München-Olympiadorf: Brennendes Sofa löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Wegen einer starken Rauchentwicklung im Olympiadorf in München hat die Feuerwehr am Donnerstagabend ein Großaufgebot mit 80 Einsatzkräften in das Olympiadorf entsandt. Grund dafür war ein brennendes Sofa im Untergeschoss eines Hochhauses am Helene-Mayer-Ring. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Verletzt wurde niemand.

Olympiadorf München
Olympiadorf München
 
Ein Brand im Untergeschoss eines Hochhauses am Helene-Mayer-Ring im Olympiadorf in München-Milbertshofen hat am Donnerstag, 9. Dezember 2021, gegen 21:05 Uhr zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. Mehrere Anrufer meldeten der Integrierten Leitstelle Rauch in den Fluren mehrerer Stockwerke. Schnell konnte ein brennendes Sofa im Untergeschoss als Ursache festgestellt und abgelöscht werden.
 
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten alle Etagen und sorgten im Anschluss in den betroffenen Bereichen für eine natürliche Entrauchung. Während des Einsatzes konnten die Bewohnerinnen und Bewohner in ihren Wohnungen verbleiben. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz für die etwa 80 Einsatzkräfte beendet. Verletzt wurde niemand. Ein Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere tausend Euro geschätzt. 
 
Die Brandfahnder der Polizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sie schließen eine vorsätzliche Brandlegung nicht aus. 

 

Zurück München: Dieb klaut Auto auf Werkstattgelände – der Motor war schon an
Weiter Christkindlmarkt daheim: Lieferservice mit dem Beerenalm Glühwein Express

Auch lesenswert

Blaulicht Polizeiauto

München: Jugendliche ziehen mit Benzinkanistern bewaffnet zündelnd durch Schwabing

Zwei 13-jährige Jugendliche sind in der Nacht von Sonntag auf Montag um 2.30 Uhr mit …

Feuerwehr Blaulicht

München: Brandstiftung in Obergiesing – Person erliegt ihren Verletzungen

Zwei Polizisten haben am 13. April 2021 eine schwer verletzte Person aus einer Brandwohnung in …

Olympiadorf München

Am Samstag Serie von Brandstiftungen im Norden Münchens – Polizei sucht Zeugen

Innerhalb von zwei Stunden brannten am Samstag in Schwabing-West und im Olympiapark Müllcontainer. Die Polizei …

Ein Kommentar

  1. Das ist jetzt schon das zweite Mal in einem Jahr, dass am Helene Mayer Ring 10 jemand Brandstiftung begangen hat. Da draußen ist irgendwo ein Serienbrandstifter und hat den Helene Mayer Ring auf dem Kicker. Ich wohne da. Super geil. Hoffentlich macht die Polizei was. Ist ja nur ne Frage der Zeit bis jemand stirbt. Der erste Brand war auf dem Parkplatz (ein Auto) und jetzt zündet jemand ein Sofa direkt vor den Fahrstühlen an. Wenn jemand mit dem Aufzug da angekommen wäre, Feierabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.