Verkehr

Billigflieger Transavia startet ab März 2016 vom Flughafen München

Transavia 737 Flughafen München

Die Low Cost Airline Transavia startet ab März 2016 mit 101 Abflügen pro Woche zu 18 Destinationen in Europa. Die Flüge sind zum Einführungspreis ab 19 Euro zu erhalten.   München bekommt eine neue Fluggesellschaft: Die europäische Low Cost Airline Transavia baut am Flughafen München eine neue Basis auf und stationiert dort ab Ende März 2016 vier Boeing 737-800. Mit …

Mehr lesen »

MVG Rad in München gestartet: 1.200 Leihräder stehen bereit

Auf Münchens Straßen stehen nun 1.200 Leihräder der MVG, die mittels einer App auf Tablets, Smartphones und IPhones gemietet werden können. Am Donnerstag hat Oberbürgermeister Dieter Reiter das neue Mietradsystems “MVG Rad” aus der Taufe gehoben.   (München, 8.10.2015) Das Mietradsystem umfasst insgesamt 1.200 MVG Räder, die mit mehreren Transportfahrzeugen im Stadtgebiet verteilt wurden, sowie bisher 24 MVG Radstationen. 125 …

Mehr lesen »

München: Bürgerfest zum Start MVG-Rad vor Verkehrsmuseum

Plakat MVG Mietradsystem

Am Freitag, 9. Oktober 2015, fällt der Startschuss für das neue Mietradsystem MVG-Rad mit einem Bürgerfest vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Schwanthaler Höhe in München.   Das Programm beim Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München beginnt um 11 Uhr mit kurzen Ansprachen von Oberbürgermeister Dieter Reiter und MVG-Chef Herbert König. Anschließend eröffnen die beiden die erste MVG …

Mehr lesen »

Flughafen München: Airbus A350 XWB Erstflug von Qatar Airways

A350 XWB Qatar Airways Flughafen München

Qatar Airways, der weltweite Erstkunde des nagelneuen Airbus A350 XWB, führte am 1. Oktober 2015  den A350-Service in München ein. Die Maschine aus Doha wurde am Münchener Flughafen mit einem traditionellen Wasserwerfer-Salut der Flughafen-Feuerwehr begrüßt. Medienvertreter aus München und Umgebung sowie Repräsentanten des Airports und Qatar Airways verfolgten die kommerzielle Erstlandung des A350 XWB am Flughafen München. Zur Feier des Tages …

Mehr lesen »

Slackline-Artist balanciert unter dem Flughafen-Dach in München

Lukas Irmler, einer der besten Slackliner der Welt, hat am Sonntag, den 23. August 2015, ein einmaliges Gastspiel am Flughafen München gegeben. Der Sportprofi zeigte in einer spektakulären Show unter dem Dach des München Airport Centers, welche Akrobatik in dieser Trendsportart mittlerweile möglich sind. [Zeige eine Slideshow] Die Slackline ist eine Art Gurtband, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist. Im Gegensatz zum Balancieren auf dem Hochseil, …

Mehr lesen »

6. Münchner Radlnacht – Fotostrecke und Video

Münchner Radlnacht

Knapp 10.000 Radler strampelten wieder bei der Münchner Radlnacht mit.  Start war am 8. August 2015 um 20.30 Uhr am Odeonsplatz in München. Hier ein Video und eine Fotostrecke mit Impressionen vom Fahrradkorso aus der Steinsdorfstraße an der Isar:   [Zeige eine Slideshow] 1 2 3 ► ——— (9.8.2015) Die Wettervorhersage mit drohenden Gewitter hatte sie nicht abgeschreckt: Wie im Vorjahr kamen fast 10.000 Radlerinnen …

Mehr lesen »

München: Beamtenstarre – Nagelneue Trambahnen ins Depot verbannt

Trambahn Avenio München

Die nagelneuen Trambahnen vom Typ Avenio fahren nicht auf Münchens Straßen, sondern fristen im Depot an der Einsteinstraße ihr Dasein. Die Aufsichtsbehörde Regierung von Oberbayern hat die Zulassung nicht verlängert. Laufend werden von ihr neue Gutachten zur Sicherheit der Straßenbahnen nachgefordert. (5.8.2015) Ein knappes Jahr waren die neuen Straßenbahnzüge vom Typ “Avenio” schon auf Münchens Straßen schon unterwegs. Doch jetzt ist erst einmal …

Mehr lesen »

MVV: Ab 1. August sind 60 Euro für Schwarzfahren fällig

Schwarzfahren MVV

Das erhöhte Beförderungsentgelt für Schwarzfahrer wird angehoben. Wer im Münchner Verkehrsverbund MVV in Bussen und Bahnen ohne gültige Fahrkarte fährt, zahlt ab 1. August 2015 60 Euro, statt bisher 40 Euro. (29.7.2015) Der Bundesgesetzgeber hat die Anhebung des erhöhten Beförderungsentgelt bereits Ende des letzten Jahres beschlossen. Jetzt kommt sie auch in München. Wer ab dem 1. August in den U-Bahnen, …

Mehr lesen »

Blitzer in Landshuter Allee in München scharf geschaltet

Blitzer Landshuter Allee München

Die Radarfallen am Mittleren Ring in der Landshuter Allee in München sind vorrangig nicht dazu eingerichtet worden, um Raserunfälle zu verhindern, sondern um die Schadstoffbelastung durch den Verkehr zu reduzieren. Jetzt  sind die Blitzer scharf geschaltet worden und es hagelt Bußgeldbescheide für die Autofahrer die hier zu schnell sind. Seit Jahren kämpft die Stadt München damit, die Schadstoffbelastung unter die erlaubten Grenzwerte …

Mehr lesen »

Eine Fahrkarte für die gesamte Metropolregion München

Metropolregion München

Eine Fahrkarte für den öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) für die gesamte Metropolregion München von Garmisch bis Ingolstadt und von Augsburg bis Landshut – das ist das Ziel der verantwortlichen Landräte und Bürgermeister aus Oberbayern, Niederbayern und Schwaben. Im ersten Schritt soll es jedoch noch keinen einheitlichen Tarifverbund für S-Bahn, U-Bahn, Trambahn und Busse in der Region geben, sondern einen sogenannten Dachtarif. …

Mehr lesen »