Soziales

Über Nacht Notunterkünfte für Ukraine-Geflüchtete aufgebaut – Sachspenden benötigt

Akutbetreuungsstelle für Geflüchtete aus Ukraine im Berufsschulzentrum Riesstraße

Das Münchner Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr München haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag innerhalb weniger Stunden im Berufsschulzentrum in der Riesstraße 34 eine weitere Akutbetreuungsstelle mit Notschlafstellen für 300 Geflüchtete aus der Ukraine errichtet.  Ehrenamtliche Kräfte des Bevölkerungsschutzes vom Münchner Roten Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst verantworten den Betrieb der Unterkunft. Bis tief in die …

Mehr lesen »

ASB und GEWOFAG eröffnen „Wohnen im Viertel“ in der Alten Heimat in Laim

Mehr Lebensqualität für Seniorinnen und Senioren: Im Frühjahr 2022 eröffnet am Kiem-Pauli-Weg in München-Laim der 15. Standort des GEWOFAG-Wohn- und Versorgungsmodells „Wohnen im Viertel“. Bewerbungen für Wohnungen und ambulante Pflege sind ab sofort möglich. Im Frühjahr 2022 eröffnet am Kiem-Pauli-Weg in München-Laim der neue Standort des GEWOFAG-Wohn- und Versorgungsmodells „Wohnen im Viertel“. Zentrales Anliegen ist es, pflegebedürftigen Seniorinnen und Senioren …

Mehr lesen »

Stiftung s´Münchner Herz: 60.000 Flaschen für Münchner Kinderherzen

Spendenübergabe von THE GROW Charity e.V. und Kloster Kitchen an „s’Münchner Herz“ auf dem Wiener Platz beim Hofbräukeller

In Zusammenarbeit mit der Unternehmerinitiative “THE GROW Charity e.V.” stiftete das fränkische Getränke-Startup Kloster Kitchen 60.000 Flaschen Ingwer-Limonade an die Stiftung s´Münchner Herz und weitere soziale Einrichtungen aus München. Diese kommen nun vor allem benachteiligten Kindern zu Gute. Silja Steinberg, Wirtin des Hofbräukellers, nahm gemeinsam mit Mario Fürst, CEO Kloster Kitchen sowie Bernhard Schindler und Gerald Wolfarth, Chairmen von The …

Mehr lesen »

Obdachlosen-Weihnacht 2020 mal anders: Hofbräuhaus verteilt Essen und Geschenke vor Ort

Hofbräuhaus München Obdachlosen-Weihnachtsabend

365 Tage im Jahr – auch an Heiligabend – ist normalerweise das Hofbräuhaus in München geöffnet. Am 24. Dezember findet traditionell im Festsaal für die Wohnungs- und Obdachlosen in München eine Weihnachtsfeier statt.  Leider nicht im Coronajahr 2020. Daher werden in diesem Jahr das Essen und die Geschenke vor Ort an die Bedürftigen verteilt.  Das Hofbräuhaus München unterstützt auch in …

Mehr lesen »