Startseite >> Tag Archiv: Drogen

Tag Archiv: Drogen

München: Bekifft zur letzten Fahrstunde – Führerscheinprüfung abgeblasen

Polizeikelle

Ein Fahrschüler ist am Dienstag in der Heinrich-Wieland-Straße in München-Neuperlach von einer Zivilstreife der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Er hatte sich bei seiner letzten Fahrstunde vor der Prüfung unter Drogeneinfluss ans Steuer gesetzt. Jetzt droht ihm nicht nur eine saftige Geldbuße. Die Führerscheinstelle hat die für den nächsten Tag geplante Prüfungsfahrt abgeblasen. Am Dienstag, 18. Dezember 2018, gegen ...

Mehr lesen »

München: Betrunken und unter Drogen von U-Bahn überrollt und beide Beine abgetrennt

U-Bahn Front München

Ein 32-Jähriger ist am vergangenen Freitag in der Haltestelle Münchner Freiheit in München-Schwabing unter Alkohol- und Drogeneinfluss vor eine einfahrende U-Bahn gestürzt und überrollt. Ihm wurden beide Beine abgetrennt, überlebte aber schwer verletzt.  Ein 32-jähriger Münchner war am Freitag, 26. Januar 2018, gegen 14.00 Uhr, am Bahnsteig der Linie U6 an der Haltestelle Münchner Freiheit. Kurz vor der Einfahrt der ...

Mehr lesen »

München: 16-Jähriger Drogenhändler sichert Versteck mit Sprengfalle

Mit einer Sprengfalle hat ein 16-jähriger Drogenhändler sein Depot gesichert. Die Vorrichtung löste zum Glück nicht aus, als die Polizei einen Kleiderschrank durchsuchte. Außerdem hatte der Minderjährige eine Vielzahl von Messern in seinem Zimmer versteckt. Er wurde von der Polizei festgenommen, allerdings vom Ermittlungsrichter wieder auf freien Fuß gesetzt.  Durch das Kommissariat 82 (Rauschgifthandel) wurden aufgrund einer belastenden Aussage eines ...

Mehr lesen »

München: Schnupfen im Szene-Lokal – Drogenrazzia in der Burger & Lobster Bank

Polizeikelle

Bei einer Drogenrazzia im Szene-Lokal “Burger & Lobster Bank” in der Prannerstraße in München sind den Drogenfahndern der Münchner Polizei drei Rauschgift-Konsumenten ins Netz gegangen. Einer davon leistete bei der Festnahme erheblichen Widerstand. Hier in der Burger & Lobster Bank am Rande der Feierbanane in der Altstadt treffen sich die jungen Reichen und Schönen aus München und dem Speckgürtel, um ...

Mehr lesen »

München: Pension Mama als Drogendepot genutzt

Polizei Blaulicht

Ein arbeitsloser Münchner aus Ramersdorf hat einen schwunghaften Handel mit Marihuana betrieben. Dabei benutzte er die Wohnung seiner Mutter als Drogendepot. Durch Ermittlungen wurde bekannt, dass in München-Ramersdorf ein 23- jähriger deutscher Arbeitsloser einen schwunghaften Handel von Marihuana betreibt. Der Tatverdächtige wurde am 27. Juli 2016 auf dem Weg zu augenscheinlich wartenden Abnehmern einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass ...

Mehr lesen »

München: Vater gibt 12-jähriger Tochter Drogenpilze und verweigert Notarzt-Behandlung

Polizeipräsidium München Ettstraße

Ein 37-jähriger Vater hat am vergangenen Samstag seiner 12-jährigen Tochter Drogenpilze gegeben. Nach dem Verzehr war das Mädchen nicht mehr ansprechbar und der Notarzt musste gerufen werden. Der Vater verweigerte die Behandlung des Kindes, worauf die Rettungskräfte die Polizei rufen mussten. Der Vater wird sich wegen dem Überlassen von Drogen an Minderjährige vor Gericht verantworten müssen. In Haft kam er ...

Mehr lesen »

Kokain im Auto versteckt: 50-jähriger Münchner an französischer Grenze festgenommen

Münchner will Kokain über Grenze schmuggeln

Seit Sommer letzten Jahres ist bereits ein 50-jähriger Münchner im Fadenkreuz der Drogenfahnder. Jetzt haben sie ihn an der französischen Grenze bei Kehl am Rhein festgenommen, als er 1 1/2 Kilogramm Kokain im Motorraum eines Leihwagens nach Deutschland schmuggeln wollte. Seit Mitte 2015 führt die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift des Bayerischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes München (GER Südbayern) zusammen mit der ...

Mehr lesen »

Rauschgiftkuriere am Hauptbahnhof in München festgenommen

Marihuana

Am Mittwoch, 17. Februar 2016, wurde ein 28-jähriger Nigerianer, der mit dem Zug aus Italien kam, am Hauptbahnhof von Beamten der Fahndungskontrollgruppe angetroffen und einer Schengenkontrolle unterzogen.  Bei der Durchsuchung des 28-Jährigen wurde in seinem mitgeführten Koffer eine Vielzahl abgepackter Marihuana-Plomben im Kilobereich aufgefunden. Dem Nigerianer wurde die vorläufige Festnahme vor Ort erklärt. Im Anschluss wurde er in die Haftanstalt ...

Mehr lesen »

Drogenrazzia im Großraum München – 7 Dealer verhaftet

Drogenrazzia im Großraum München

60 Polizisten haben am 1.12.2015 an elf Orten in der Region München eine Drogenrazzia durchgeführt. Sieben Drogendealer wurden dabei verhaftet. Drogenrazzia im Großraum München Quelle Foto Kripo Weilheim Unter Leitung der Staatsanwaltschaft München II und der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim fanden am Dienstag zeitgleich an insgesamt elf verschiedenen Örtlichkeiten Durchsuchungen statt. Verschiedenste Drogen, mehrere Tausend Euro Bargeld aus Drogengeschäften und drei Schreckschusswaffen konnten ...

Mehr lesen »

München-Pasing: Bekifft im Fahrschulauto unterwegs

Ein Fahrschüler ist am Mittwoch in München-Pasing bei einer Kontrolle aus dem Verkehr gezogen worden, weil er vor der Fahrstunde einen Joint geraucht hat.   Am Mittwoch, 8. Oktober 2015, um 09:25 Uhr, fuhr ein Fahrschulauto die Planegger Straße in München-Pasing. Der VW Golf war mit dem Fahrschüler und dem Fahrlehrer besetzt. Sie führten eine praktische Übungsstunde durch. Eine Zivilstreife der ...

Mehr lesen »