Startseite >> Sport >> Wintersport

Wintersport

Infos vom Skifahren über Schlittschuhlaufen bis hin zum Eisstockschießen

Eislaufen am Stachus: Münchner Eiszauber eröffnet

Münchner Eiszauber - Schlittschuh laufen am Stachus in München Quelle Foto Able Gastronomie

Eislaufen unter freiem Himmel kann ab heute, den 23. November 2018, wieder jeder beim Münchner Eiszauber am Stachus in München. Bereits zum 18. Mal kommen Winterbegeisterte und Eislauffreudige in der Münchner Innenstadt auf ihre Kosten. Bis zum 13. Januar 2019 steht Münchens größte Open-Air-Eisarena wieder wie gewohnt vorm Stachus-Rondell. Es wird wieder täglich ein bunt gemischtes Programm von 10:30 bis ...

Mehr lesen »

Fotostrecke Angermaier Eisstock-WM in Tracht 2018: Taktiker Stefan Schneider führt Team zum Sieg

Siegerteam Angermaier Eisstock WM in Tracht 2018 Susanne Chmiel, Steffi Schaller, Stefan Schneider und Christian Lehner

Zum 11. Mal hat am 23. Januar 2018 die Angermaier Eisstock-WM in Tracht im Parkcafé München stattgefunden. Fünf prominent besetzte Mannschaften kämpften um den Titel. Hier die Fotostrecke dazu. Erstmals im Team und schon Weltmeister. Parkcafé-Hausherr Christian Lehner hatte in den vergangenen Jahren immer als Schiedsrichter bei der Angermaier Eisstock-WM in Tracht fungiert. Diesmal machte er selbst mit und konnte ...

Mehr lesen »

Ice Cross Downhill: US-Team gewinnt Teamwettbewerb

Das Team UNRL hat am Freitag den Teamwettbewerb beim Red Bull Crashed Ice in München gewonnen. Die internationale Ice Crew mit dem Deutschen Fabian Mels wurde Zweiter. Beim Ice Cross Downhill-Rennen im Olympiapark konnte sich das US-Team mit Matt Johnson, Tommy Mertz, Daniel Bergson und Maxwell Dunne durchsetzen. Sie waren die Schnellsten auf dem 370 Meter langen Kurs mit 45 ...

Mehr lesen »

Crashed Ice: Die weltbesten Ice-Cross Downhiller im Olympiapark

Crashed Ice 2016 Olympiapark München

Ein 370 Meter langer Parcour mit 45 Grad Gefälle und einem 20 Meter-Sprung, das sind die Herausforderung für die weltbesten Ice-Cross Downhiller, die sich am 8. und 9. Januar 2016 den Olympiaberg im Olympiapark in München herabstürzen werden. München ist heiß auf Crashed Ice: Am Freitag fällt der Startschuss für die dritte Auflage im Münchner Olympiapark und die besten Ice ...

Mehr lesen »

Crashed Ice Downhill im Olympiapark München: Parcour-Bau abgeschlossen

Red Bull Crashed Ice Munich_Track-Aufbau_3©Smaragd Media

Highspeed-Action auf Eis und Adrenalin pur – das ist Ice Cross Downhill. Damit die Ice-Skater bei Red Bull Crashed Ice bei bis zu 50 Stundenkilometer Geschwindigkeit Höchstleitungen erbringen können, geben die Trackbauer schon im Vorfeld richtig Gas. Der Bau des Parcours für den zweiten Stopp der Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft am 8. und 9. Januar 2016 im Münchner Olympiapark ...

Mehr lesen »

Olympiapark: Icecross-Downhill Red Bull Crashed Ice zurück in München

Red Bull Crashed Ice München Olympiapark

Das Red Bull Crashed Ice ist zurück in München. Die Ice Cross Downhill World Series finden nach längerer Pause nun am 8. und 9. Januar 2016 zum dritten Mal im Olympiapark München statt. Neu: Die Strecke geht vom Olympiaberg herunter.  Nicht nur die weltbesten Athleten werden an den Start gehen, auch das gewaltige, nie dagewesenen Setup setzt neue Maßstäbe: Der 470 ...

Mehr lesen »

Backstage – Werksbesichtigung beim Skihersteller Völkl in Straubing

Völkl-Ski

  Während der Sommer hierzulande endlich Einzug gehalten hat, läuft die Skiproduktion bei Völkl bereits wieder auf Hochtouren. Im Stammwerk von Deutschlands verbliebenem Skihersteller, das zu den modernsten Skifabriken der Welt zählt, werden aktuell die Modelle der kommenden Saison 15/16 gefertigt.Für die Fertigstellung ist absolute Präzision gefordert. Denn um dem Qualitätsanspruch von Völkl zu genügen, müssen insgesamt rund 50 Bestandteile ...

Mehr lesen »