Feuerwehr

Feuerwehr-Einsätze in München

München: Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand – 250.000 Euro Schaden

Wohnungsbrand Adenauerring Neuperlach München

Am Sonntagabend ist es am Adenauerring in München-Neuperlach zu einem Zimmerbrand mit mehreren Verletzten gekommen. Der Sachschaden wird auf 250.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.  Am Sonntag, 10. Januar 2021, gegen 21:05 Uhr, ging beim Polizeinotruf 110 ein Anruf wegen eines Brandes im Adenauerring in München- Neuperlach ein. Eine 25-jährige Münchnerin meldete, dass es in ihrer Wohnung …

Mehr lesen »

Lebensrettung in der Messe Riem: Mitarbeiter aus Corona Kontaktteam bricht zusammen

Corona Kontakt Tracing in den Messehallen München Quelle Foto Presseamt München, Michael Nagy

Ein 60-jähriger Mitarbeiter vom Corona Contact-Tracing-Team ist auf dem Messegelände in München-Riem bewusstlos zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Durch die sofortigen Wiederbelebungsmaßnahmen konnte sein Leben gerettet werden.   Am Nachmittag des 7. Januar 2021 ist es in dem Contact-Tracing-Zentrum auf dem Messegelände in Riem zu einer Reanimation gekommen.    Die Stadt hat von verschiedenen Behörden Personal für die Bewältigung der …

Mehr lesen »

München: Mann verstirbt bei Wohnungsbrand

Rauchmelder

Rauchmelder können Leben retten. Leider war es in diesem Fall zu spät. Am 4. Januar 2021 wurde die Feuerwehr zu einem Brand in München-Milbertshofen gerufen, der wegen einem aktivierten Rauchmelder gemeldet worden war. In der Wohnung konnte ein bewusstloser Mann aufgefunden werden, der allerdings vor Ort noch verstorben ist.  Durch einen aktivierten Rauchmelder in einer Wohnung in der Ingolstädter Straße …

Mehr lesen »

München: Brand in Supermarkt – Sämtliche Lebensmittel unbrauchbar geworden

Feuerwehr München

Bei einem Brand am Samstagmorgen sind in einem Burak-Supermarkt in der Linkstraße am Hasenbergl in München sämtliche Lebensmittel und andere Waren unbrauchbar geworden und müssen vernichtet werden. Die Feuerwehr schätzt einen Sachschaden in Höhe von 150.000 Euro.  Am Samstag, 2. Januar 2021 nach 6 Uhr hat der Betreiber des Burak-Supermarkts in der Linkstraße am Hasenbergl in München bemerkt, dass kein Bild …

Mehr lesen »

Silvesterbilanz: Wesentlich weniger Einsätze der Feuerwehr in München

Silvesterbilanz 2020 Feuerwehr München

Fast die Hälfte von Einsätzen der Rettungsdienste gegenüber dem letzten Jahr, 17 (2019: 111) Kleinbrände und drei (2019: 5) größere Brände hat die Feuerwehr in der Silvesternacht in München verzeichnet. Die Branddirektion bezeichnet sie als “vergleichsweise stille Nacht”.  Es sei eine Silvesternacht unter außergewöhnlichen Voraussetzungen gewesen, so das Fazit der Branddirektion in München. Die Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr …

Mehr lesen »

München: Kleiner Mann sperrt Mama auf Balkon aus – Feuerwehr kann helfen

Feuerwehr 112

Ein 2 1/2-jähriger Bub hat am Dienstagabend in der Schwanthalerhöhe in München für einen Feuerwehr-Einsatz gesorgt. Nachdem ihn die Mutter ins Bett gebracht hatte, ging sie auf den Balkon zum Telefonieren. Der kleine Mann war aber wieder aufgewacht und hat die Balkontüre geschlossen. Die Mutter rief die Feuerwehr, die sie aus der Zwangslage befreien konnte.  Für mächtige Aufregung hat am …

Mehr lesen »

München: Lastwagen brennt aus – Brandursache noch unbekannt

Lastwagen brennt aus

Ein Lastwagen ist am Samstag um 2.05 Uhr morgens in der Sachsenstraße in München-Untergiesing in Brand geraten und völlig ausgebrannt. Der Grund für das Feuer ist noch nicht geklärt.    In den frühen Morgenstunden am zweite Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2020, ist in der Sachsenstraße in München-Untergiesing ein Lastwagen in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Kurz nach zwei Uhr morgens wurde …

Mehr lesen »

München: Erster Christbaumbrand schon an Heiligabend um 18 Uhr – 50.000 Euro Schaden

Christbaum

Der Atemschutztrupp konnte das Feuer zügig löschen, allerdings entstand durch die starke Verrauchung ein enormer Schaden. Seitens der Feuerwehr wird der Sachschaden auf zirka 50.000 Euro geschätzt. Normalerweise laufen die Meldungen über Christbaumbrände erst gegen Ende Dezember oder Anfang Januar ein. Wenn die Nadeln am Baum strohtrocken sind, ist dann die Gefahr am höchsten, dass ein Weihnachtsbaum Feuer fängt. In …

Mehr lesen »

München: Brand in Altenheim – eine Bewohnerin verstorben

Bei einem Brand im Caritas-Altenheim St. Michael in München-Perlach ist am Mittwochabend eine Bewohnerin verstorben. Bei den Rettungsarbeiten kam erschwerend hinzu, dass mehrere Bewohner Corona-positiv sind und getrennt betreut werden mussten.    Am 23. Dezember 2020 ist es im Caritas- Altenheim am Lorenz-Hagen-Weg in München-Perlach zu einem Brand mit dramatischem Ausgang gekommen. Ein Altenpfleger bemerkte gegen 22:45 Uhr starken Rauch …

Mehr lesen »

Münchner Dom: Adventskranz fängt in Sakristei Feuer – Frauenkirche verraucht

Adventskranz geht im Münchner Dom in Flammen auf

Ein brennender Adventskranz hat am 4. Advent zu einer massiven Rauchentwicklung im Dom geführt. Er konnte vor Eintreffen der Feuerwehr schon gelöscht werden. Es mussten Großlüfter eingesetzt werden, um den Rauch wieder aus der Frauenkirche zu bekommen. Die Feuerwehr beziffert den Sachschaden im höheren fünfstelligen Bereich.   Mit dem Titel “Advent, Advent, ein Adventskranz brennt” hat die Feuerwehr München den …

Mehr lesen »