Startseite >> München News (Seite 2)

München News

Aktuelle Nachrichten aus München

München: Mann kollabiert bei Sexparty – Polizist kann ihn reanmieren

Am Nikolaustag wurde die Polizei zu einer überlauten Party in die Thalkirchner Straße in München-Sendling gerufen. Als sie dort eingetroffen waren, stellten sie fest, dass einer der Gäste einer laufenden Sexparty einen Herzstillstand erlitten hatte. Ein Polizist konnte den 29 Jährigen erfolgreich reanimieren.  Am Mittwoch, 6.  Dezember 2017, gegen 21.10 Uhr, wurde die Polizei aufgrund einer überlauten Party in einer ...

Mehr lesen »

München: Obdachloser erst Opfer eines Brandanschlages – jetzt von Bus überrollt und getötet

Ein 51-jähriger Obdachloser ist am Donnerstag am Rotkreuzplatz in München von einem Linienbus überrollt und tödlich verletzt worden. Es handelte sich um den selben Mann, der vor einigen Wochen Opfer eines Brandanschlages am Hauptbahnhof in München wurde. Der Fall hatte bundesweit Aufsehen erregt.  Es war ein Irrtum, der dem 51-Jährigen am 7. Dezember 2017 das Leben kostete. Der Obdachlose hielt ...

Mehr lesen »

München: Geldautomat gesprengt – Zeugen gesucht

Blaulicht Polizei

Unbekannte Täter haben am Donnerstag mit einer Gasmischung einen Geldautomaten in einer Bank in der Clemensstraße in München Schwabing-West gesprengt. Es wurde eine noch unbekannte Menge an Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, gegen 3.15 Uhr, leiteten zwei unbekannte Täter eine Gasmischung in den Geldautomaten einer Bank in der Clemensstraße ein und zündeten ...

Mehr lesen »

Staatsregierung schlampt: Mietpreisbremse in München ungültig – SPD fordert Nachbesserung

Symbolbild Gericht Justizia

Wegen eines Formfehlers der Bayerischen Staatsregierung hat das Landgericht München die Verordnung zur Mietpreisbremse für ungültig erklärt. Der Grund: Es wurde vergessen, die betroffenen Orte wie München konkret zu benennen und die Gründe für die Notwendigkeit der Mietpreisbremse zu benennen. Die Münchner SPD wirft der Staatsregierung Schlamperei vor und fordert zum Schutz der Mieter eine sofortige Nachbesserung. Das Landgericht München ...

Mehr lesen »

Vor Champions League FC Bayern – PSG: Massenschlägerei zwischen Hooligans am Hauptbahnhof

Polizei Hauptbahnhof München

Zu einer Massenschlägerei zwischen sogenannten Fans des FC Bayern München und von Paris Saint-Germain (PSG) ist es am Montagabend am Münchner Hauptbahnhof gekommen. Die Polizei berichtet von 60 beteiligten Hooligans, drei vermummte FCB-Hools wurden festgenommen.  Am Montag, 4. Dezember 2017, gegen 21.40 Uhr, ist es zu einer Massenschlägerei zwischen über 60 Personen im Bereich des Münchner Hauptbahnhofes gekommen.  Einsatzkräfte der Polizei ...

Mehr lesen »

München: Riskante Klettertour – Sitzmöbel im 8. Stock vom Nachbarbalkon ausgeliehen

olizei München Einsatzbild

Betrunkene Partygäste haben am Freitag mit einer riskanten Klettertour  in der Pickelstraße in München-Moosach die Balkonmöbel beim Nachbarn ungefragt ausgeliehen. Dazu mussten sie im achten Stock außen über die Brüstung von Balkon zu Balkon klettern. Der verärgerte Nachbar erwägt nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.  Am Freitag, dem 1. Dezember 2017, ist gegen 23 Uhr ein 35-jähriger Münchner von der Arbeit ...

Mehr lesen »

München: Rock’n’Roll Legende Paul Würges gestorben

RocknRoll Legende Paul Würges verstorben

Die Münchner Rock’n’Roll Legende Paul Würges ist tot. Der „deutsche Bill Haley“ ist am Donnerstag im Alter von 85 Jahren in seiner Wohnung in München-Schwabing verstorben. Es war der letzte große Auftritt des Rock ’n‘ Rollers: Am 24. März 2017 hat Paul Würges in der Heide Volm in Planegg auf seiner Abschiedsparty gespielt. Im Sitzen, wie auch schon einige Jahre zuvor ...

Mehr lesen »

München: Bauarbeiter verursachen Fugenbrand – Hotel muss evakuiert werden

Fugenbrand Hotel Four Points Sheraton Schwanthaler Straße München Quelle Foto Feuerwehr München

Weil Bauarbeiter bei Schweißarbeiten einen Fugenbrand ausgelöst haben, musste 75 Gäste aus einem Hotel in der Schwanthaler Straße im Westend von München evakuiert werden.  Am Donnerstag, 30. November 2017, gegen 23.15 Uhr, löste ein Rauchmelder einen Alarm im Hotel Four Points Sheraton in der Schwanthalerstraße aus. Das Hotel ist Teil eines dortigen Gebäudekomplexes mit Wohn- und Geschäftsräumen an der Schwanthalerhöhe, in ...

Mehr lesen »

München: Streit um Halteverbot eskaliert – Möbelpacker werden zusammengeschlagen

Symbolbild Mini Polizeipressestelle München

Weil sich drei Möbelpacker am Mittwoch darüber beschwert hatten, dass ein Auto im Halteverbot stand, holte der Fahrer seinen Bruder und die Beiden nahmen die Möbelpacker in die Mangel. Einer wurde dabei schwer verletzt, zwei weitere leicht. Die Schläger konnten festgenommen werden. Am Mittwoch, 29. November 2017, gegen 1 Uhr, sollte in der Maxvorstadt in München ein Umzug stattfinden. Als ...

Mehr lesen »

Tierischer Einsatz: Feuerwehr München pflückt Boa Constrictor vom Brückengeländer

Feuerwehr pflückt Boa Constrictor vom Brückengeländer Quelle Foto: Berufsfeuerwehr München

Eine Boa Constrictor haben die Einsatzkräfte von der Feuerwehr München am Freitag von einem Brückengeländer in der Königswieser Straße in München-Fürstenried gepflückt. Sie haben das Tier in der Reptilienauffangstation München abgegeben. Gleich zwei tierische Einsätze hatte die Berufsfeuerwehr München am vergangenen Freitag, 24. November 2017. Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen, weil sich eine Boa Constrictor um ein Brückengeländer in ...

Mehr lesen »