Tag Archiv: Fahrrad

München: 25.000 beteiligen sich an Fahrrad Sternfahrt für Mobiltätswende – Mit Fotostrecke

Radl-Sternfahrt IAA 2021 Demo Verkehrswende Prinzregentenstraße München

25.000 Menschen haben heute in München anlässlich der IAA Mobility mit einer großen Fahrrad-Sternfahrt und Fußgängerdemo für eine echte Mobilitätswende demonstriert. Ein Bündnis der Umwelt- und Verkehrsverbände fordert einen reduzierten Autoverkehr und viel mehr Fuß-, Rad- und öffentlichem Verkehr.    Am Samstag, 11. September 2021, starteten die Radlerinnen und Radler auf insgesamt 16 Fahrradrouten aus dem ganzen Münchner Umland mit …

Mehr lesen »

Radldemo als Protest gegen IAA Mobility: Am Samstag große Radsternfahrt nach München

IAA Radsternfahrt Autobahn in Hessen

Für weniger Autos und mehr Klimaschutz demonstrieren am Samstag, 11. September 2021, verschiedene Umwelt-Organisationen mit einer Radsternfahrt nach München und einer großen Abschlusskundgebung auf der Theresienwiese. Die Routen stehen jetzt final fest.  Am Samstag, 11. September 2021, findet eine große Radsternfahrt auf die Theresienwiese in München statt, wo um 14 Uhr eine Abschlusskundgebung starten wird. Autobahnen, im Bild oben in …

Mehr lesen »

München: Polizei stoppt bekifften Radler mit frisiertem bis 100 km/h schnellen Pedelec

Selbstgebautes Pedelec mit 100 km/h Spitzengeschwindigkeit

Auf der Leopoldstraße ist am Mittwochmittag der Polizei ein Radlfahrer aufgefallen, der wesentlich schneller als die Autos unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass er aus seinem Fahrrad ein selbstgebautes E-Bike gebastelt hatte, das eine Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h erreichen kann. Doch das war nicht alles: Ein Drogentest reagierte auch noch positiv auf Kokain. Da staunten die Beamten einer Polizeistreife …

Mehr lesen »

München: 4.000 strampeln für den schnellen Bau des Altstadt-Radlrings

Fahrraddemo Altstadt Radlring 18.7.2020

Am Samstag, 18. Juli .2020, forderten 4.000 Teilnehmer bei der Radl-Demo des Bündnisses Radentscheid München die baldige Errichtung des Altstadt-Radlrings. Zum einjährigen Jubiläum nahmen die Radler:innen dabei wichtige Straßen in München für sich ein. Ein Jahr nach dem Radentscheid des Stadtrates München wollen die Radler signalisieren, dass sie sich weiter für eine schnelle Umsetzung der Bedingungen einsetzen. Von Familien auf …

Mehr lesen »

München: Radler verstirbt nach Kollision mit Mountainbike-Fahrer – Polizei bittet Bevölkerung um weitere Mithilfe

Flüchtiger Radfahrer nach Kollision in der Hochstraße München

In der Hochstraße in der Au in München sind am Sonntag zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. Einer der beiden Radler, die dabei gestürzt sind, ist an seinen Verletzungen gestorben. Der andere Fahrradfahrer, der mit einem Mountainbike unterwegs war, beging Unfallflucht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Flüchtenden identifizieren können. Das Landeskriminalamt (LKA) hat für Hinweise auf den flüchtigen Radler 2.000 Euro …

Mehr lesen »

50 Jahre Reise- und Freizeitmesse München: Eintrittskarten für die F.re.e gewinnen

Reinhard Pfeiffer, Messe München

Seit 50 Jahren gibt es in München eine Reise- und Freizeitmesse, auf der sich die Besucher über die aktuellen Trends für die Planung ihres Urlaubs und ihrer Freizeitaktivitäten holen können. Vom 19. bis 23. Februar 2020 präsentieren über 1.300 Aussteller aus 60 Nationen ihre Neuheiten und Trends auf dem Münchner Messegelände. Die Leser vom Stadtmagazin München 24 können im Gewinnspiel …

Mehr lesen »

Toter Winkel: LKW überrollt in München 11-jährigen Jungen und tötet ihn – Am Dienstag Mahnwache

Ein 11-jähriger Junge wurde am Montag in der Ecke Corneliusbrücke/Erhardtstraße in München-Ludwigsvorstadt getötet, weil ihn ein LKW-Fahrer beim Abbiegen übersehen hat. Der Fahrradclub ADFC hat für Dienstag zu einer Mahnwache am Unfallort aufgerufen. Am Montag, 20. Mai 2019, um 13:25 Uhr, fuhr ein 11-jähriger Münchner mit seinem Fahrrad auf der Corneliusbrücke stadteinwärts. Dabei benutzte er den dafür vorgesehenen und markierten …

Mehr lesen »

München: Radfahrer von Tanklastzug überfahren und getötet

Blaulicht Polizeiauto

Ein Tanklastwagen hat am Freitag gegen Mitternacht in der Schleißheimer Straße in München-Milbertshofen einen 23-jährigen Radfahrer beim Abbiegen übersehen und überfahren. Der Radler ist aufgrund der schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle verstorben. Insgesamt drei Radfahrer sind am vergangenen Freitag in München bei Verkehrsunfällen verunglückt. Dabei ist einer getötet und zwei andere Radler verletzt worden.  Am Freitag, 20. Juli 2018, …

Mehr lesen »

Asylsuchende radeln auf Autobahn nach München

Blaulicht Polizeiauto

Mit dem Fahrrad auf der Autobahn A94 nach München unterwegs waren am Mittwoch zwei Asylsuchende aus Nordafrika. Die Polizei stoppte die gefährliche Fahrt und nahm die Beiden in Gewahrsam.  Eine ungewöhnliche Art der Einreise nach München wählten am Mittwoch, 10. Januar 2018, gegen 4.15 Uhr, drei nordafrikanische Asylsuchende im Alter zwischen 22 und 27 Jahren. Sie nutzten hierzu jeweils Fahrräder …

Mehr lesen »

München: Autofahrer übersehen Radler beim Abbiegen – Zwei Schwerverletzte

Notarzt

Zwei schwere Verkehrsunfälle sind am Dienstag in München passiert, weil zwei Autofahrer beim Abbiegen nicht auf Radfahrer geachtet haben. Ein 34-Jähriger und eine 88-Jährige wurden dabei schwer verletzt. Am Dienstag, 14. November 2017, gegen 06.10 Uhr, ist ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg mit seinem Pkw die Wotanstraße in München-Laim stadtauswärts gefahren. An der Kreuzung zur Margarethe-Danzi-Straße wollte der Fahrer …

Mehr lesen »