Tag Archiv: Corona

Corona-Ticker München: Ampel weiter auf dunkelrot – Inzidenz 114,5 – 300 neue Fälle

Corona Infektionen München 7-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner Oktober 2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. (26.10.2020) +++ Laut RKI ist die Inzidenz in München auf 114.5 gestiegen. Es wurden gestern 283 neue Fälle registriert – an einem Sonntag, wo normalerweise im Tagesvergleich einer Woche wenige …

Mehr lesen »

München: Grippe-Symptome? – Neue Bereitschaftspraxis Infekt auf der Theresienwiese

Bereitschaftspraxis Infekt

Wer sich unsicher ist, welche Ursache Erkältungsymptome haben, kann ab heute ein neues Behandlungsangebot in Anspruch nehmen. Die neue Bereitschaftspraxis Infekt im Servicezentrum auf der Theresienwiese in München ermöglicht Patienten außerhalb der Öffnungszeiten von Arztpraxen abends sowie an Wochenenden Hilfe.  Seit dem 23. Oktober 2020 gibt es in München ein neues Behandlungsangebot für alle Patienten mit den typischen Symptomen einer …

Mehr lesen »

München: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeiter keine Besucher in städtischen Kliniken

Städtisches Klinikum Neuperlach

Ab heute sind Besuche von stationären Patienten in den fünf Standorten der München Kliniken nicht mehr möglich. Der hohe Inzidenzwerte von aktuell 72,4 gemäß Robert-Koch-Institut zwingt die Kliniken zu dieser Maßnahme. Betroffen davon sind die Klinikstandorte Schwabing, Harlaching, Neuperlach, Bogenhausen und Thalkirchner Straße. Ab Montag, 19.10., sind Besuche von stationären Patienten in der München Klinik an allen fünf Standorten und …

Mehr lesen »

München: Feiern bis zum Abwinken – Polizei löst illegale Partys in Hotels auf

Streifenwagen blau mit Notrufnummer 110 Quelle Foto Polizei Bayern

Wegen dem hohen Inzidenzwert sind private Feiern in München momentan auf fünf Personen oder zwei Hausstände beschränkt. Am Wochenende musste die Polizei in München mehrere illegale Partys auflösen, darunter auch zwei, die in Hotels veranstaltet wurden.  Am 16. Oktober 2020, gegen 23:30 Uhr, wurde die Einsatzzentrale der Münchner Polizei über eine Party in einem Hotelzimmer in der Sonnenstraße informiert. Daraufhin …

Mehr lesen »

München: Inzidenzwert bei 60,6 – Corona-Maßnahmen seit Samstag weiter verschärft

Maskenpflicht Altstadt München

Die 7-Tages-Inzidenz hat in München am Freitag den Wert von 60,6 erreicht. Der Krisenstab der Stadt hat deshalb eine weitere Verschärfung von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt beschlossen. Die Pflicht zum Tragen von Masken wurde in der Altstadt ausgeweitet. Bei kulturellen Veranstaltungen gilt die Maskenpflicht jetzt auch am Platz. Auch Grundschüler müssen im Unterricht jetzt die Mund-Nasenbedeckung …

Mehr lesen »

München reißt wieder den Corona-Schwellenwert von 50 – Alkoholverbot ab 22 Uhr in der Gastronomie

München hat am Montag den Schwellenwert der 7-Tages-Inzidenz zur Verschärfung von Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mit 50,6 wieder überschritten. Daher gelten ab Mittwoch wieder Maskenpflicht in der Altstadt, fünf Personen an einem Tisch in der Gastronomie sowie Alkoholverbot in den Hotspots. Neu hinzugekommen ist ein generelles Alkohol-Verkaufsverbot in der Gastronomie ab 22 Uhr. Die verschärften Maßnahmen gelten bis 27. …

Mehr lesen »

Corona-Ticker: München reißt kritische Marke von 50 – Für Schulen und Kitas gilt weiter gelbe Phase

Infektionen Coronavirus München August 2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. (18.9.2020) +++ München hat die kritische Marke von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen gerissen. Nach 141 Neuinfektionen am Donnerstag beträgt die 7-Tages-Inzidenz gemäß den Daten …

Mehr lesen »

München: Maskenverweigerer prügeln Mann krankenhausreif – Fotofahndung der Polizei

Fotofahndung gefährliche Körperverletzung

Bereits im Juni hatte eine Gruppe von jungen Männern im U-Bahnhof Forstenrieder Allee in München einen Mann krankenhausreif geschlagen. Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos nach den Schlägern.  Bereits am Sonntag, 7. Juni 2020, gegen 2:45 Uhr, wurde im U-Bahnhof Forstenrieder Allee ein 29-jähriger Münchner von einer Gruppe junger Männer niedergeschlagen. Nachdem die polizeiinterne Fahndung bislang erfolglos geblieben ist, wurde …

Mehr lesen »

OB Dieter Reiter zur Klage gegen Alkoholverbot in München: Nächtliches Konsumverbot bleibt bestehen

Corona Infektionen München 7-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner - Stand 27.8.2020

Am Donnerstag wurde der Schwellenwert der 7-Tage-Inzidenz von 35,0 erreicht. Damit tritt ein nächtliches Alkoholverbot im öffentlichen Raum in Kraft. Hintergrund für den Erlass der Allgemeinverfügung waren die ausufernden Partys vor allem am Gärtnerplatz und an der Isar. (Update 28.8.2020 – 19.45 Uhr) Ein Kläger hat beim Verwaltungsgericht in München gegen das Alkoholkonsumverbot im öffentlichen Bereich nach 23 Uhr geklagt …

Mehr lesen »

TSV 1860 München: Mehrere U19-Spieler mit Coronavirus infiziert – Verein nennt keine Zahlen

Geschäftsstelle TSV 1860 München

Mehrere Spieler der A-Junioren des TSV 1860 München sind mit dem Coronavirus infiziert. Sie und mehrere Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne. Das hat der Verein am Mittwochnachmittag bekannt gegeben. Wieviele Personen positiv getestet wurden, wollte der Verein nicht mitteilen. Die Profi-Mannschaft ist nicht betroffen. Sechzig-Geschäftsführer Günther Gorenzel hat am Mittwoch verkündet, dass sich mehrere Spieler der U19-Mannschaft mit dem Coronavirus …

Mehr lesen »