München: 1.600 Impftermine am Wochenende – Shuttlebus zum Impfzentrum erst ab Montag

Das Impfzentrum in der Halle C3 im Messezentrum München ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bisher nicht erschlossen. Obwohl die Stadt für hochbetagte Bürgerinnen und Bürger am Samstag und Sonntag jeweils 800 Corona-Impftermine vereinbart hat, wird der Shuttlebus erst am kommenden Montag eingerichtet. 

Corona Impfstart im Impfzentrum Messe München
Corona Impfstart im Impfzentrum Messe München am 3.2.2021
Quelle Foto Michael Nagy, Presseamt Stadt München

Jetzt geht es richtig los mit den Coronaimpfungen im Impfzentrum für die Über 80-Jährigen in der Messe München. Nach dem Impfstart im Impfzentrum mit 150 Impfungen am vergangenen Mittwoch konnten die für Donnerstag und Freitag zu vergebenden Impftermine auf jeweils 450 verdreifacht werden. Und auch für das Wochenende wurden jetzt jeweils 800 weitere Termine am Samstag und Sonntag zur Verfügung gestellt. 

Jedoch ist das Impfzentrum bisher nicht an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Von den U-Bahnstationen Messestadt West oder Messestadt Ost (beide U2) sind es zu Fuß ein beschwerliche, etwa 1,5 Kilometer lange Fußwege für die betagten Senioren. Deshalb richtet die MVG im Auftrag des Gesundheitsreferates der Stadt München einen Shuttlebus ein, der die U-Bahnstation Messestadt Ost mit dem Impfzentrum in der Messehalle C3 verbindet. 

Allerdings startet der Shuttlebus erst am Montag, 8. Februar 2021.  Die Linie verkehrt dann täglich von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr im 10-Minuten-Takt (Sonntags bis 9.30 Uhr alle 20 Minuten). Die Busse sind als Linie 99 „Impfzentrum“ beschildert. Sie halten im Busbahnhof Messestadt Ost an der Haltestelle der Linie X400 Richtung Parsdorf. Die neue Linie ist ab Montag in die elektronische
Fahrplanauskunft unter www.mvg.de integriert.

Lesen Sie auch mit Hinweisen für die Vergabe von Impfterminen für die Über-80-Jährigen: Endlich geht’s im Impfzentrum München los: Gregor R. (101) und Erika D. (100) waren die Ersten

 

Zurück Endlich geht’s im Impfzentrum München los: Gregor R. (101) und Erika D. (100) waren die Ersten
Weiter München: 19-jähriger flieht im Auto während Ausgangssperre mit 120 km/h vor Polizei

Auch lesenswert

Impfzentrum München Messe Riem

München: Impftelefon jetzt auch für über 70-Jährige freigeschaltet

Über das Impftelefon in München können sich jetzt auch über 70-Jährige für einen Impftermin im …

E-Mobil Verleih im Tierprark Hellabrunn in München

Tierpark Hellabrunn: Elektromobil-Verleih für Besucher mit eingeschränkter Mobilität wieder gestartet

Von drei auf vier ist der Bestand von Elektromobilen im Tierpark Hellabrunn in München aufgestockt …

AstraZeneca-Stopp: Lehrer- und Erzieherimpfungen in München ausgesetzt

Nach der Entscheidung des Bundesgesundheitsministerium, die Impfungen mit dem AstraZeneca kurzfristig vorsorglich auszusetzen, hat das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.