München: Frau stirbt bei Zimmerbrand in Neuperlach

Ein Frau ist am Mittwochmittag bei einem Brand in einem Schlafzimmer im einem Wohnhaus in der Rudolf-Zorn-Straße in München-Neuperlach gestorben. Es ist ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro entstanden. 

Feuerwehr Blaulicht
Feuerwehr Blaulicht

Eine Brandtote und ein Sachschaden von 30.000 Euro sind die Bilanz eines Zimmerbrandes am 15. Februar 2017 in der Rudolf-Zorn-Straße in München-Neuperlach.  Im dritten Obergeschoss eines fünfstöckigen Wohngebäudes kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand. Das Feuer war im Schlafzimmer der Dreizimmerwohnung ausgebrochen.

Eine Nachbarin hörte aus der Wohnung einen lauten Knall. Als sie nachsah, quoll bereits Rauch aus den Fugen der Wohnungstüre. Sie wählte den Notruf 110. Kurz danach bemerkten Anwohner eine starke Rauchentwicklung aus dem Schlafzimmerfenster und alarmierten die Feuerwehr. Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr drangen unter schweren Atemschutz in die Brandwohnung vor. Durch das Anbringen eines Rauchschutzvorhanges konnte eine Verrauchung des Treppenhauses verhindert werden. Bei den Löscharbeiten stießen die Einsatzkräfte auf eine leblose Frau. Sie konnte jedoch nicht mehr gerettet werden. Nach Beendigung der Löscharbeiten entrauchten die Einsatzkräfte die Räumlichkeiten mit einem Hochleistungslüfter. Die übrigen Bewohner befanden sich nicht in Gefahr.

Brandfahnder der Kriminalpolizei habe die Arbeit zur Ursachenermittlung an der Einsatzstelle aufgenommen. Der von der Nachbarin wahrgenommene laute Knall stammt offensichtlich von einer Verpuffung. Wie es zu dieser gekommen ist, wird mit Hilfe eines Brandgutachters geklärt.

Zurück München: Drogendealer und sein Lieferant verhaftet
Weiter München: 578 Mio. Fahrgäste – 2016 erneut Rekord bei U-Bahn, Tram und Bus

Auch lesenswert

Christbaum

München: Erster Christbaumbrand schon an Heiligabend um 18 Uhr – 50.000 Euro Schaden

Der Atemschutztrupp konnte das Feuer zügig löschen, allerdings entstand durch die starke Verrauchung ein enormer …

München: Brand in Altenheim – eine Bewohnerin verstorben

Bei einem Brand im Caritas-Altenheim St. Michael in München-Perlach ist am Mittwochabend eine Bewohnerin verstorben. …

Feuerwehr Blaulicht

Brand in einer Bäckerei in München beim Christstollen-Backen

Beim Backen von Christstollen hat sich am Mittwochmorgen in einer Bäckerei in der Agnes-Bernauer-Straße in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.