Tag Archiv: Isar

Zu hohe Keimbelastung: Naturbad Maria Einsiedel muss wieder schließen

Naturbad Maria Einsiedel München

Wegen einem defekten Wehr waren die Liegewiesen im Naturbad Maria Einsiedel in München-Thalkirchen am 30. Juni 2022 überflutet worden. Nach der Reparatur konnte das Bad am 2.7. wieder geöffnet werden. Jetzt muss es wieder schließen, diesmal wegen zu hoher Keimbelastung. (Update 15.7.2022) Das Freibad Maria Einsiedel in München-Thalkirchen muss schon wieder kurzfristig geschlossen werden. Messungen hätten eine Erhöhung der Keimbelastung …

Mehr lesen »

München: Bei Radlpanne auf Flauchersteg angegriffen und verletzt

Flauchersteg München

Ein 68-jähriger Radler hat in der Nacht zum Sonntag auf dem Flauchersteg in München-Thalkirchen das Licht an seinem Fahrrad repariert. Dabei verwendete er zur Beleuchtung sein Handy. Das störte eine Gruppe auf den Kiesbänken und es kam zu einem Angriff mit einem spitzen Gegenstand.  In der Nacht zum Sonntag, 3. Juli 2022, verständigte ein 68-Jähriger den polizeilichen Notruf 110 und …

Mehr lesen »

München: Nachts in die Isar gefallen – Feuerwehr rettet Mann bei der Reichenbachbrücke

Wasserrettung aus Isar Reichenbachbrücke München

Ein 26-jähriger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Isar gefallen. Er konnte sich auf einen Vorsprung an der Reichenbachbrücke in München-Isarvorstadt retten. Die Feuerwehr hat den unterkühlten 26-Jährigen mit einem Flaschenzug hochgezogen. Am 11. Juni 2022 um 3.15 Uhr wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften mit dem Schlagwort „Wasserrettung – eine Person im Wasser“ an die …

Mehr lesen »

München: Bedrohung mit Waffe an der Isar und Schüsse im Englischen Garten

Coronakrise Polizeikontrolle Englischer Garten München

Gleich zu zwei Einsätzen wurde ein größeres Aufgebot von Polizeistreifen am Mittwoch alarmiert, da an der Isar jemand mit einer Schusswaffe gedroht haben soll und im Englischen Garten zwei Schüsse gefallen sein sollen. Vor Ort konnten aber keine Waffen festgestellt werden. Zum Vorfall an der Reichenbachbrücke werden Zeugen gesucht.  Am Mittwoch, 13. April 2022, gegen 17:40 Uhr, wurde über den …

Mehr lesen »

Praterinsel München: Feuerwehr rettet junge Biber vor dem Ertrinken

Junge Biber vor Ertrinken gerettet

Zwei junge Biber waren am Dienstagmorgen im Kanal der Isar an der Praterinsel in eine Notlage geraten. Ein Arbeiter hatte die beiden Tiere bei seinem Rundgang entdeckt, dass sie an den Stahlstangen eines Wassereinlasses hängen geblieben waren und sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnten. Die Feuerwehr konnte die Biber befreien und sie wurden wieder an der Isar ausgesetzt.  …

Mehr lesen »

Nach Starkregen im südlichen Oberbayern: Isar Hochwasser Stufe 1 in München erreicht

Die Isar führt nach den heftigen Regenfällen in den letzten Stunden wieder Hochwasser. Die Meldestufe 1 mit 2,40 Meter Wasserstand in München wurde am Montag um 21 Uhr erreicht. Allerdings soll der Wasserstand im Laufe der Nacht wieder zurückgehen.  Nach den starken Regenfällen im südlichen Oberbayern und in den Alpen steigt der Wasserspiegel der Isar wieder an. Am 30. August …

Mehr lesen »

München: 14-Jähriger stirbt in Isar – Polizei bestätigt Tod nach Bergung aus Isarkanal

Bergung des toten 14-Jährigen aus dem Isarkanal in Pliening

Am 13. August haben Passanten im Isarkanal bei Pliening im Landkreis Ebersberg eine Wasserleiche entdeckt. Nach der Bergung wurde sie in der Gerichtsmedizin identifiziert. Am Montag musste die Polizei die traurige Gewissheit verkünden: Es handelt sich um den 14-Jährigen, der am 6. August 2021 an der Marienklause einen Fußball aus dem Wasser holen wollte und in eine Wasserwalze gezogen wurde. …

Mehr lesen »

München: Vandalen versenken Kopf vom Kini in der Isar

Büste von König Ludwig II an Corneliusbrücke in Isar versenkt und von Feuerwehr geborgen

Eine Kupferbüste von König Ludwig II. , die normalerweise auf der Corneliusbrücke steht, ist von unbekannten Vandalen in der Isar versenkt worden. Die Feuerwehr hat den 40 Kilogramm schweren Kopf aus den Fluten geborgen.    Waren es stramme Anti-Royalisten oder schlicht überdrehte Coronaparty-Feiernde, die am Wochenende die Büste von König Ludwig II. auf der Corneliusbrücke vom Sockel gestoßen und sie …

Mehr lesen »

München: Angriff auf Frau an der Isar – Täter durch DNA-Treffer ermittelt

Isar Marienklausensteg mit Blick zur Thalkirchner Brücke

Am 26. Februar gegen 19.45 Uhr wurde eine 31-jährige Münchnerin an der Isar in München-Thalkirchen von einem unbekannten Mann umklammert und ins Gesicht geschlagen. Sie konnte den Angreifer abwehren, verletzte sich aber dabei. Im März 2021 konnte der Täter, ein 21-jähriger Münchner, durch einen DNA-Treffer des Landeskriminalamtes identifiziert werden.   (Update 19.3.21) Der Täter, die die Frau am 26.2.21 an …

Mehr lesen »

Rückblick auf den Sommer: Wasserwacht München rettet 16 Leben

Einsatz der Wasserwacht München in Riem

25.286 Stunden ehrenamtlicher Dienst der Helferinnen und Helfer der Wasserwacht des Münchner Roten Kreuzes, 407 Erste-Hilfe-Leistungen, 12 Suchen nach vermissten Personen, 16 Lebensrettungen, 33 Einsätze der Schnelleinsatzgruppe zwischen Mai und September 2020. Im Jahr 2020 blickt die Wasserwacht des Münchner Roten Kreuzes auf eine besonders herausfordernde Saison zurück. Durch die Corona-Pandemie stand die Wasserwacht vor der Hürde, die Sicherheit der …

Mehr lesen »