Solln

München: Pflegerin will mit Flexmaschine Tresor knacken – Aufmerksamer Nachbar alarmiert Polizei

Polizei Streifenwagen blau

Eine Pflegerin und ihr Ehemann wollten in der Nacht am Freitag mit einer Flexmaschine einen Tresor knacken, während der Hausbesitzer aus Solln im Münchner Süden nicht anwesend war. Ein Nachbar alarmierte die Polizei. Die Beamten erschnüffelten an der Haustüre Brandgeruch und durchsuchten die Wohnung. Die beiden Diebe wurden festgenommen.  Am Freitag, 9. Oktober 2020, gegen 0:15 Uhr, bemerkten Anwohner das …

Mehr lesen »

München: Rauchentwicklung im Zug – Meridian muss evakuiert werden

Meridian evakuiert

Ein Meridian musste am Freitagmorgen in München-Solln wegen einer Rauchentwicklung in einem Abteil evakuiert werden. Von den 60 Reisenden wurde niemand verletzt.  Die Bundespolizei wurde am 19. Januar 2018 nach 06:30 Uhr über einen “Brand” in einem Meridian-Zug informiert. Der Zug (M79500, Zuglauf Rosenheim – Holzkirchen – München)  wurde durch den Triebfahrzeugführer am S-Bahnhof München-Solln angehalten Rund 60 Reisenden wurden …

Mehr lesen »

München: Erneut Brandopfer durch Rauchen im Bett

Feuerwehr 112

Die 65-jährige Frau hatte am Dienstagmorgen noch den Hausnotruf betätigt, doch als die Feuerwehr eintraf, kam jede Hilfe für sie zu spät. Sie wurde von den Rettungskräften tot aufgefunden. Ihr Krankenbett, in dem die pflegebedürftige Frau lag, hatte Feuer gefangen, weil sie im Bett geraucht hat. Bereits am Wochenende war eine andere Frau in den Flammen umgekommen, weil eine Zigarette …

Mehr lesen »

München: Sozialhilfe-Empfängerin lebt jahrelang in Luxuswohnung und betreibt Juweliergeschäft

Zufällig ist die Kripo in München auf eine 64-jährige Frau gestoßen, die in München-Solln ein Juweliergeschäft betreibt und in einer Luxuswohnung lebt. Sie bezieht seit 2008 Sozialleistungen. Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen wurde die Münchner Kriminalpolizei auf eine 64-jährige Frau aus dem Süden Münchens aufmerksam. Die Dame betreibt, obwohl ihr dies behördlicherseits seit Jahren untersagt ist, ein Juweliergeschäft mit einem geschätzten …

Mehr lesen »

München: Einbruchserie in Solln und Pullach – Zeugen gesucht

Einbruch Spurensicherung

Reiche Beute haben am Donnerstag und Freitag Täter bei einer Serie von Einbrüchen im Münchner Süden gemacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Bislang unbekannten Tätern ist bereits am Donnerstag, 28.01.2016, beziehungsweise Freitag, 29.01.2016, in Solln und Pullach gelungen, in mehreren Wohnanwesen einzubrechen. Es wurden Bargeld und Schmuckgegenstände in sehr hohem Wert erbeutet. Zeugenaufruf: Wer hat im Zeitraum von Donnerstag, …

Mehr lesen »

München: Taxifahrer missbraucht 17-jährige Schülerin bei Heimfahrt

Taxi München

Am vergangenen Sonntag hat ein Taxifahrer in München eine 17-jährige Schülerin auf dem Weg nach Hause sexuell missbraucht. Der 36-jährige Taxifahrer hat nach seiner Festnahme ein Geständnis abgelegt. Am 19. Juli 2015, ist gegen 1.45 Uhr 17-jährige Schülerin nach einer Geburtstagsfeier von Schwabing mit einem Taxi nach Hause gefahren. Vor ihrem Wohnanwesen in München-Solln bezahlte sie den Fahrpreis und wollte …

Mehr lesen »