Nymphenburg

Münchner bewegen sich auf dünnem Eis – Polizei räumt Kleinhesseloher See und Schlosskanal

Nach Einbrüchen ins Eis Nymphenburger Kanal komplett mit Flatterband abgesperrt

Am Wochenende tummelten sich wieder viele auf den Eisflächen auf dem Kleinhesseloher See im Englischen Garten und dem Schlosskanal. Weil das Eis noch nicht tragfähig ist, wurden die Flächen von der Polizei geräumt. Bereits am letzten Wochenende musste der Nymphenburger Schlosskanal von der Polizei geräumt werden, weil das Eis nicht tragfähig war und zwei Personen bereits eingebrochen waren. Auch dieses …

Mehr lesen »

Schlosskanal Nymphenburg: Schon zwei Personen eingebrochen – Polizei räumt Eisfläche

Nach Einbrüchen ins Eis Nymphenburger Kanal komplett mit Flatterband abgesperrt

Am Sonntag sind zwei Personen auf dem Schlosskanal in München-Nymphenburg in das Eis eingebrochen. Die Polizei räumte am Nachmittag den die überfüllte, nicht tragfähige Eisfläche, auf der schon vorher Mindestabstände nicht eingehalten wurden.  (Update 10.1.2021) Am Sonntagmittag hatte die Polizei noch mitgeteilt, dass doch bitte die Mindestabstände auf dem Nymphenburger Schlosskanal eingehalten werden sollen. Es waren zu viele Menschen auf …

Mehr lesen »

Dachstuhlbrand mit hohem Sachschaden in München Nymphenburg

Dachstuhlbrand München Nymphenburg

Einen hohen Sachschaden von 150.000 Euro am Montagabend hat ein Dachstuhlbrand in einem Haus in der Volpinistraße in München-Nymphenburg verursacht. Er waren 85 Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz.    Gleich mehrere Notrufe sind am 14. Dezember 2020 gegen 19.20 Uhr in der Integrierten Leitstelle wegen eines Dachstuhlbrandes eingegangen. Mehrere Anrufer meldeten Flammen und Rauch am Dach eines …

Mehr lesen »

München: Vier Jugendliche rauben 19-Jährigen aus – Polizei sucht Zeugen

Streifenwagen blau mit Notrufnummer 110 Quelle Foto Polizei Bayern

Eine Jugendbande hat am vergangenen Freitag gegen 17.30 Uhr unterhalb der Friedenheimer Brücke in München-Neuhausen einen 19-jährigen Münchner ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise der Tat geben können. Am vergangenen Freitag, 11.  Dezember 2020, gegen 17:30 Uhr, wurde ein 19-jähriger Münchner durch vier unbekannte Jugendliche unterhalb der Friedenheimer Brücke in München-Neuhausen am Hirschgarten angehalten …

Mehr lesen »

München: Mann erscheint nachts im Polizeirevier und gesteht Mord an Ehefrau

Polizeiinspektion 42 München Neuhausen

Mit mehreren Messerstichen hat ein 36-jähriger Mann in der Nacht von Montag auf Dienstag seine Frau im Streit getötet. Dann begab er sich in das Polizeirevier in Neuhausen und gestand die Tat. Die Polizei fand die Leiche der Frau in der Wohnung in München-Nymphenburg. Die Münchner Mordkommission ermittelt wegen des Tötungsdelikts. Am Dienstag, 13. Oktober 2020, gegen 2 Uhr morgens …

Mehr lesen »

Ausflugsziel Schloss Nymphenburg in München: Sanierte große Fontäne, Blütenteppiche und Gondelfahrten

Schwäne vor der großen Fontäne am Schloss Nymphenburg in München

Die reparierte große Fontäne, Sommerbepflanzung und Gondelfahrten begleiten die Wiedereröffnung der Museen in Nymphenburg am Pfingstsamstag. Der sanierte Springbrunnen vor dem Schloss spritzt das Wasser wieder acht Meter hoch. 70.000 Pflänzchen wurden für große Blumenteppiche am Schloss gepflanzt und die venezianische Gondel fährt wieder im Schlosspark. Die Räume im Schloss Nymphenburg mit Amalienburg und Badenburg sowie das Marstallmuseum können ab …

Mehr lesen »

Romanplatz München: Neue Haltestelle in Betrieb – Tramlinien 12, 16 und 17 fahren wieder

Tram Station Romanplatz in München wiedereröffnet

Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 sind die Tramlinien 12, 16 und 17 an den Romanplatz zurückgekehrt. Seit Sonntag früh fahren alle Züge wieder auf ihrer regulären Route durch Neuhausen-Nymphenburg. Am Romanplatz in München bedienen die Linien 16 und 17 die neu gestaltete Haltestelle in der Platzmitte. Die runderneuerte und erweiterte ÖPNV-Drehscheibe wurde am 15. Dezember 2019 von Anna …

Mehr lesen »

München: Kind fällt in Nymphenburger Kanal – Reiterstaffel der Polizei hilft

Symbolbild Reiterstaffel Polizei München

Nachdem am Sonntag bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ein kleines Mädchen in den Nymphenburger Schlosskanal gefallen war, haben zwei Beamte der Reiterstaffel der Münchner Polizei selbstlos mit ihrer trockener Oberbekleidung aushelfen.  Am Sonntag, 10. Dezember 2017, gegen 13.30 Uhr, waren zwei Polizeibeamte der Reiterstaffel am Nymphenburger Schlosskanal in München-Nymphenburg unterwegs. Um ca. 13.40 Uhr bemerkten sie ein weinendes Kind, welches …

Mehr lesen »

Tierischer Einsatz: Feuerwehr München pflückt Boa Constrictor vom Brückengeländer

Feuerwehr pflückt Boa Constrictor vom Brückengeländer Quelle Foto: Berufsfeuerwehr München

Eine Boa Constrictor haben die Einsatzkräfte von der Feuerwehr München am Freitag von einem Brückengeländer in der Königswieser Straße in München-Fürstenried gepflückt. Sie haben das Tier in der Reptilienauffangstation München abgegeben. Gleich zwei tierische Einsätze hatte die Berufsfeuerwehr München am vergangenen Freitag, 24. November 2017. Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen, weil sich eine Boa Constrictor um ein Brückengeländer in …

Mehr lesen »

München: PKW kollidiert mit Straßenbahn

Verkehrsunfall mit Tram in München-Nymphenburg Quelle Foto Feuerwehr München

Ein Seat ist am Freitagabend in München-Nymphenburg auf das Gleis einer Straßenbahn geraten und mit einer Tram zusammengestoßen. Die PKW-Fahrerin wurde nur leicht verletzt.  Ein ungleiches Kräftemessen fand am 11. August 2017  im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg statt. Ein Seat kam gegen 22.15 Uhr in die Fahrspur einer Trambahn. Aus bislang ungeklärter Ursache ist die Fahrerin eines Seats auf Höhe der Dall`Armistraße …

Mehr lesen »