Bewohner vereiteln Einbruch in Rififi-Manier in München-Waldperlach

In Rififi-Manier über das Dach wollten Einbrecher am Wochenende in einen Bungalow in München-Waldperlach eindringen. Die Bewohner wurden vom Lärm auf dem Dach geweckt und konnten die Einbrecher vertreiben.

Einbruch Spurensicherung
Einbruch Spurensicherung
Quelle Foto www.polizei-beratung.de

Durch einen lauten Knall in ihrem Bungalow wurde ein Ehepaar am Sonntag, 29. Mai 2016, gegen 1.30 Uhr, geweckt. Beide konnten beobachten, wie ein Lichtkegel durch eine Dachluke in das Wohnhaus leuchtete. Nachdem sie im ganzen Gebäude das Licht einschalteten, hörten sie, wie sich Personen eilig über das Dach entfernten. Am nächsten Morgen stellten sie fest, dass eine der Dachluken eingeschlagen worden war und verständigten erst dann die Polizei.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Putzbrunner Straße in Perlach Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53 Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Einen anderen Einbruch konnte am Sonntag in München-Moosach aufmerksame Nachbarin vereiteln. Sie hatte am 29. Mai 2016 gegen 15.30 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie beobachtet hatte, wie eine fremde Person den Holzzaun des Nachbaranwesens überstiegen hat. Der Mann begab sich zur Rückseite des Wohnanwesens und sammelte zunächst einige Gegenstände zusammen, die er dort fand.  Anschließend versuchte er die Terrassentür aufzudrücken, die dadurch aus dem oberen Scharnier brach.  Polizeibeamte der Polizeiinspektion 44 konnten den 21-jährigen Einbrecher, der sich bereits im Haus befand, festnehmen.

Zurück München-Au: Spazierfahrt mit geklauter Teermaschine
Weiter Zu kalt draußen – Student wollte Joint im Polizeiauto rauchen

Auch lesenswert

Einbruch Spurensicherung

Sechs Einbrüche in München: Europaweit gesuchter Serieneinbrecher in Kroatien verhaftet

Sechs Einbrüche hat ein 44-jähriger Serbe im Oktober und November 2019 in München verübt. Der …

Einbruch Spurensicherung

München: Nackter Einbrecher uriniert auf Maschine – 10.000 Euro Sachschaden

Ein Einbrecher machte es sich an einem Samstag im Oktober in einen Geschäft in München-Obersendling …

Polizei Streifenwagen blau

München: Pflegerin will mit Flexmaschine Tresor knacken – Aufmerksamer Nachbar alarmiert Polizei

Eine Pflegerin und ihr Ehemann wollten in der Nacht am Freitag mit einer Flexmaschine einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.