnerstag in Obersendling auf einer Verkehrsinsel in der Mitte eines Wendehammers in der Ungsteiner Straße einen 3-jährige Bub übersehen und überfahren. Ohne anzuhalten ist er anschließend weiter gefahren. Sein Argument: Er habe von dem Zusammenstoß nichts mitbekommen. Die Polizei hat festgestellt, dass der SUV-Fahrer betrunken war.  Ein 66-jähriger Münchner beabsichtigte am Donnerstag, 22. Juni 2017, um …

Mehr lesen »

München: Pfefferspray in der U-Bahn gesprüht – Zwei Züge und U-Bahnhof evakuiert

U-Bahn Hinweisschild München

Weil ein Fahrgast am Freitagabend in der U-Bahn in München-Obersendling Pfefferspray gesprüht hat, mussten zwei U-Bahnzüge und der Bahnhof Obersendling evakuiert werden. Eine Frau erlitt bei dem Spray-Angriff Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Ein Fahrgast hat am 10. März 2017 gegen 19.42 Uhr sein Pfefferspray in der fahrenden U-Bahn ausgelöst. Dies hat der Zugführer bemerkt und es …

Mehr lesen »

München: Frau unter Schock – Mit schweren Brandverletzungen mit der U-Bahn zum Hauptbahnhof

Einsatzleitwagen Berufsfeuerwehr München

Schwere Brandverletzungen hat eine Frau am Dienstag bei einem Wohnungsbrand in der Oberländerstraße in München-Untersendling erlitten. Unter Schock ist sie vor den Flammen geflohen und in eine U-Bahn gestiegen. Am Hauptbahnhof brach sie schließlich zusammen und wurde in eine Spezialklinik eingeliefert. Sie schwebt noch in Lebensgefahr. In einer Unterkunft für Leiharbeiter kam es am 17. Januar 2017 gegen 8.40 Uhr …

Mehr lesen »

München: Klimaanlage unter Strom – Ein Schwerverletzter

112

Weil eine Klimaanlage auf dem Dach eines Geschäftsgebäudes in München-Obersendling unter Strom gestanden hat, erlitt ein Monteur am Mittwoch einen Stromschlag. Er hat Verbrennungen an Händen und Beinen erlitten und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Zwei weitere Personen, die ebenfalls auf dem Dach war, bekamen einen leichten Stromschlag. Am Mittwoch, 29. Juni 2016, gegen 13 Uhr, kam es in der …

Mehr lesen »