Tödlicher Verkehrsunfall in München: Reisebus überfährt Fußgänger beim Abbiegen

Beim Abbiegen hat am Sonntag ein Reisebus in der Ludwigstraße in der Maxvorstadt in München einen Fußgänger überfahren. Der 79-jährige Mann ist im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen erlegen.

Tödlicher Verkehrsunfall mit Bus
Tödlicher Verkehrsunfall in der Ludwigstraße in München, Quelle Foto Feuerwehr München

Eine 55-jährige Fahrerin eines Busses aus Augsburg ist am Sonntag, 8. August 2021, um 15 Uhr aus der Von-der-Tann-Straße in die Ludwigstraße stadteinwärts abgebogen. Zur gleichen Zeit ist ein 79-jähriger Mann aus München über die Kreuzung gegangen. Der Bus erfasste den Fußgänger und überrollte ihn und schleifte ihn unter dem Vorderrad eingeklemmt einige Meter mit.

Hierdurch wurde er lebensgefährlich verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr bereiteten Luftheber und Unterbaumaterial zum Anheben des leeren Busses vor. Nach dem Anheben des Busses retteten die Rettungskräfrte, unter der nötigen Sorgfalt, gemeinsam den Verunfallten. Sofort leitete die Notarztwagenbesatzung intensivmedizinische Maßnahmen ein und transportierten den schwer verletzten Mann bereits nach wenigen Minuten in den Schockraum einer Münchner Klinik, wo er verstorben ist. 

Die Fahrerin des Buses wurde vom Kriseninterventionsteam betreut. Die Ermittlungen in diesem Fall führt die Münchner Verkehrspolizei.

Zurück München: Der Sommer in der Stadt nimmt Fahrt auf – Fotostrecke
Weiter München: Fünf falsche Polizeibeamte hinter Gittern

Auch lesenswert

Unfallkommando Polizei München

München: 30-jährige Frau stirbt bei Frontalcrash in Lochhausen – Zeugen gesucht

Eine 30-jährige Frau ist am Freitag gegen 20.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Lochhausener …

Unfallkommando Polizei München

München: Mercedes-Fahrer fährt gegen Baum und wird tödlich verletzt – Zeugenaufruf

Aus unbekannten Umständen ist der Fahrer eines Mercedes am Dienstag gegen 19.50 Uhr in der …

Bayerisches Innenministerium

München: Radl-Rambo fährt vor Innenministerium vorsätzlich gegen Polizeiauto

Ausgerechnet vor dem Innenministerium in der Ludwigsstraße in München hat ein Radlfahrer ein Polizeiauto angefahren. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.