Schwabing

München: Mountainbiker ignoriert Rotlicht und Trambahn – verletzt

Trambahn München Front

Ein 41-jähriger Mountainbiker hat am vergangenen Freitag in der Dachauer Straße in München nicht nur eine rote Ampel, sondern auch eine Trambahn ignoriert. Schmerzhaft musste er lernen, dass die Straßenbahn stärker war als er. Er prallte frontal gegen die Straßenbahn, verletzte sich dabei an der Schulter und musste in eine Klinik eingeliefert werden.  Am Freitag, 29. Oktober 2021, gegen 15.15 …

Mehr lesen »

München: Messie zündet vermüllte Wohnung an und stirbt an Rauchgasvergiftung

Wohnungsbrand in der Karl-Thedor-Straße

Am Dienstag wurde die Feuerwehr in die Karl-Thedor-Straße in München-Schwabing zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Ein 65-jähriger Mann hatte in seiner völlig vermüllte Wohnung  Benzin verschüttet und angezündet. Der Mann wurde bewusstlos aus der Wohnung geborgen, verstarb jedoch später im Krankenhaus an der schweren Rauchgasvergiftung. Der Müll, der geborgen werden musste, damit die Feuerwehr an weitere Glutnester herankam, füllte mehrere Schuttmulden. …

Mehr lesen »

München: Audi unter Litfaßsäule begraben

Audi fällt Litfaßsäule

Flink unterwegs war am Sonntag der Fahrer eines Audi in der Schwere-Reiter-Straße in München, als er die Kontrolle über sein Auto verloren hat und gegen eine Litfaßsäule gerast ist, auf der für den Flink-Lieferdienst geworben wird. Die Säule kippte um und stürzte auf das Fahrzeug. Der Fahrer blieb unverletzt, der Auto ist reif zum Verschrotten. Ziemlich flink war am 3. …

Mehr lesen »

Feuerwehr München organisiert Umzug von Hornissenvolk samt Behausung

Die Feuerwehr München als Umzugshelfer für ein Hornissenvolk.

Am vergangenem Freitag hat die Feuerwehr München als Umzugshelfer für ein Hornissenvolk im nördlichen Englischen Garten fungiert.     Weil ein Weidenbaum nach einem Sturm beschädigt war, wollten am Freitag, 10. September 2021, Mitarbeiter im Tennispark Iphitos im Münchner Norden einen abgebrochenen Ast beseitigen. Kurz darauf kam es zu leichten Attacken in ihrer Ruhe gestörter und mutmaßlich verärgerter Hornissen, die in …

Mehr lesen »

“schwere reiter” – Neues Haus für die freie Szene in München mit Fassade aus Spundwänden

Neue Kulturstätte "schwere reiter" im Kreativquartier am Leonrodplatz in München

Als erste von drei neuen Kulturstätten in München eröffnet in dieser Woche im Kreativquartier am Leonrodplatz in München das “schwere reiter”, ein neues Haus für Theater, Musik und Tanz aus der freien Szene. Im Oktober folgen dann das neue Volkstheater und das Interimsquartier Gasteig HP8 mit der Isarphilharmonie.  Das Kreativquartier am Leonrodplatz hat einen Neubau für Tanz, Theater und Musik …

Mehr lesen »

München: Berittene Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer im Englischen Garten

Ein platter Reifen, eine demolierte Autoseite und ein orientierungslos wirkender Fahrer war für eine Streife der berittenen Polizei im Englischen Garten in der Hirschau in München Grund genug, das Auto anzuhalten. Es stellte sich heraus, dass der 66-jährige Münchner vorher schon einige andere Autos und eine Radlerin gerammt hatte. Aussteigen konnte er selbstständig aus seinem Opel nicht mehr, er musste …

Mehr lesen »

München: Jugendliche ziehen mit Benzinkanistern bewaffnet zündelnd durch Schwabing

Blaulicht Polizeiauto

Zwei 13-jährige Jugendliche sind in der Nacht von Sonntag auf Montag um 2.30 Uhr mit Bezinkanistern bewaffnet in München-Schwabing durch die Straßen gezogen und haben Zeitungsstapel angezündet. Die Früchtchen wurden von der Polizei ihren Eltern übergeben und das Jugendamt verständigt.  Am Montag, 31. Mai 2021, gegen 2:30 Uhr, bemerkte ein Zeuge zwei Personen, die sich im Bereich der Karl-Theodor-Straße in …

Mehr lesen »

München: 9-Jähriger mit Auto vom Papa auf Spritztour in Schwabing unterwegs

Mini Polizei Streifenwagen Pressestelle München

Das Auto vom Papa hat sich am Montagmorgen ein 9-jähriger Schüler geschnappt und eine Spritztour durch Schwabing unternommen. Ganz fahrsicher war er noch nicht, da er bei seiner Fahrt den Außenspiegel eines anderen Autos rasiert hat. Die Anzeige der Polizei hat dann Papa kassiert.    Am Montag, 17. Mai 2021, gegen 9:30 Uhr, schnappte sich ein 9-Jähriger aus München den …

Mehr lesen »

München: Polizei stoppt bekifften Radler mit frisiertem bis 100 km/h schnellen Pedelec

Selbstgebautes Pedelec mit 100 km/h Spitzengeschwindigkeit

Auf der Leopoldstraße ist am Mittwochmittag der Polizei ein Radlfahrer aufgefallen, der wesentlich schneller als die Autos unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass er aus seinem Fahrrad ein selbstgebautes E-Bike gebastelt hatte, das eine Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h erreichen kann. Doch das war nicht alles: Ein Drogentest reagierte auch noch positiv auf Kokain. Da staunten die Beamten einer Polizeistreife …

Mehr lesen »

München: Stadt erlässt Alkoholkonsumverbot am Gärtnerplatz und Wedekindplatz

Polizeikontrolle am Gärtnerplatz in München

Ab Freitag, 16. April 2021, gilt am Gärtnerplatz in der Isarvorstadt und am Wedekindplatz in Schwabing wieder ein Alkoholkonsumverbot. Das Verbot des Konsumierens von Alkohol in der Fußgängerzone wurde zeitlich angepasst. Es gilt jetzt ebenfalls täglich von 18 bis 6 Uhr. Auf dem Viktualienmarkt darf weiterhin rund um die Uhr kein Alkohol im öffentlichen Raum getrunken werden.  Ab Freitag, 16. …

Mehr lesen »