München: Linienbus prallt auf LKW – Busfahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Auf der Brücke über den Isarring in der Oberföhringer Straße ist am Mittwochmorgen ein Linienbus frontal gegen das Heck eines Lastwagens geprallt. Der eingeklemmte Fahrer des Busses musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. 

Linienbus prallt in München-Bogenhausen auf LKW  Quelle Foto Feuerwehr München
Linienbus prallt in München-Bogenhausen auf LKW
Quelle Foto Feuerwehr München

Am Mittwoch, 23. Februar 2022, gegen 8.12 Uhr,  ist ein Linienbus der MVG in der Oberföhringer Straße auf der Brücke über den Isarring in München Bogenhausen gegen die Rückfront eines Lastwagens geprallt. Der Fahrer des Busses wurde dabei schwer verletzt.

Der Busfahrer wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt und konnte sich nicht selbsttätig aus seiner misslichen Lage befreien. Über die Seitentür des Busses verschafften sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr gewaltsam Zugang zum Fahrzeuginneren. Der Sitz des eingeklemmten Fahrers wurde nach hinten verschoben. Somit war dieser wieder frei.

Die Besatzung eines Rettungswagens und eines Notarztes versorgten den Patienten vor Ort und transportierten ihn in den Schockraum einer Münchner Klinik. Die Passagiere selbst konnten zu Fuß den Bus verlassen und begaben sich in die Hände weiterer Besatzungen von Rettungsfahrzeugen. Eine schwangere Frau wurde vorsorglich zur Abklärung in eine Münchner Klinik transportiert. Die drei anderen Fahrgäste konnten ambulant vor Ort versorgt werden.

Auf der Oberföhringer Straße im Bereich der Hornsteinstraße kam es für zirka zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Zurück Circus Krone ist zurück: Münchner Winterprogramm “New Memories” bis 3. April
Weiter München: Drogendepot und mehrere 10.000€ Bargeld im Plastikbeutel auf Balkon

Auch lesenswert

Blaulicht Notarzt

München: Fußgänger von Audi überfahren und schwer verletzt

In der Nacht auf Samstag ist ein 26-Jähriger am Bavariaring in der Ludwigsvorstadt von München …

Unfallkommando Polizei München

Frontalcrash am Föhringer Ring: 81-Jähriger gerät in Gegenverkehr – Zwei Schwerverletzte

Ein 81-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem VW am Föhringer Ring in München-Freimann aus …

Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des rassistischen OEZ-Attentats am 22. Juli 2016

München: Falscher Terroralarm im OEZ – Ernst zu nehmende Warnung oder Aprilscherz?

Am 1. April 2022 löste ein Anruf in der Einsatzzentrale der Polizei einen Großeinsatz mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.