Giesing

München: Verwirrter Mann droht mit Gasexplosion

Polizeiabsperrung München

Am Samstag hat ein Mann in seiner Wohnung in München Untergiesing damit gedroht, die Wohnung mit einer Gasexplosion in die Luft zu sprengen. Die Polizei konnte ihn überreden, von seinem Vorhaben abzulassen. Wegen seiner psychischen Probleme wurde er in eine Klinik eingeliefert.  Am Samstag, 22. Juli 2017, gegen 11.50 Uhr, nahmen Anwohner eines Anwesens in der Schönstraße in München-Untergiesing lautes …

Mehr lesen »

München: Heute und morgen Lange Nacht der Brauereien in Giesing

Lange Nacht der Brauereien - Craftbier-Brauer im Giesinger Bräu München

19 Brauereien präsentieren sich am Freitag und Samstag auf dem Gelände vom Giesinger Bräu in München. Im Ausschank ist auch ein Gemeinschaftsbier aller Teilnehmer: Die “Federweisse” – ein leichtes hopfenbetontes Weizenschankbier. Ein Bier wie München: Leicht, unbeschwert und frei. Die „Federweisse“ wird das Gemeinschafts-Bier auf der Langen Nacht der Brauereien (. Zum zweiten Mal präsentieren sich die kleinen Brauereien Münchens und der …

Mehr lesen »

München-Giesing: Licht am Bahnsteig fällt aus – 80-jährige stürzt vor S-Bahn und wird zum Glück nur leicht verletzt

S-Bahn München Front

Weil das Licht am 17. Mai 2017 am Bahnsteig der S-Bahn in München-Giesing ausgefallen ist, hat eine 80-jährige Frau die Bahnsteigkante übersehen. Sie stürzte ins Gleis vor eine einfahrende S-Bahn. Sie wurde zwischen dem Zug und dem Bahnsteig eingeklemmt. Zum Glück erlitt sie dabei nur leichte Verletzungen.  Am Abend des 17.Mai 20127 ist eine 80-jährige Frau am S-Bahn Bahnhof in …

Mehr lesen »

München-Giesing: Balkon aus zweiten Stock abgestürzt

Balkon stürzt ab - München Giesing Quelle Foto Feuerwehr München

Ein Balkon ist am Montag gegen 15.30 Uhr im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Stettnerstraße in München-Giesing abgebrochen und auf den Balkon im ersten Stock gestürzt. Die Berufsfeuerwehr München hat den Balkon so gesichert, dass ein weiterer Absturz vermieden werden kann. Ein Statiker hat ein Betretungsverbot für alle weiteren Balkone des Anwesens veranlasst. Verletzt wurde niemand. Glücklicherweise hat sich niemand …

Mehr lesen »

München: Kaminbrand in Kaffeerösterei in Giesing

Feuerwehr Blaulicht

Einen Kaminbrand musste die Feuerwehr am Freitag in München in der Kaffeerösterei Kraemer’schen Kunstmühle am Birkenleiten in München Giesing löschen.   Von der Leitstelle wurde am 3. März 2017 gegen 12.15 Uhr der Löschzug der Hauptfeuerwache sowie das Sonderlöschmittelfahrzeug der Feuerwache „Westend“ an die Einsatzstelle am Birkenleiten im Caffé Fausto beordert. Die Feuerwehrmänner konnten bei ihrem Eintreffen eine Rauchentwicklung im …

Mehr lesen »

München: 63-Jähriger belästigt in U-Bahn weibliche Fahrgäste mit Vibrator

U-Bahnhof Giesing München

Bereits am 17. Januar hat ein 63-jähriger Münchner in der U2 in München-Giesing zwei Frauen mit einem eingeschalteten Vibrator im Gesäßbereich berührt. Der verwirrte Mann wurde in die Psychiatrie eingeliefert. Am Dienstag, 17. Januar 2017, gegen 7.45 Uhr, war ein 63-jähriger Münchner in der U2 Richtung Feldmoching unterwegs. Während der Fahrt berührte der 63-Jährige in der U-Bahn zwei bislang unbekannte Frauen …

Mehr lesen »

München: Zwei Kellerbrände innerhalb von zwei Stunden – Brandstiftungen nicht ausgeschlossen

Feuerwehr Blaulicht

Zwei Kellerbrände haben am Nachmittag des 2. Januar 2017 die Feuerwehr in München beschäftigt. In einem Mehrfamilienhaus in der Krumpterstraße in Untergiesing sind Gegenstände im Keller in Brand geraten. Das zweite Feuer in der Balanstraße entdeckte zufällig ein Busfahrer. Er sah einen Feuerschein un alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Brandfahnder schließen in beiden Fällen eine Brandstiftung nicht aus. Am Montag …

Mehr lesen »

München: 50 Autonome randalieren in Giesing – Zeugen gesucht

Polizei Blaulicht

Am Samstag hat eine Gruppe von Autonomen in Giesing eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Erst wurde eine Tram “verziert”, dann feierten die 50 Personen auf einem Dach und setzten die Sachbeschädigungen fort.  Am Samstag, 10. Deuember 2016, gegen 21.30 Uhr, hatte eine Gruppe junger Menschen am Tegernseer Platz die Trambahn der Linie 25 verlassen. Die Gruppe war dem Fahrer bereits während …

Mehr lesen »

München: Farbanschlag gegen Leberkässemmeln – Militante Tierrechtler beschmieren Vinzenz Murr Läden

Farbanschlag auf Vinzenz Murr Läden in München Quelle Foto linksunten.indymedia.org

Vier Filialen von Vinzenz Murr wurden in der Nacht zum 5. Dezember 2016 mir Farben beschmiert. Im Internet bekennen sich militante Tierrechtler zu dem Farbanschlag. Die Polizei sucht Zeugen der Sachbeschädigung.  In einem anonymen Bekennerschreiben haben Tierrechtler bereits weitere Sachbeschädigungen von Metzgereien angekündigt. “Wir geben keine Ruhe, bis jeder Käfig und jeder Stall leer steht. Für die sofortige Befreiung von …

Mehr lesen »

München: Sauerstoff und Zigarette vertragen sich nicht – 84-jährige Altenheimbewohnerin erleidet schwere Verbrennungen

Blaulicht Notarzt

Plötzlich stand am Dienstag eine alte Dame in Flammen, nachdem sie sich auf dem Balkon des Münchenstift-Altenheimes in der Tauernstraße eine Zigarette angezündet hatte. Sie hatte vergessen, die Zufuhr für ihre Sauerstroffbrille abzustellen. Dadurch war ihre Kleidung so von Sauerstoff gesättigt, dass sich diese sofort entzündet hat. Die 84-Jährige kam mit schweren Verbrennungen in eine Spezialklinik. Außer ihr erlitten noch …

Mehr lesen »