Startseite >> München News (Seite 30)

München News

Aktuelle Nachrichten aus München

Weniger Platz – aber noch Tickets für Münchner Sommernachtstraum verfügbar

Aufbau Münchner Sommernachtstraum Olympiapark München

Wieder einen größeren Fokus auf das Feuerwerk-Spektakel wollen die Veranstalter im Olympiapark beim Münchner Sommernachtstraum am 29. Juli 2017 legen. Daher wird das musikalische Rahmenprogramm mit Livebands auch nicht mehr im Olympiastadion, sondern am Coubertinplatz vor der Olympiahalle stattfinden. Zur Folge hat das, dass weniger Platz für Zuschauer des Feuerwerks ist. Die guten Tickets für die Konzerte mit Cro und ...

Mehr lesen »

Frau räumt in Altenheimen in München 136 Mitarbeiterspinde aus

Seit Juni 2017 hatten sich in Münchner Altenheime Einbruchdiebstähle aus Umkleidespinden von Mitarbeitern gehäuft. Es wurden  Geldbörsen und Schmuck gestohlen. Am 20. Juli 2017 konnte eine 31-jährige Frau auf frischer Tat ertappt werden. Der Ermittlungsrichter hat Haftbefehl erlassen. Seit dem 21. Juni 2017 wurde im Bereich des Polizeipräsidiums München ein auffälliger Anstieg des Einbruchsdiebstahls in Umkleidespinde in mehreren Münchner Altenheimen ...

Mehr lesen »

München: Messerstecherei vor Diskothek Neuraum -19-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Hackerbrücke München

Zu einer Messerstecherei ist es am Sonntag gegen 3.25 Uhr vor der Diskothek Neuraum in der Maxvorstadt in München gekommen. Dabei wurde ein 31-Jähriger schwer verletzt.  Am Montag wurde ein 19-jähriger Auszubildender aus Haidhausen als Tatverdächtiger festgenommen. Gegen den jungen Mann wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags beantragt.  (Update 25.72017)  Wie bereits berichtet, war es am Sonntag, 23.07.2017, gegen 03.30 Uhr, ...

Mehr lesen »

München: Verwirrter Mann droht mit Gasexplosion

Polizeiabsperrung München

Am Samstag hat ein Mann in seiner Wohnung in München Untergiesing damit gedroht, die Wohnung mit einer Gasexplosion in die Luft zu sprengen. Die Polizei konnte ihn überreden, von seinem Vorhaben abzulassen. Wegen seiner psychischen Probleme wurde er in eine Klinik eingeliefert.  Am Samstag, 22. Juli 2017, gegen 11.50 Uhr, nahmen Anwohner eines Anwesens in der Schönstraße in München-Untergiesing lautes ...

Mehr lesen »

Neue Rettungsleitstelle in München wird am Samstag in Betrieb gestellt

Neue integrierte Leitstelle in der Feuerwache 4 in der Heßstraße, München-Schwabing

Die neue integrierte Einsatzleitstelle der Berufsfeuerwehr München in der Feuerwache 4 in München-Schwabing nimmt am Samstag um 7 Uhr den Betrieb auf. Wer in München den Notruf 112 wählt, landet dann in bei einem Disponenten in der Heßstraße. Die alte Einsatzzentrale in der Heimeranstraße wird dann als Notleitstelle umgebaut.   Eineinhalb Jahre Vorbereitung, Planung und Schulung stecken hinter dem Termin ...

Mehr lesen »

München: Heute und morgen Lange Nacht der Brauereien in Giesing

Lange Nacht der Brauereien - Craftbier-Brauer im Giesinger Bräu München

19 Brauereien präsentieren sich am Freitag und Samstag auf dem Gelände vom Giesinger Bräu in München. Im Ausschank ist auch ein Gemeinschaftsbier aller Teilnehmer: Die “Federweisse” – ein leichtes hopfenbetontes Weizenschankbier. Ein Bier wie München: Leicht, unbeschwert und frei. Die „Federweisse“ wird das Gemeinschafts-Bier auf der Langen Nacht der Brauereien (. Zum zweiten Mal präsentieren sich die kleinen Brauereien Münchens und der ...

Mehr lesen »

München: Mit getunten E-Scooter mit 50 km/h auf dem Radweg unterwegs

Mit einem selbst umgebauten E-Scooter ist am Mittwoch in München-Neuperlach ein 32-Münchner mit etwa 50 km/h  auf dem Radweg gefahren. Als ihn die Polizei anhalten wollte, flüchtete er in die U-Bahnstation Michaelibad. Dort verletzte er bei ein einem Zusammenstoß einen 26-jährigen Passanten. Am Mittwoch, 19. Juli 2017, gegen 15.10 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Münchner mit seinem selbstumgebauten E-Scooter auf dem ...

Mehr lesen »

München: Motorradfahrer flüchtet mit 160 km/h durch Brudermühltunnel vor Polizei

Blaulicht Polizeiauto

Als die Polizei am Mittwochabend auf dem Mittleren Ring in München einen Motorradfahrer anhalten wollte, hat dieser beschleunigt und ist mit 160 km/h durch den Brudermühltunnel gerast. Außerdem fuhr er auf der Flucht bei Rot über mehrere Kreuzungen. Die Polizisten konnten den 29-Jährigen erst zuhause stellen.     Am Mittwoch, 19. Juli 2017, gegen 22.50 Uhr, wurden Beamte der Verkehrspolizeiinspektion ...

Mehr lesen »

München: Brand bei freiwilliger Feuerwehr mit Millionenschaden – Technischer Defekt vermutet

Brand Feuerwache Freimann Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Am Mittwochmorgen sind das Gerätehaus mit drei Feuerwehrautos der Freiwilligen Feuerwehr in München-Freimann bei einem Brand zerstört worden. Dabei ist ein Schaden von mehr als einer Million Euro entstanden. Die Brandfahndung der Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Feuerwehrauto das Feuer ausgelöst hat.  Am 19. Juli 2017 ist es im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr München-Freimann in ...

Mehr lesen »

München: Fußgänger übersieht Linienbus und wird schwer verletzt

Unfallkommando Polizei München

Ein 50-jähriger Mann ist am Montag ohne auf den Verkehr zu achten in der Balanstraße in München-Ramersdorf auf die Straße gelaufen. Er wurde von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt. Durch die Notbremsung wurden im Bus eine Frau schwer und zwei Frauen leicht verletzt.  Am Montag, 17. Juli 2017, gegen 19 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Busfahrer mit dem Linienbus 145 ...

Mehr lesen »