Forstenried

Reiche Beute für falsche Polizisten in München: Schmuck und Geld im Wert einer halben Mio. Euro

Polizeipräsidium München Ettstraße

Drei große Reisetaschen waren nötig, um die Beute zu transportieren. Schmuck und Bargeld im Wert von einer halben Million Euro hat am Montag ein falscher Polizist einer gutgläubigen 70-jährigen Dame in München-Forstenried mit einem Trickbetrug abgeluchst. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Täter gesehen haben könnten, wie er mit drei auffälligen Taschen unterwegs war.  Es könnte wohl die …

Mehr lesen »

Christbaumbrand in München: 94-Jährige verstorben – Ehemann liegt weiterhin im Koma

Christbaumbrand München Forstenried

Am Freitagabend ist es in der Reismühlenstraße in München-Forstenried zu einem Christbaumbrand gekommen. Dabei schafften es die beiden zwei Bewohner nicht mehr aus der Wohnung und erlitten schweste Brandverletzungen. Die Ermittlungen haben ergeben, dass nicht brennende Kerzen für das Feuer ursächlich waren, sondern eine defekte elektrische Lichterkette. (Update 20.1.2020) Die zuständige Klinik teilte der Polizei mit, dass die 94-Jährige am …

Mehr lesen »

München: Tödlicher Verkehrsunfall einer Motorradfahrerin bei Überholmanöver

Tödlicher Motorradunfall

Eine 48-jährige Motorradfahrerin ist am Donnerstag nach einem Verkehrsunfall in der Herterichstraße in München-Forstenried an ihren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Sie überholte in einer Rechtskurve und wollte einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Dabei prallte sie an eine Hausecke und erlitt dadurch schwere innere Verletzungen. Kurz vorher hatte sie schon einen Radfahrer gerammt, der allerdings nicht verletzt wurde. Jetzt wird der Radler …

Mehr lesen »

51 neue Räder aus Fahrradgeschäften in München gestohlen

Polizeipräsidium München

51 hochwertige Fahrräder haben unbekannte Diebe in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus zwei Fahrradgeschäften in Ramersdorf und Forstenried gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Im ersten Fall sind unbekannte Täter zwischen Dienstag, 19. Januar 2016, 18.30 Uhr, bis Mittwoch, 20. Januar 2016, 8.45 Uhr, in ein Fahrradgeschäft in der Chiemgaustraße in Ramersdorf ein. …

Mehr lesen »