Startseite >> Verkehr >> Tram und Bus

Tram und Bus

MVG-Fahrplanwechsel München: Wesentliche Verbesserungen erst ab Mitte 2018

Stadtbus 153 wird verlängert Quelle Foto SWM/MVG München

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 wird von der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) viel angekündigt, aber nur wenig am Sonntag bereits umgesetzt. Neu ist die Taktverdichtung der Tram 15/25 bis Mitternacht, die neue Stadtbustangente Maxvorstadt – Sendling auf der Linie 153 und Anschlusstickets für Isarcard-Inhaber an den Automaten. Überfüllte U-Bahnen und deren Betriebsausfälle sind bei den Fahrgästen in München momentan in ...

Mehr lesen »

Nahverkehr München: Das MVV Tarifsystem soll einfacher werden – Sieben statt 16 Tarifkreise

U-Bahn Marienplatz

Die Gesellschafter des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) haben sich am 24. November 2017 im Kern über die neue Tarifstruktur geeinigt, die ab 2019 gelten soll. Das Tarifsystem soll einfacher werden, der Innenraum vergrößert und die Sperrzeiten für das Seniorenticket abgeschafft werden. Dafür gilt dann die heutige Isarcard60 erst ab 65 Jahren. Die MVV-Gesellschafter haben heute über die MVV-Tarifstrukturreform beraten. ...

Mehr lesen »

10 Jahre MVG-Museum – Jubiläumsfeier am Wochenende mit freiem Eintritt

Der neue MVG Elektrobus wird auf dem 10-jährigen Jubiläum MVG Museum München präsentiert Quelle Foto: SWM/MVG

Das MVG Museum in München-Ramersdorf feiert am Wochenende sein 10-jähriges Jubiläum. Es ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das MVG Museum feiert Jubiläum: Genau 10 Jahre ist es her, dass sich zum ersten Mal die schweren Eisentore in der Ständlerstraße öffneten und den Besuchern einen Blick auf die historischen Fahrzeuge und ...

Mehr lesen »

MVG-Warnstreiks am Montag: Tram im 20 Minuten-Takt – U- und S-Bahn nicht betroffen

Trambahn Avenio München

Am Montag, 11. September 2017, streiken ab Betriebsbeginn bis um ca. 10 Uhr die Straßenbahn- und Busfahrer. Straßenbahnen sollen im 20 Minuten-Takt verkehren. Die MGV bittet, dass die Fahrgäste auf U- und S-Bahnen ausweichen.  Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt mit, dass es am Montag ab ca. 3.30 Uhr wegen eines Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi bis in den Vormittag hinein zu ...

Mehr lesen »

München: 578 Mio. Fahrgäste – 2016 erneut Rekord bei U-Bahn, Tram und Bus

U-Bahnhof München

578 Millionen Fahrgäste hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) im Jahr 2016 befördert, 12 Millionen Personen mehr als im Vergleichsjahr 2015. Das ist der zwölfte Fahrgastrekord in Folge.  Die MVG verzeichnet den zwölften Nachfrage-Rekord in Folge. 2016 waren erneut so viele Menschen mit den MVG-Verkehrsmitteln U-Bahn, Bus und Tram unterwegs wie nie zuvor. Das städtische Verkehrsunternehmen beförderte nach vorläufigen Ergebnissen rund ...

Mehr lesen »

München: Verlängerung Tram 25 nach Steinhausen – Fotostrecke Eröffnung und Bürgerfest

Tausende Münchnerinnen und Münchner haben am Samstag eine erste Probefahrt auf der Verlängerung der Tram 25 vom Max-Weber-Platz zum S-Bahnhof Berg-am-Laim in München unternommen. Auch zum Bürgerfest anlässlich der Eröffnung sind 4.500 Besucher in den Tram-Betriebshof nach Steinhausen gekommen.  Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zählte in den fünf Pendelzügen zwischen Vogelweideplatz und Berg am Laim Bahnhof am Samstagnachmittag rund 11.000 Fahrgäste. ...

Mehr lesen »

München: Morgen Bürgerfest zur Verlängerung der Tram 25 nach Steinhausen

Anpassung Busnetz nach Inbetriebnahme Verlängerung Tram 25 Steinhausen Quelle Grafik MVG

Am Samstag, 10. Dezember 2016, findet in Steinhausen ein Bürgerfest zur Verlängerung der Straßenbahn Linie 25 nach Steinhausen statt. Ab 12 Uhr wird im Tram-Betriebshof an der Einsteinstraße gefeiert und die Fahrgäste können eine erste Probefahrt unternehmen.  Die Weichen sind gestellt: Die neue Endhaltestelle der Tramlinie 25 liegt ab Sonntag, 11. Dezember 2016, am S-Bahnhof in Berg am Laim. Dann ...

Mehr lesen »

140 Jahre Trambahn in München – Fotostrecke vom Tag der offenen Tür im MVG Museum

Am 21. Oktober 1876 rollte die erste Trambahn durch München, damals noch von einem Pferd gezogen. Genau 140 Jahre später feierte die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) dieses Jubiläum bei einem „Tag der offenen Tür“ im MVG Museum in der Ständlerstraße in Ramersdorf. Im Museum hat die MVG ein buntes Programm mit Führungen, Aktionen für Kinder und Einlagen eines Luftballon-Clowns geboten. Darüber ...

Mehr lesen »

München: Wechsel im Führerstand – Ingo Wortmann neuer MVG-Chef

Wechsel MVG-Chef - Neuer Geschäftsführer Ingo Wortmann (re.), Herbert König geht in den Ruhestand

Am 31. Oktober 2016 endet nach rund 24 Jahren die Tätigkeit von Herbert König als Chef der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Er geht in Ruhestand und übergibt am 1. November 2016 den Fahrerstand an Ingo Wortmann (rechts im Bild). Wortmann kommt aus Ulm, wo er 13 Jahre für den Nahverkehr von Neu-Ulm und Ulm zuständig war. Ingo Wortmann (46) übernimmt die Geschäfte ...

Mehr lesen »

U-Bahn München: Vandalismus verursacht 1,1 Mio. € Schaden

MVG Vandalismus U-Bahn

Auf 1,1 Millionen Euro beläuft sich der Schaden, den Vandalen 2015 in den U-Bahnzügen in München angerichtet haben. Dazu kommen noch Sachbeschädigungen in Höhe von 400.000 Euro in Trambahnen und Bussen der MVG sowie an Automaten und Rolltreppen. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat am Dienstag in München den Vandalismusbericht 2015 veröffentlicht. 2015 musste die MVG knapp 1,5 Millionen Euro für die Beseitigung von ...

Mehr lesen »