München: Drogendealer und sein Lieferant verhaftet

Ein 19-jähriger Drogenhändler ist am Montag bei einer Wohnungsdurchsuchung verhaftet worden. Bei der Vernehmung hat er Angaben zu seinem Lieferanten gemacht, der dann ebenfalls hinter Gittern kam. 

Marihuana
Symbolbild Marihuana
Quelle Foto Polizei München

In einem aktuell laufenden Ermittlungsverfahren gegen einen 19- jährigen Münchner ergaben sich weitere Verdachtsmomente, dass der 19-Jährige mit Betäubungsmitteln Handel betreibt. Durch den zuständigen Richter wurde eine Durchsuchung der Wohnung in Ramersdorf angeordnet. Hierbei konnten am Montag, 13. Februar 2017, um 15 Uhr, über 600 Gramm Marihuana, eine geringe Menge Haschisch sowie 500 Euro Bargeld und zwei Feinwaagen aufgefunden werden. Bei seiner Vernehmung machte der junge Mann Angaben zu seinem Lieferanten.

Auch hier bejahte ein Richter die Durchsuchung einer Wohnung in Milbertshofen. Bei dem 23-jährigen Deutschen konnten weitere ca. 100 Gramm Marihuana, 200 Gramm getrocknete Marihuana Blätter, eine geringe Menge Amphetamin, eine kleine Menge Haschisch sowie 1.200 Euro Bargeld und weitere umfangreiche Beweismittel, welche auf den Handel mit Betäubungsmittel hindeuten, aufgefunden werden. Beide Personen wurden zur Klärung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München vorgeführt. Da der Verdacht besteht, dass die aufgefundenen Bargeldbeträge aus vorangegangenen Drogengeschäften stammen könnten, wurden diese zur Vorbereitung des Verfalls beschlagnahmt.

Zurück Fotostrecke Vernissage Ausstellung “Der Münchner Prinz” im Bier- und Oktoberfestmuseum München
Weiter München: Frau stirbt bei Zimmerbrand in Neuperlach

Auch lesenswert

Polizeipräsidium München

München: Drogen-Hotspot am Harras ausgehoben – 164 Kilo Marihuana in Sporttaschen gefunden

Am Harras in München beobachtet die Polizei schon längere Zeit die Szene wegen dem Handel …

Blaulicht Polizeiauto

München: Haschparty im Parkhaus – Mann springt aus 2. Stock und verletzt sich schwer

Am Sonntagabend trafen sich mehrere Personen zu einer Haschparty in einem Parkhaus in München-Neuhausen. Als …

Polizeipräsidium München

München Thalkirchen: 100 Kilo Marihuana hinter Lebensmittel auf Lastwagen versteckt

Rauschgift-Fahnder haben einen Transportweg für Marihuana nach München trocken gelegt. 100 Kilogramm konnten auf einem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.