Obergiesing

München-Ostfriedhof: Vergewaltigung an der Friedhofsmauer – Zeugenaufruf der Polizei

Ostfriedhof München Aussegnungshalle

Bereits vor einer Woche am Samstag, 20. Juni 2020, ist eine 28-jährige Münchnerin in der St.-Martin-Straße in München-Obergiesing von einem unbekannten Mann sexuell missbraucht worden. Er drängte sie am Ostfriedhof gegen die Friedhofsmauer und schlug ihren Kopf gegen die Mauer. Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Polizei zu melden.  Auf ihrem Heimweg vom Ostbahnhof …

Mehr lesen »

Trickbetrug-Welle von falschen Polizeibeamten in München: Warnt betagte Personen im persönlichen Umfeld

Warnung vor falschen Polizeibeamten

Die Münchner Polizei meldet eine weitere Welle von Trickbetrügern, die sich als falsche Polizeibeamte ausgeben. Sie bittet dringend darum, betagte Personen aus dem persönlichen Umfeld, wie Großeltern oder Nachbarn, zu warnen, damit sie nicht darauf hereinfallen und ihre Vermögenswerte nicht leichtfertig fremden Personen übergeben.  In der Stadt und im Landkreis München treten wieder vermehrt falsche Polizeibeamte auf, die Senioren um …

Mehr lesen »

München: Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt 11-Jährige – Tatverdächtiger festgenommen

Fasangarten

Mit einer Wolfsmaske über das Gesicht gezogen hat am 25. Juni 2019 ein unbekannter Mann im Fasangarten im Stadtteil Obergiesing in München ein 11-jähriges Mädchen vergewaltigt. Am Donnerstag konnte die Polizei einen Tatverdächtigen an seinem Arbeitsplatz festnehmen. Der 43-jährige Münchner ist wegen mehrfachen sexuellen Missbrauches von Minderjährigen vorbestraft und war nach einem positiven Gutachten des Klinikums in Haar in einer …

Mehr lesen »

Unbekannte rauben Zahngold aus Zahnarztpraxis in München-Obergiesing

Einbruch Spurensicherung

Am vergangenen Wochenende sind unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis in der Minnewitstraße in München-Obergiesing eingebrochen. Dort flexten sie einen Tresor auf und entwendeten eine unbekannte Menge Zahngold. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch geben können.  Im Zeitraum von Freitag, 21. Dezember 2018, 14.30 Uhr, bis Montag, 24. Dezember 2018, 11.00 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter vermutlich über ein …

Mehr lesen »

München: Zwei junge Frauen auf Mittleren Ring überfahren – Eine Tote und eine Schwerverletzte

Unfallkommando Polizei München

Zwei Fußgängerinnen wurden am Mittwoch gegen 19 Uhr beim Überqueren des Mittleren Rings in der Chiemgaustraße in München-Obersendling von zwei Autos überfahren. Zuerst wurden sie von einem Mini erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort überrollte sie ein Mercedes. Eine der jungen Frauen wurde bei dem Verkehrsunfall getötet, eine lebensgefährlich verletzt. Am Mittwoch, 21. November 2018 gegen 19 Uhr, war …

Mehr lesen »

Überlebt: Junge wollte Vögel fangen und stürzt aus Fenster im 6. Stock

Kindernotarzt München

Mehrere Schutzengel hatte ein kleiner Junge, als er am 12. Juli 2017 in München-Obergiesing aus dem Fenster der elterlichen Wohnung 17,5 Meter in die Tiefe gestürzt ist. Er prallte auf einer Rasenfläche auf und zog sich dabei mehrere Knochenbrüche zu. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr. Am Mittwoch, 12. Juli 2017, gegen 13 Uhr, hat ein 3 1/2-jähriger gemeinsam mit seinem Bruder …

Mehr lesen »

München: Vater und Tochter von Balkonbrand aus dem Schlaf gerissen

Feuerwehr 112

Ein Vater und seine Tochter haben am Sonntag in ihrer Wohnung in der Grünwalder Straße in München-Obergiesing noch geschlafen, als sie von einem lauten Knall geweckt wurden. Ein Brand auf ihrem Balkon hatte die Fensterscheiben bersten lassen. Als die Feuerwehr eintraf, war der Balkon bereits in Vollbrand. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Die Polizei untersucht nun, wie es zu …

Mehr lesen »

Mehr Feuerwehr-Einsätze an Silvester in München – Ausgedehnter Dachstuhlbrand in Perlach mit vier Schwerverletzten

Dachstuhlbrand Perlach Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Mit 190 Einsätzen hatte die Feuerwehr in München ein Viertel mehr als beim letzten Jahreswechsel. Bei einem Dachstuhlbrand in Perlach mit vier Schwerverletzten muss noch geklärt werden, ob er durch Silvesterraketen entstanden ist. Als vorsätzliche Brandstiftung stuft die Polizei einen Brand in Obergiesing ein, bei dem ein Sachschaden von 200.000 Euro entstanden ist.  Erwartungsgemäß war auch die diesjährige Silvesternacht ein …

Mehr lesen »

Nach Ausliefernung von Spanien nach München – Mutmaßlicher Messermörder von Giesing schweigt

Mutmaßlicher Messermörder von München Giesing in Spanien verhaftet Quelle Foto Polizei München

Am 16. August 2016 ist in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Bayrischzeller Straße in München-Giesing eine 45-jährige Frau von dem 45-jährigen ehemaligen Lebensgefährten mit mehreren Messerstichen erstochen worden. Der mutmaßliche Mörder Roland Burzik wurde monatelang mit einer Fotofahndung gesucht. Am 7. November 2016 wurde er in Spanien in Villadangos del Páramo im Rahmen einer Polizeikontrolle verhaftet. Er wurde inzwischen nach München ausgeliefert und …

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord mit Armbrust – Ehemann schießt auf Nebenbuhler

Polizeipräsidium München Ettstraße

Zu einem versuchten Mord ist es am 6. September 2016 in München-Obersendling gekommen. Der in Scheidung lebende Ehemann lauerte den neuen Lebensgefährten seiner Frau auf und wollte ihn mit dem Schuss aus einer Armbrust töten. Das Opfer erlitt lediglich einen Streifschuss und konnte den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Staatsanwaltschaft hat einen Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt. Am …

Mehr lesen »