Startseite >> Tag Archiv: Trambahn

Tag Archiv: Trambahn

Das ist neu ab dem Fahrplanwechsel von U-Bahn, Tram und Bus in München

Neuer U-Bahnzug C2 im Fahrgasteinsatz

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember 2018  sind bei der U-Bahn, Tram und Bus in München zahlreiche Verbesserungen realisiert worden. Neu ist der Expressbus X50 der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) im Norden von München.  Bei mehreren U-Bahnlinien wird teilweise der Takt verdichtet, um das Angebot weiter zu optimieren, an die steigende Nachfrage anzupassen und die Fahrpläne zu vereinheitlichen. Damit verbessert sich auch ...

Mehr lesen »

Fahrplanwechsel bei der Tram am Sonntag: Schnupperfahrten und Haltestellen-Fest

Die zweite Baureihe der Avenio Trambahnen in München haben die Zulassung erhalten - MVG Chef Ingo Wortmann und Regierungspräsidentin Maria Els stellen die Weiche für den Betrieb Quelle Foto: MVG/SWM

Beim Fahrplanwechsel am Sonntag gibt es in München einiges zu feiern. Die neuen Straßenbahnzüge vom Typ Avenio TZ sind jetzt zugelassen und ab Montag einsatzbereit. Am Sonntag können damit Schnupperfahrten vom Max-Weber-Platz zum Betriebshof unternommen werden. Dort sind als Fotomotiv außerdem alle Straßenbahn-Typen in einer Parade aufgestellt, die momentan in München im Einsatz sind. Außerdem wird auf der Linie 23 ...

Mehr lesen »

München: Christkindl Tram startet wieder – jetzt online Tickets reservieren

Christkindl Tram München Quelle Foto: SWM/MVG

Die Christkindl Tram ist wieder in München unterwegs. Erstmals müssen heuer die Fahrkarten hierfür im Voraus online reserviert werden. Die MVG Christkindl Tram lädt ab Samstag, 1. Dezember, wieder zu stimmungsvollen Fahrten durch die Münchner Altstadt ein – mit Glühwein, Kinderpunsch, Leckereien und festlicher Musik an Bord. Bis einschließlich Sonntag, 23. Dezember, startet die Straßenbahn montags bis freitags von 15.30 ...

Mehr lesen »

MVV Tarifreform endlich beschlossen: Münchner Zeitkarten-Kunden zahlen ab 2020 bis zu 30 Prozent weniger

U-Bahnhof München

Für die Münchnerinnen und Münchner mit Zeitkarte wird es ab 2020 preiswerter, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV-Tarifverbund zu fahren. Der typische Kunde, der bisher eine Monatskarte mit drei Ringen hat, zahlt dann 17 Prozent weniger und kann in der ganzen Stadt mit S-Bahn, U-Bahn, Tram und Bus fahren. Das Abo in dieser M-Zone kostet dann 55,20 Euro. Möglich wurde ...

Mehr lesen »

München: U2 jetzt ganztägig im 5 Minuten-Takt und neuer Bus Cityring

Neuer MVG Bus Cityring Quelle Grafik Stadtwerke/MVG

Einige Verbesserungen gibt seit Anfang Juni 2018 im öffentlichen Nahverkehr in München bei U-Bahn, Tram und Bus. Die U2 verkehrt nun den ganzen Tag im 5 Minuten-Takt und eine neuer Bus Cityring, der neue Direktverbindungen zwischen den Stadtteilen schafft.  Die U2 wurden als erste U-Bahnlinie ganztags auf einen 5-Minuten-Takt verdichtet: Montags bis freitags verkehren seit dem 4. Juni 2018 von ...

Mehr lesen »

München: Trambahn übersehen – Frau schwer verletzt

Trambahn München Front

Eine 59-jährige Frau hat am Montag beim Überqueren der Gleise in der Schleißheimer Straße in Schwabing-West eine Trambahn übersehen. Die Straßenbahn erfasste sie frontal, wobei sie schwer verletzt wurde.  Am Montag, 12. März 2018, gegen 19.50 Uhr, ist ein 59-jähriger Trambahnfahrer mit der Straßenbahn der Linie 27 vom Sendlinger Tor kommend in Richtung Petuelring kurz nach der Haltestelle Gartenstraße auf ...

Mehr lesen »

CSU hat Widerstand aufgegeben: Stadtrat München beschließt Tram Westtangente

Grafik Plan Trambahn Westtangente Copyright SWM/MVG

Die Trambahn Westtangente kommt. Die Ausschüsse im Stadtrat in München haben am 7. März 2018 den Trassierungsbeschluss der Neubaustrecke vom Romanplatz bis zur Aidenbachstraße gefasst. Ziel ist es, die neue Straßenbahnlinie 2026 in Betrieb zu nehmen.  Der Stadtrat von München hat am 7. März 2018 eine wichtige Weiche für den weiteren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in München gestellt: In einer ...

Mehr lesen »

Hauptwerkstätte der MVG München marode: Engpässe bei Trambahn bis Ende Februar

MVG Trambahn nicht fahrbereit

Weil sich die Statiker nicht sicher sind, ob die Hauptwerkstätte für Straßenbahnen der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) an der Ständlerstraße in München-Ramersdorf einsturzgefährdet ist, können dort Trambahnen teilweise nicht mehr gewartet werden. Das führt auch weiterhin zu Engpässen und Teilausfällen im Tram-Betrieb bis Ende Februar. Alte P-Wagen der Münchner Straßenbahn rattern wieder durch die Stadt. Fahrschul-Fahrzeuge fahren im Linienbetrieb, wodurch neue ...

Mehr lesen »

MVG-Fahrplanwechsel München: Wesentliche Verbesserungen erst ab Mitte 2018

Stadtbus 153 wird verlängert Quelle Foto SWM/MVG München

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 wird von der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) viel angekündigt, aber nur wenig am Sonntag bereits umgesetzt. Neu ist die Taktverdichtung der Tram 15/25 bis Mitternacht, die neue Stadtbustangente Maxvorstadt – Sendling auf der Linie 153 und Anschlusstickets für Isarcard-Inhaber an den Automaten. Überfüllte U-Bahnen und deren Betriebsausfälle sind bei den Fahrgästen in München momentan in ...

Mehr lesen »

MVG-Warnstreiks am Montag: Tram im 20 Minuten-Takt – U- und S-Bahn nicht betroffen

Trambahn Avenio München

Am Montag, 11. September 2017, streiken ab Betriebsbeginn bis um ca. 10 Uhr die Straßenbahn- und Busfahrer. Straßenbahnen sollen im 20 Minuten-Takt verkehren. Die MGV bittet, dass die Fahrgäste auf U- und S-Bahnen ausweichen.  Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt mit, dass es am Montag ab ca. 3.30 Uhr wegen eines Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi bis in den Vormittag hinein zu ...

Mehr lesen »