Startseite >> Tag Archiv: Mittlerer Ring

Tag Archiv: Mittlerer Ring

München: Rüpel verursacht mit Mercedes Verkehrsunfall und flüchtet – Zeugenaufruf

Unfallkommando Polizei München

Erst ist der Fahrer eines Mercedes am Donnerstag durch aggressives Fahren auf dem Mittleren Ring aufgefallen, dann verursachte er auch noch einen Auffahrunfall und flüchtete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Hergang des Unfalles machen können. Am Donnerstag, 24. Januar 2019, gegen 19.40 Uhr, ist ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer durch seine aggressive Fahrweise auf dem Mittleren Ring …

Mehr lesen »

München: Zwei junge Frauen auf Mittleren Ring überfahren – Eine Tote und eine Schwerverletzte

Unfallkommando Polizei München

Zwei Fußgängerinnen wurden am Mittwoch gegen 19 Uhr beim Überqueren des Mittleren Rings in der Chiemgaustraße in München-Obersendling von zwei Autos überfahren. Zuerst wurden sie von einem Mini erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort überrollte sie ein Mercedes. Eine der jungen Frauen wurde bei dem Verkehrsunfall getötet, eine lebensgefährlich verletzt. Am Mittwoch, 21. November 2018 gegen 19 Uhr, war …

Mehr lesen »

München: Betrunkener Vater verursacht Verkehrsunfall – seine zwei kleinen Kinder schwer verletzt

Unfallkommando Polizei München

Ein 36-jähriger Mann war am Mittwoch mit seinen zwei Töchtern im Auto auf dem Mittleren Ring in Berg am Laim in München unterwegs. Bei einem Fahrstreifenwechsel verursachte er einen Verkehrsunfall, bei dem die 5 und 7 Jahre alten Kinder schwer verletzt wurden.  Am Mittwoch, 5. September 2018, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Mazda-Fahrer mit seinen beiden 7 und 5 …

Mehr lesen »

München: Führerschein nach 5 Tagen schon wieder weg – Motorrad des Rasers auch

Polizeikelle

Ein 18-Jähriger hat seinen Motorrad-Führerschein wohl umsonst gemacht. Vor fünf Tagen hat er die Fahrerlaubnis erst bekommen. Dann raste er über den Mittleren Ring. Jetzt ist der Schein schon wieder weg, eine hohe Geldstrafe droht und das Motorrad kann eingezogen werden.  Knapp zwei Wochen ist der neue Paragraf 315d im Strafgesetzbuch alt. Danach können nicht nur Raser bestraft werden, die …

Mehr lesen »

Radlhauptstadt München: 7000 radeln bei der Ringparade mit

Ringparade 2017 Radlhauptstadt München

Zum zweiten Mal verwandelte die Initiative Radlhauptstadt München am Sonntag den Mittleren Ring in einen Radl-Highway. Ringparade 2017 Radlhauptstadt MünchenInsgesamt 7.000 Münchnerinnen und Münchner haben sich bei der Ringparade auf ihr Fahrrad geschwungen und radelten gemeinsam über Münchens “Stadtautobahn“, dem Mittleren Ring. Highlight des Corsos war die Fahrt durch den Luise-Kiesselbach-Tunnel. Nach der Zieleinfahrt im Olympiapark wartete ein gemütliches Rahmenprogramm inklusive …

Mehr lesen »

München: Motorradfahrer rast am Isarring auf Gehweg an Stau vorbei – gestürzt und schwer verletzt

Unfallkommando Polizei München

Am Mittwoch hat ein 27-jähriger Motorradfahrer auf dem John-F.-Kennedy Brücke am Isarring über den Gehweg stark beschleunigt, um an einem Stau vorbeizukommen. Beim Einfädeln in den Verkehr stürzte er bei seinem Bremsmanöver und wurde von seinem Motorrad abgeworfen. Er blieb schwer verletzt liegen. Am Mittwoch, 05. Juli 2017, gegen 14.45 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Münchner mit seinem Motorrad Suzuki auf …

Mehr lesen »

München: Wilde Verfolgungsjagd auf Mittleren Ring – Betrunkener zückt Messer – Polizei gibt Warnschuss ab

Polizei Blaulicht

Nachdem ein betrunkener 66-Jähriger in der Nacht gegen 1.40 Uhr am Ostbahnhof in München einen Verkehrsunfall verursacht hatte, ist er eingeschlafen. Als ihn die Polizei kontrollieren wollte, flüchtete er in Richtung Norden. Ein Streifenwagen konnte ihn am Isarring beim Englischen Garten stellen. Er rammte das Polizeiauto und bedrohte die Polizisten dann mit einem Messer. Die gaben einen Warnschuss ab und …

Mehr lesen »

München: Fahrer bringt brennenden LKW vor Brudermühltunnel zum Stehen

Feuerwehr Blaulicht

Eine größere Katastrophe wegen eines Tunnelbrandes konnte ein Fahrer eines LKW am Dienstagvormittag verhindern. Kurz vor der Einfahrt zum Brudermühltunnel in München-Sendling hatte er noch rechtzeitig bemerkt, dass die Ladefläche brannte. Er konnte den Lastwagen noch kurz vor dem Tunnelportal zum Stehen bringen. Während der Löscharbeiten ist es wegen der Tunnelsperrung zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf dem Mittleren Ring gekommen.  Beim …

Mehr lesen »

Amtsanmaßung: Mit Blaulicht-App ausgerechnet Polizisten angehalten

Blaulicht-App

An die Falschen geraten ist am Montag ein 30-Jähriger aus dem Landkreis München, als er auf dem Petuelring in München-Milbertshofen ein Fahrzeug mit einem Blaulicht und durch Aufblinken aufgehalten hat. In dem Auto waren nämlich Polizisten in Zivil. Sie knöpften sich den vermeintlichen Kollegen auch gleich vor. Er gab zu, dass er nur eine Blaulicht-App ausprobieren wollte. Am Montag, 22. Februar …

Mehr lesen »