Startseite >> Aktuell (Seite 10)

Aktuell

Aktuelles aus München

Fasching München: Fotostrecken “Narrhalla on Tour 2018”

Das Team vom Stadtmagazin München 24 war am Faschingssamstag einen Tag mit der Faschingsgesellschaft Narrhalla unterwegs. Hier die Fotostrecken dazu. Das Narrhalla Prinzenpaar Sebastian I. und Janina I., Hofmarschall Valentin Auer (li.) und Präsidiumsmitglied Matthias Stolz auf dem Karussell nach dem Auftritt bei Möbel Höffner  Am Faschingssamstag war das Prinzenpaar und die Garde der Narrhalla mit dem Bus quer durch ...

Mehr lesen »

Schwelbrand im Glockenspiel am Marienplatz – Nachtwächterruf muss entfallen

Glockenspiel Rathaus München bei Nacht

Am Samstag ist es beim Glockenspiel im Rathausturm in München um 12 Uhr in einem Sicherungskasten zu einem Schwelbrand gekommen. Das Glockenspiel ist inzwischen wieder im Betrieb, nur der Nachtwächterruf um 21 Uhr muss entfallen. Am Samstag, 10.02.2018, kam es gegen 12.00 Uhr, zu einem Schmorbrand im Sicherungs- und Steuerungskasten des Glockenspiels im Rathausturm am Marienplatz. Ein Haustechniker der Landeshauptstadt ...

Mehr lesen »

Toter Winkel beim Abbiegen: LKW-Fahrer übersieht Radlerin und überfährt sie

Radfahrerin am Kapuzinerplatz überfahren Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Ein LKW-Fahrer hat am vergangenen Freitag am Kapuzinerplatz in der Isarvorstadt in München beim Abbiegen eine 60-jährige Radfahrerin überfahren. Die Frau hatte das Glück, dass sie nicht unter die Räder des Lastwagens gekommen war. Am Freitag, 9. Februar 2018, gegen 16.10 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Grieche mit seinem Lkw Scania auf der Tumblinger Straße und wollte am Kapuzinerplatz rechts abbiegen. ...

Mehr lesen »

Kryptowährung IOTA: Münchner verliert durch Betrüger 180.000 Euro

IOTA Logo

Ein 44-jähriger ist beim Handeln mit der Kryptowährung IOTA Betrügern aufgesessen und hat dadurch Coins im Wert von 180.000 Euro verloren. Sie hatten seine Kennwörter ausgespäht und seinen gesamten Bestand abgeräumt.  Ein 44-jähriger Münchner hatte im Zeitraum von Juli bis September 2017 sogenannte Coins der virtuellen Währung “IOTA” gekauft. Da diese zu dem Zeitpunkt noch nicht mittels eines gesetzliches Zahlungsmittels ...

Mehr lesen »

1.200 ManUnited Fans gedenken dem Flugzeugunglück vor 60 Jahren in München Trudering

Knapp 1.200 Fans von Manchester United waren nach München gekommen, um an der Gedenkfeier zum Flugzeugabsturz vor 60 Jahren in München Trudering teilzunehmen. Damals waren 23 Menschen ums Leben gekommen, darunter acht ManU-Spieler. FC Bayern-Vorstandschef Karl Heinz Rummenigge, Vereinspräsident Uli Hoeneß und Oberbürgermeister Dieter Reiter  Der Manchesterplatz ist den Münchnern kaum ein Begriff. Er liegt in Kirchtrudering in einem Gebiet ...

Mehr lesen »

Nagelneuen Bagger im Schlachthofviertel in München angezündet – 10.000 Belohnung ausgesetzt

Brandstiftung an Bagger in der Zenettistraße in München Quelle Foto Feuerwehr München

Ein nagelneuer Bagger ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf einer Baustelle in der Zenettistraße in München angezündet worden. Der Sachschaden beträgt 280.000 Euro. Die Polizei ermittelt im linksradikalen Spektrum aus dem Kreise von Gentrifizierungsgegnern. Inzwischen hat die Baufirma eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. (Update 7.2.2018) Die Polizei hat den Sachschaden beim Brand des nagelneuen Baggers in ...

Mehr lesen »

Mit Wohnungsanzeigen Identitäten gestohlen – damit Kredite beantragt und Waren online bestellt

PP München

Mit fingierten Wohnungsannoncen ist ein 44-jähriger Mann an Identitätsunterlagen Wohnungssuchenden gekommen. Damit hat er über 30 Konten eröffnet und sich an eine Packstation in Hamburg Waren aus Online-Bestellungen zusenden lassen. Der Schaden beträgt mehrere 100.000 Euro. 30 Geschädigte sind aus München. Bereits seit dem Jahr 2016 inserierte ein damals unbekannter Täter zahlreiche fingierte Wohnungsannoncen über ein Onlineportal. Eine Vielzahl von ...

Mehr lesen »

Blauer Polizei-MINI in München vorgestellt

Christian Ach (re.) , Leiter Mini-Deutschland, übergibt Polizeipräsident Hubert Andrä den neuen blauen Polizei-Mini für die Pressestelle

Die Pressestelle der Polizei in München hat nun auch einen blauen Dienstwagen. Am Mittwoch hat Polizeipräsident Hubertus Andrä den Polizei-MINI der dritten Generation vorgestellt.  Mit der Umstellung der bayrischen Polizeiuniform auf Dunkelblau, werden auch die Dienstfahrzeuge sukzessive an das neue Uniformbild angepasst. Die Streifenwagen der Münchner Polizei zeigen sich nun ebenfalls in Blau mit leuchtend gelben Sicherheitsstreifen. So trifft diese Veränderung ...

Mehr lesen »

München: U-Bahn Schubser stellt sich der Polizei – Opfer droht dauerhafte Lähmung

Fotofahndung Polizei U-Bahn Schubser Fraunhoferstraße Quelle Foto Polizei München

Ein Mann hat am 15. Januar 2018 in der U-Bahnhaltestelle Fraunhoferstraße in München einen 55-jährigen Mann gegen eine Betonsäule geschubst. Das Opfer wurde dabei so schwer verletzt, dass eine dauerhafte Lähmung wahrscheinlich ist. Am 31. Januar 2018 hat sich der mutmaßliche Täter nach einer Öffentlichkeitsfahndung bei der Polizei gestellt. (Update  31.1.2018) Nach der Öffentlichkeitsfahndung hat sich der mutmaßliche Täter am ...

Mehr lesen »

München: Unfall bei Testfahrt mit Pedelec – 82-jährige Frau stirbt

Eine 82-jährige Frau hat am Dienstag in München-Kleinhadern eine Probefahrt mit einem Pedelec durchgeführt. Dabei ist sie gestürzt und später in einem Krankenhaus verstorben. Bereits am Dienstag, 23. Januar 2018, zwischen 17 Uhr und 19 Uhr, führte eine 82-Jährige eine Probefahrt mit einem dreirädrigen Pedelec (Elektrofahrrad) im Innenhof eines Anwesens im Bereich der Guardinistraße / Karl-Witthalm-Straße in Kleinhadern durch. Dieses ...

Mehr lesen »