Tag Archiv: Wohnungseinbruch

Einbruchsversuche in Neuaubing: In allen Fällen waren Bewohner zu Hause – Polizei sucht Zeugen

Einbruch Spurensicherung

Im Dezember 2020 gab es in München-Neuaubing wahrscheinlich durch eine Jugendbande zu einer Reihe von versuchten Einbrüchen in Wohnungen. Sie scheiterten allerdings alle, da die Bewohner zu Hause waren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die etwas mitbekommen haben.  Im Zeitraum von Samstag, 19. Dezember 2020, 18 Uhr, bis Mittwoch, 23. Dezember 2020, 18 Uhr kam es am Ravensburger Ring und …

Mehr lesen »

Aufmerksamer Nachbar: International tätige Serieneinbrecher festgenommen

Einbruch Spurensicherung

Am 16. November 2017 beobachtete ein Nachbar, wie zwei Männer mit einem Einbruchswerkzeug in ein Wohnhaus in der Schopenhauer Straße in München-Milbertshofen gelangten. Sie konnten festgenommen werden. Jetzt hat die Polizei ermittelt, dass es sich um Serieneinbrecher handelt, die international agiert haben.  Am Donnerstag, 16. November 2017, um 12 Uhr, konnten zwei Wohnungseinbrecher – ein 38-jähriger und ein 47-jähriger Mann …

Mehr lesen »

München: Livecam-App überführt Wohnungseinbrecher

Polizei Einbrecher

Als ein 37-jähriger Münchner am Abend des 1. November 2017 über seine Smartphone-App Einbrecher in seiner Wohnung entdeckte, alarmierte er sofort die Polizei. Die beiden Einbrecher konnten noch in Tatortnähe geschnappt werden.  Am Mittwoch, 1. November 2017, gegen 19.45 Uhr, hat ein 37-jähriger Münchner Fotograf auf seinem Mobiltelefon über eine Livecam-App in seiner Wohnung zwei Einbrecher entdecke, die sich in …

Mehr lesen »

München: 68-jährige Rentnerin mit Hund neunmal auf Einbruchstour

Videoüberwachung Polizei

Ein 68-jährige Rentnerin ist von der Polizei als Einbrecherin entlarvt worden. Mit Nachschlüssel ist sie in Geschäftsräume und Wohnungen eingedrungen und hat Bargeld und Gegenstände entwendet. Durch eine Videoüberwachung konnte sie schließlich identifiziert werden. Ihren Hund hatte sie immer dabei, damit sie nicht so auffiel. Seit dem Jahreswechsel 2014/2015 kam es in Büros einer Firma in der Ludwigvorstadt in München zu …

Mehr lesen »

München-Bogenhausen: Erwischt – Einbrecher können 23 Wohnungseinbrüche nachgewiesen werden

Einbruch Spurensicherung

23 Wohnungseinbrüche konnte die Kripo einem 34-jährigen Einbrecher zuordnen, nachdem er mit reicher Beute Ende Januar 2016 in der Cosimastraße in München-Bogenhausen geschnappt wurde. Am Freitag, 29. Januar 2016, wurde ein 34-jähriger Mann in der Cosimastraße von Polizeibeamten kontrolliert. Bei dieser Kontrolle fanden die Beamten zahlreiche Schmuckgegenstände, Handtaschen und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Wie sich herausstellte, stammten …

Mehr lesen »

Bewohner vereiteln Einbruch in Rififi-Manier in München-Waldperlach

Einbruch Spurensicherung

In Rififi-Manier über das Dach wollten Einbrecher am Wochenende in einen Bungalow in München-Waldperlach eindringen. Die Bewohner wurden vom Lärm auf dem Dach geweckt und konnten die Einbrecher vertreiben. Durch einen lauten Knall in ihrem Bungalow wurde ein Ehepaar am Sonntag, 29. Mai 2016, gegen 1.30 Uhr, geweckt. Beide konnten beobachten, wie ein Lichtkegel durch eine Dachluke in das Wohnhaus …

Mehr lesen »

München: Verunglückter Aprilscherz löst Polizeieinsatz aus

Polizeipressestelle

Die Eltern meinten, Einbrecher haben am 1. April 2016 haben ihre Wohnung in München-Moosach heimgesucht. Dabei hatte der Sohn die Gegenstände lediglich versteckt. Die Kripo war schon mit der Spurensicherung beschäftigt, als der Filius endlich aufwachte und den “Aprilscherz” aufklären konnte. Zu einem vermeintlich besonders dreisten Wohnungseinbruch war es am Freitag, dem 1.4.2016, in München-Moosach gekommen. Zunächst unbekannte Einbrecher hatten, …

Mehr lesen »

München: Wohnungseinbruch am helllichten Tag – Mieter überrascht Einbrecher

Polizeihubschrauber blau

Am helllichten Tag ist am Mittwoch in eine Wohnung in München-Neuperlach eingebrochen worden. Die Mieter überraschten den Einbrecher und dieser ist ohne Beute geflohen. Die Sofortfahndung der Polizei ist erfolglos geblieben. Am Mittwoch, 23. März 2016, gegen 15.20 Uhr, überstieg ein unbekannter Wohnungseinbrecher die Balkonbrüstung im Hochparterre eines Anwesens in der Horwitzstraße in München-Neuperlach. Durch Aufhebeln der Balkontür gelang es …

Mehr lesen »

München: Frauen-Bande auf Einbruchstour im Lehel festgenommen

Einbruch Spurensicherung

Ein dreiköpfige Bande junger Mädchen ist am Sonntag im Lehel in München der Polizei auf frischer Tat bei einem Einbruch ins Netz gegangen. Zivilpolizisten der Polizeiinspektion Altstadt ist am Sonntag, 24.1.2916 gegen 12.25 Uhr in der Obermaierstraße im Lehel ein verdächtiges weibliches Trio aufgefallen. Die Polizisten konnten  beobachten, wie eine der drei jungen Frauen mit einem Einbruchswerkzeug die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses …

Mehr lesen »

München sicherste Millionenstadt Europas: Wohnungseinbrüche um 29 Prozent zurückgegangen

Präventionstag Wohnungseinbruch

 Die Polizei führt das vor allem auf einen erhöhten Fahndungsdruck, die höhere Aufmerksamkeit und Investitionsbereitschaft zum Einbruchschutz der Bürger zurück. Jetzt wird eine Aufklärungskampagne gestartet, um die Zahlen noch weiter zu drücken. Im Bereich des Polizeipräsidiums München (Stadt und Landkreis München) wurden im Zeitraum von Januar bis September 2015 1.077 Wohnungseinbrüchen erfasst. Das ist erfreulicherweise gegenüber demselben Zeitraum 2014, bei …

Mehr lesen »