Tag Archiv: Bus

München: 1.600 Impftermine am Wochenende – Shuttlebus zum Impfzentrum erst ab Montag

Corona Impfstart im Impfzentrum Messe München

Das Impfzentrum in der Halle C3 im Messezentrum München ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bisher nicht erschlossen. Obwohl die Stadt für hochbetagte Bürgerinnen und Bürger am Samstag und Sonntag jeweils 800 Corona-Impftermine vereinbart hat, wird der Shuttlebus erst am kommenden Montag eingerichtet.  Jetzt geht es richtig los mit den Coronaimpfungen im Impfzentrum für die Über 80-Jährigen in der Messe München. Nach …

Mehr lesen »

MVG: 40 Prozent weniger Fahrgäste wegen Corona – Kaum Verbessungen beim Fahrplanwechsel

Neue Busspur auf der Donnersberger Brücke verkürzt die Fahrzeit in Spitzenzeiten um durchschnittlich um bis zu sechs Minuten.

Wegen der Corona-Pandemie fahren momentan 40 Prozent weniger Fahrgäste mit U-Bahn, Tram oder Bus in München. Wegen drastischer Einbrüche in den Ticket-Einnahmen wird es laut der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) keine größeren Mehrleistungen oder Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 geben.  Am Sonntag, 13. Dezember 2020, tritt der Jahresfahrplan 2021 der MVG in Kraft. Er bringt einige Änderungen und Verbesserungen mit …

Mehr lesen »

Keine Streiks mehr in Corona-Zeiten im öffentlichen Nahverkehr – Tarifparteien einigen sich

Warnstreik U-Bahn MVG München

Am Montag, 26. Oktober 2020, hatten die Gewerkschaften die Mitarbeitern im öffentlichen Nahverkehr wieder zu einem Warnstreik aufgerufen. Die U-Bahn wurde ab Betriebsbeginn komplett lahmgelegt. Bei den Straßenbahnen und Bussen erwartete die Münchner Verkehrsgesellschaft  (MVG) einen stark eingeschränkten Betrieb. Die MVG hat die Strategie der Eskalation in Coronazeiten stark verurteilt. Die S-Bahn war von dem Streik nicht betroffen. Am 9. …

Mehr lesen »

Warnstreik Runde 2: Am Freitag werden in München die Linienbusse bestreikt

Linienbus MVG

Der Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr in München geht in die zweite Runde. Am Freitag werden von Betriebsbeginn bis Mittag die Linienbusse der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bestreikt. U-Bahnen und Trambahnen werden nicht betroffen sein.  Für Freitag, 9. Oktober 2020, haben die Gewerkschaften im öffentlichen Nahverkehr einen weiteren Warnstreik angekündigt. Danach soll der Betrieb der Linienbusse von Betriebsbeginn um 3:30 Uhr bis …

Mehr lesen »

München: Fußgänger von Linienbus überrollt und getötet – Weitere Zeugen gesucht

Unfallkommando Polizei München

Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 25-jährigen Münchner bei einem Verkehrsunfall das Leben gekostet. Beim Überqueren der Freisinger Landstraße in München-Freimann wurde er von einem Audi erfasst und meterweit nach vorne in eine Busbucht geschleudert. In diesem Moment fuhr ein MVG-Bus in die Haltestelle ein und überrollte den Mann. Er ist noch an …

Mehr lesen »

Coronakrise: Fahrplanänderungen MVG München – U3 und U4 werden ausgedünnt

U-Bahnhof Giesing München

Wegen den Schließungen von Schulen und Bildungseinrichtungen sowie der rückläufigen Fahrgastzahlen kommt es derzeit zu einzelnen Fahrplanänderungen bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Die seit Samstag, 21. März 2020 geltenden Ausgangsbeschränkungen haben derzeit noch keine weiteren Anpassungen bei U-Bahn, Tram und Bus zur Folge.  Folgende Einschränkungen gelten ab Montag, 23. März 2020: Ab Montag, 23. März 2020, wird die MVG ihr …

Mehr lesen »

Heute Warnstreik bei U-Bahn, Tram und Bus in München

MVG Trambahn nicht fahrbereit

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Mitglieder für Dienstag, 9. Juli 2019 zu einem Warnstreik bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) aufgefordert. Ab Betriebsbeginn um 3.30 Uhr morgens bis voraussichtlich bis 14.30 Uhr kommt es bei den U-Bahnen, den Straßenbahnen und den Bussen zu Betriebsausfällen. Die U-Bahnen werden nicht verkehren. Bei den Straßenbahnen werden die Linien 19 und 20 verkehren. Bei den …

Mehr lesen »

Das ist neu ab dem Fahrplanwechsel von U-Bahn, Tram und Bus in München

Neuer U-Bahnzug C2 im Fahrgasteinsatz

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember 2018  sind bei der U-Bahn, Tram und Bus in München zahlreiche Verbesserungen realisiert worden. Neu ist der Expressbus X50 der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) im Norden von München.  Bei mehreren U-Bahnlinien wird teilweise der Takt verdichtet, um das Angebot weiter zu optimieren, an die steigende Nachfrage anzupassen und die Fahrpläne zu vereinheitlichen. Damit verbessert sich auch …

Mehr lesen »

MVV Tarifreform endlich beschlossen: Münchner Zeitkarten-Kunden zahlen ab 2020 bis zu 30 Prozent weniger

U-Bahnhof München

Für die Münchnerinnen und Münchner mit Zeitkarte wird es ab 2020 preiswerter, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV-Tarifverbund zu fahren. Der typische Kunde, der bisher eine Monatskarte mit drei Ringen hat, zahlt dann 17 Prozent weniger und kann in der ganzen Stadt mit S-Bahn, U-Bahn, Tram und Bus fahren. Das Abo in dieser M-Zone kostet dann 55,20 Euro. Möglich wurde …

Mehr lesen »

München: U2 jetzt ganztägig im 5 Minuten-Takt und neuer Bus Cityring

Neuer MVG Bus Cityring Quelle Grafik Stadtwerke/MVG

Einige Verbesserungen gibt seit Anfang Juni 2018 im öffentlichen Nahverkehr in München bei U-Bahn, Tram und Bus. Die U2 verkehrt nun den ganzen Tag im 5 Minuten-Takt und eine neuer Bus Cityring, der neue Direktverbindungen zwischen den Stadtteilen schafft.  Die U2 wurden als erste U-Bahnlinie ganztags auf einen 5-Minuten-Takt verdichtet: Montags bis freitags verkehren seit dem 4. Juni 2018 von …

Mehr lesen »