Nymphenburg

München: Mann erscheint nachts im Polizeirevier und gesteht Mord an Ehefrau

Polizeiinspektion 42 München Neuhausen

Mit mehreren Messerstichen hat ein 36-jähriger Mann in der Nacht von Montag auf Dienstag seine Frau im Streit getötet. Dann begab er sich in das Polizeirevier in Neuhausen und gestand die Tat. Die Polizei fand die Leiche der Frau in der Wohnung in München-Nymphenburg. Die Münchner Mordkommission ermittelt wegen des Tötungsdelikts. Am Dienstag, 13. Oktober 2020, gegen 2 Uhr morgens …

Mehr lesen »

Ausflugsziel Schloss Nymphenburg in München: Sanierte große Fontäne, Blütenteppiche und Gondelfahrten

Schwäne vor der großen Fontäne am Schloss Nymphenburg in München

Die reparierte große Fontäne, Sommerbepflanzung und Gondelfahrten begleiten die Wiedereröffnung der Museen in Nymphenburg am Pfingstsamstag. Der sanierte Springbrunnen vor dem Schloss spritzt das Wasser wieder acht Meter hoch. 70.000 Pflänzchen wurden für große Blumenteppiche am Schloss gepflanzt und die venezianische Gondel fährt wieder im Schlosspark. Die Räume im Schloss Nymphenburg mit Amalienburg und Badenburg sowie das Marstallmuseum können ab …

Mehr lesen »

Romanplatz München: Neue Haltestelle in Betrieb – Tramlinien 12, 16 und 17 fahren wieder

Tram Station Romanplatz in München wiedereröffnet

Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 sind die Tramlinien 12, 16 und 17 an den Romanplatz zurückgekehrt. Seit Sonntag früh fahren alle Züge wieder auf ihrer regulären Route durch Neuhausen-Nymphenburg. Am Romanplatz in München bedienen die Linien 16 und 17 die neu gestaltete Haltestelle in der Platzmitte. Die runderneuerte und erweiterte ÖPNV-Drehscheibe wurde am 15. Dezember 2019 von Anna …

Mehr lesen »

München: Kind fällt in Nymphenburger Kanal – Reiterstaffel der Polizei hilft

Symbolbild Reiterstaffel Polizei München

Nachdem am Sonntag bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ein kleines Mädchen in den Nymphenburger Schlosskanal gefallen war, haben zwei Beamte der Reiterstaffel der Münchner Polizei selbstlos mit ihrer trockener Oberbekleidung aushelfen.  Am Sonntag, 10. Dezember 2017, gegen 13.30 Uhr, waren zwei Polizeibeamte der Reiterstaffel am Nymphenburger Schlosskanal in München-Nymphenburg unterwegs. Um ca. 13.40 Uhr bemerkten sie ein weinendes Kind, welches …

Mehr lesen »

Tierischer Einsatz: Feuerwehr München pflückt Boa Constrictor vom Brückengeländer

Feuerwehr pflückt Boa Constrictor vom Brückengeländer Quelle Foto: Berufsfeuerwehr München

Eine Boa Constrictor haben die Einsatzkräfte von der Feuerwehr München am Freitag von einem Brückengeländer in der Königswieser Straße in München-Fürstenried gepflückt. Sie haben das Tier in der Reptilienauffangstation München abgegeben. Gleich zwei tierische Einsätze hatte die Berufsfeuerwehr München am vergangenen Freitag, 24. November 2017. Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen, weil sich eine Boa Constrictor um ein Brückengeländer in …

Mehr lesen »

München: PKW kollidiert mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Tram in München-Nymphenburg Quelle Foto Feuerwehr München

Ein Seat ist am Freitagabend in München-Nymphenburg auf das Gleis einer Straßenbahn geraten und mit einer Tram zusammengestoßen. Die PKW-Fahrerin wurde nur leicht verletzt.  Ein ungleiches Kräftemessen fand am 11. August 2017  im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg statt. Ein Seat kam gegen 22.15 Uhr in die Fahrspur einer Trambahn. Aus bislang ungeklärter Ursache ist die Fahrerin eines Seats auf Höhe der Dall`Armistraße …

Mehr lesen »

Stomausfall: 30.000 in Neuhausen und Nymphenburg betroffen – Aufzug bei Polizei steckt fest

Symbolbild Umspannwerk Stadtwerke München Foto: SWM/Kerstin Groh

Ein Stomausfall in Neuhausen und Nymphenburg hat am Freitagvormittag für Aufregung gesorgt. Er war durch einen Kurzschluss in einem Umspannwerk im Münchner Westen entstanden. Knapp zwei Stunden waren 30.000 Haushalte und Firmen, Praxen und Läden ohne Strom. Um 10.48 Uhr war die Störung dann wieder behoben. Um 8.53 Uhr gingen in Neuhausen und Nymphenburg in München die Lichter aus. Aufzüge …

Mehr lesen »

München: 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus von zwei Männern überfallen und beraubt

Einbruch Spurensicherung

Von zwei mit einer Pistole bewaffneten Räubern ist am Dienstag eine 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus in München-Nymphenburg überfallen worden. Sie händigte ihnen mehrere hundert Euro Bargeld sowie ihre EC-Karte aus. Die Täter flüchteten mit dem Auto der Frau: Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet.  Zum Tatzeitpunkt, am Dienstag, 18. April 2017, gegen 13.35 Uhr, hielt sich einen 81-jährige Rentnerin …

Mehr lesen »

München: Trickdiebstahl – Rentnerin legt ihr Vermögen im Schuhkarton vor Türe

Polizeipräsidium München Ettstraße

Wertgegenstände in Höhe von mehreren zehntausend Euro einer 74-jährige Rentnerin sind am Montag falschen Polizisten in die Hände gefallen. Sie hatte diese in einem Schuhkarton vor die Türe gelegt. Die Polizei warnt noch einmal vor den perfiden Methoden der Trickdiebe. Am Montag, 13. März 2017, gegen 20.45 Uhr, hat eine 74-jährige Rentnerin in der Hubertusstraße in Nymphenburg den ersten Anruf …

Mehr lesen »

München: Messerblock in Küche gerät in Brand – Nachbar evakuiert umgehend die Bewohner des Hauses

Feuerwehr Blaulicht

Ein Nachbar bemerkt am Freitag Brandrauch aus einer Wohnung in einem Haus in der Romanstraße in München-Nmphenburg. Er alarmiert nicht nur die Feuerwehr, sondern beginnt auch gleich damit, die Bewohner des Gebäudes zu warnen. Zwei Messerböcke war in einer Küche in Brand geraten. Ein umsichtiger Nachbar hatte am Samstag, 5. November 2016 um 17.15 Uhr bemerkt, dass Brandrauch aus einer …

Mehr lesen »